Thema: Mercedes R-Klasse: lang oder kurz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2015, 21:57   #17
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster
Standard

Ich interessiere mich nun auch für die R-Klasse, da ich nächstes Jahr etwas kleineres, sparsameres und praktischeres fahren möchte - zumindest im Vergleich zum Lincoln MkV sollte das zutreffen.

Es würde mich freuen etwas mehr über die Langzeiterfahrung zu hören, gab es irgendwelche Auffälligkeiten oder vielleicht sogar grössere Defekte ?
Gibt es Sonderausstattungen wo man lieber die Finger von lassen sollte, bzw. welche wo man nicht drauf verzichten kann ?

Wie ist denn der Mercedes V8, ist das vergleichbar mit einem BMW V8 der immer zum Rasen verleitet oder mehr mit einem Ami-V8 der eher einen schlafenden Riese ist ? Passt ein Diesel nicht besser zu so einem Auto ?
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten