Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2011, 11:17   #9
Novipec
Senior- Moderator
 
Benutzerbild von Novipec
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Braunau/Inn
Fahrzeug: BMW F13 M6 06/2015
Standard

Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Macht ein Rolls-Royce mit Elektro-Antrieb Sinn?
Meiner Meinung nach ja! Denn im Rolls-Royce lässt man sich gerne chauffieren, und desto leiser das passiert, desto besser. Demnach wäre ein Elektro-Antrieb perfekt geeignet.
Als ehemaliger aktuellem RR Phantom Fahrer und Tester kann ich da glaub ich wirklich mitreden, da ich weiß von was ich spreche

Der dort verbaute 12 Zylinder Motor ist so leise, dass der Passagier den sowieso nicht wahrnimmt, und wenn dann doch was durchkommt, ist das in Bereichen wo der Elektromotor schon lange nicht mehr läuft!

Auch ist das Außengeräusch praktisch nicht vorhanden, du stehst vor dem Wagen und hörst quasi nicht dass er läuft.
Auch beim typischen innerstädtischen Bewegungsmuster steht das Motorgeräusch weder innen noch außen zur Diskussion...

Punkten kann der E- Antrieb dann noch mit Verbrauchs- und Emissionssensenkung, aber wirklich benötigen tut so ein Wagen die "Spielerei" nicht!
__________________
Gruß Chris

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bike-station.at
Novipec ist offline   Antwort Mit Zitat antworten