Thema: Leder-/Polsterpflege Leder umfärben?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2019, 22:10   #7
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Wenn Jemand sein Leder selbst umfärben möchte, kann er bei unserem Mitglied "DVD-Rookie", Kontakt aufnehmen. Er gibt sehr gute Ratschläge und Erklärungen, wie man bei solcher Arbeit vorgehen sollte und kann auch die entsprechende Lederfarbe liefern. Er mischt die Lederfarbe genau in den Farbton, wie er Gewünscht wird. Soll die Originale Farbe nur aufgefrischt werden, empfiehlt es sich, ein ca "1 Euro-grosses" Farbmuster, welches aus der Unterseite vom Sitz oder Lehne stammt, da dieses Farbmuster nicht vom langen Gebrauch verschlissen ist.

Ich habe damals, als ich meinen Fuffi überholte, ebenfalls beim "DVD-Rookie" meine lederfarbe Bestellt und bin immer noch sehr Begeistert.
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten