Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2011, 10:16   #42
Geius
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geius
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Haßfurt
Fahrzeug: 730d LCI E 65 28.10.2005
Standard Maschinen-Textung vs. ? - jeder wähle seine Einschätzung

Guten Morgen lb. Jippie,

ich möchte Deiner (fehlerfreien) Maschine nach der üblichen dt. Überschlafung schmunzelnd antworten, wenn Du dies bitte gestattest und zur Kenntnis nehmen möchtest.


Hallo lb. geschätzte Textmaschine von Jippie,


wie bereits festgehalten zur maschinell, also bekanntlich (noch?) ohne ......, erstellten Zuschrift:

Dieser Text wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Ok also und basta.


Daher prüfe die Korrektur lb. Maschine bitte künftig bei Leute durch z. B. lb. Forums-Mitglieder zu ersetzen und steigere Dein Durchhaltevermögen durch Lesetraining - zumindest bis an die erfolgreiche Bewältigung des Studiums ganzer Texte.

Altmeister Goethe, ebenfalls Frank - furter sei Vorbild. Lese hierzu z. B. auszugsweise etwas aus seinen 1.800 Briefen an Frau von Stein im Museum Großkochdorf oder andere Texte in Ffm. und Weimar.

Leider ist auch Deine maschinelle Prophezeiung lb. Maschine eingetreten, die da von Dir selbst und unbeeinflusst von meiner S.....ondertextung, bereits frei gewählt lautete:

Verdammt! Ich bin sowas von positiv, dass ich die ganze negative Scheiße anziehe....!


Braucht es mehr der Worte. Noch nicht mal derer von Goethe in Versform,


Viele herzlich Grüße an Dich Jippie und Deiner maschinellen Textungsmaschine. Dieser kann wirklich niemand ernsthaft böse sein. Ich hoffe, daß wir uns da einig sind.


Geius

immer persönlich, folglich mit eigenen häufigen Fehlern, Unzulänglichkeiten und Ausschweifungen plus Prägung durch bayerisches Gymnasialgefängnis, davon mehrere Jahre hinter einer Stützsäule in ehemaligen Klosterräumlichkeiten
Geius ist offline   Antwort Mit Zitat antworten