Thema: E32 754 il
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2020, 21:20   #176
Zlatko
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Zlatko
 
Registriert seit: 15.12.2003
Ort: Balingen
Fahrzeug: 750iL Highline Individual 02/93, 750i 06/92, 750i 02/88
Standard

Zitat:
Zitat von Aprilscherz Beitrag anzeigen
Hallo, Zlatko ich kenne das Video auch, es zeigt im Bild eine Tacho'Eile' die ich mir auch nicht recht erklären konnte.
Du schreibst nun, dass gar ein Serienauto den Video wert erreichen würde?

Meine uberlegung:
Ein e32 750 braucht gut 5s bis 80 und wohl über 23 bis 180.
Also gut 18-20s von 80 bis 180.
Du schreibst ein Serien Fuffi würde 100-180 in 12 s erledigen?
Ich behaupte: niemals machbar.
Ein 850csi ist bis 180 mit 18,xx angegeben und knapp 4 bis 80.
Und 6 bis 100.
Also 12s für 100-180.
Dein Post suggeriert,
, dass der SerienWagen den
380PS 5,6L Dampfhammer in dem 80-180 Wert ebenbürtig sein würde.
Mit automatik gegen 6 Gang.
Und fehlenden 80PS und vermutlich noch mehr Masse.
Ich habe irgendwie generell Zweifel ob das im Bild so übertragbar ist, aber allein die angestellte Überlegung zeigt, dass das mit den 12s des Serienauto nicht sinnvoll darstellbar ist.
Wer das meint, müsste über eine grosse Vorstellungskraft verfügen.
. Es ist immerhin ein grosser BMW ����*♂ ratlose Grüße
Ich weiss zwar nicht so wirklich was Du hier zusammenquirrlst, aber ich habe lediglich erwähnt, dass (m)ein serienmässiger 750i M70 etwa 12 Sekunden für den Sprint von Tacho(!) 100 auf Tacho(!) 180 braucht...

Nicht mehr und nicht weniger - es sollte auch keinesfalls eine Abwertung der hier getanen Arbeit sein!

Anbei ein Video eines 750i, ebenfalls aus dem Forum:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://youtu.be/rC3Y_eMBrzQ

Sekunde 11: Nadel bei 100
Sekunde 23: Nadel bei 180
Zlatko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten