Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2010, 00:00   #12
AndiK
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: Heilbronn
Fahrzeug: BMW E32-730iA M30 R6 (04.93) & Jaguar XF
Standard

Zitat:
Zitat von 740i LoSH Beitrag anzeigen
Das habe ich daraus abgeleitet daß du explizit auf die Fragen anspielst, die wir dir gestellt haben.
Wenns nicht so gemeint war tut´s mir natürlich leid dich falsch verstanden zu haben...
Ah, jetzt, ja - da liegt der Hase im Pfeffer, äh, das Missverständnis begründet. "Neue Felgen? Welche? Alte Felgen reparieren? Wie? Wo?" - das waren die Fragen, die ich erstmal mir gestellt hatte, seit mir vom Stammschrauber erzählt wurde, eine meiner Felgen sei hinüber. Auf den Gedanken, dass jemand meinen könnte, das bezöge sich auf die Nachfragen in diesem Thread, bin ich wirklich nicht gekommen. :-)

Historie: Erst habe ich versucht, eine Ersatzfelge aufzutreiben, habe dabei auch auf einen Bekannten aus der Automobilbranche zurückgegriffen. Nach langer Recherche meiner- und seinerseits: Keine Chance, gibt's nicht mehr. Ok, also ist neue Felgen kaufen angesagt. Ich in dem Thema ahnungslos, also schlau gemacht, welche Felgen aufs Auto dürfen, technisch passen, ausreichenden WAF aufweisen usw. usf. - dann habe ich erfahren, dass man Felgen auch reparieren kann. Selbst im Netz geschaut, was machbar sein sollte, welche Anbieter es gibt - und dann hier nach Erfahrungswerten und Empfehlungen gefragt. All das (aka "Gehampel") hätte ich mir und euch ersparen können, wenn mir mein bisheriger Stammschrauber nicht gesagt hätte, dass eine Felge hinüber wäre - was laut Reifen/Felgen-Fachbetrieb halt anscheinend einfach nicht stimmt.

That's all the mystery.

Gruß
Andi
AndiK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten