Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2004, 20:38   #1
Jost
Hauptsache Chrom! E3-E32
 
Benutzerbild von Jost
 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Kierspe
Fahrzeug: 735iA E23 Alpina B9,88er 735iL E32 Schalter LPG, 87er 735i E32 Schalter 112tkm, 740i 4.4 VFL 6-Gang
Standard 750iA '87: E23 hatte bessere Verarbeitungsqualität !

Hallo,
habe meinen 750i am Samstag abgeholt und bin von den
Eigenschaften begeistert.
Vorbesitzer hatte mit Konis, H&R-Federn sowie Tiefbett
235/45 u. 255/45 ganze Arbeit geleistet.
Er fährt sich gokart-haft und spricht dank Chip
sehr gut an.
Der Zustand ist eine 2-3 ohne Wartungsstau.

ABER:
Mein E23 (735iA EZ 1985) fühlt sich trotz 70.000 Mehrkilometern irgendwie solider an.
Einige Beispiele:
Mittelkonsole, Lüfterrad,Tür-Zuzieher,Scheibenrahmen, Himmelverarbeitung,Teppichqualität,Lichtschalter ...

Irgendwie wirkt der barocke E23 aus dem Vollen geschnitzt und der E32
nicht ganz so solide im Detail.
Dagegen ist Rost beim E32 kein Thema.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Gruß,
Jost
Jost ist offline   Antwort Mit Zitat antworten