Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2020, 09:43   #38
stompy0815
Mitglied
 
Benutzerbild von stompy0815
 
Registriert seit: 12.11.2019
Ort: Kressberg
Fahrzeug: E65-735i (05.2002)
Standard

Wenn ich mir ein 17 Jahre altes Auto kaufe bin ich schon realistisch dass da immer mal wieder was gemacht werden muss. Und ich versuche auch das so günstig wie möglich zu machen, aber der Murks ärgert mich. Das ist von außen beim Kauf schwer zu sehen und bisher hatte ich immer ein gutes Händchen beim Autokauf. Na dieses mal wohl eher nicht
Na mal schauen was ich als nächstes mache:
Am Getriebe war schon mal jemand dran, also Öl ist wohl schon mal gewechselt, aber die Wannendichtung quillt seitlich ungleichmäßig raus. Ich hab so das Gefühl die alte wurde wieder eingeklebt.
Öl verliert er oben auf Bank 2, die Schrauben vom Nockenwellendeckel sehen auch wie neu aus. Auch da befürchte ich das ich da nicht der erste bin der das neu macht.
Die Querlenker vorn sind von ATEC und RAG, auch das ist für mich ne Stelle wo ich Bauchweh habe an solchen Teilen zu sparen und die billigsten ebay Artikel zu verbauen. Immer wieder das gleiche: ein 2 Tonnen schweres Auto fahren wollen, aber die Ersatzteile dürfen nicht teurer sein als vom Lupo

Na mal schauen, bei allem was ich neu mache weiss ich wenigstens was gemacht ist. So schnell gelb ich nicht auf (noch nicht)

Michael
stompy0815 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten