Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2019, 15:23   #10
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Wenn die WaPu nicht wechseln möchtest, würde ich nicht auf dem Lager rumhämmern.

Arretierwerkzeug aus der Bucht bestellen und nachher nur noch leicht von Hand aufdrehen. Das löst sich niemals von allein.
Das Arretierwerkzeug ist ein Flacheisen mit einer halbkreisförmigen Aussparung für die Welle und 2 Bohrungen für die Schrauben auf der Riemenscheibe. Die 4 Schrauben sind dann übrigens nicht quadratisch angeordnet sondern etwas rechteckig.
Das Werkzeug passt entsprechend nur in 2 von 4 Positionen drauf. Dachte damals erst, ich hätte ein falsches Werkzeug gekauft.
Vielleicht kannst auch mit einem Holzstock oder Hockeystick irgendwie arretieren. Ist besser wie hämmern.
Und eben Linksgewinde, also falsch rum lösen!

Wenn dann schon hämmerst, muss das Maul in die richtige Richtung gucken, sonst ziehst sie noch mehr fest..
Es wird nicht in Drehrichtung gehämmert sondern vor allem zentral Richtung Welle.
Es darf kein Maulschlüssel mit geradem Maul sein. Sondern ein leicht zur Seite geneigtes.

Geändert von gasi (15.09.2019 um 15:46 Uhr).
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten