Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2020, 11:33   #2
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 65C15 Bj. 02, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 03/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Zitat:
Zitat von AllEyesOnMe Beitrag anzeigen
... Gleichzeitig wäre es gut wenn derjenige (wenn sich einer finden lässt) mir auch das LCM programmieren kann damit das Aufblitzen meiner LED Birnen in den Scheinwerfern aufhört....
Da kann dir wohl keiner per Codierung helfen!
Denn das Abschalten der Kaltstromüberprüfung kann NICHT an den im E38 original verbauten LKM/LCM durchgeführt werden. Dies ist erst ab LCM 3B oder LCM 4 möglich, welche erst in späteren Modellen verbaut wurden.
Einfachste Möglichkeit das LED-Blitzen abzuschalten ist das Parallelschalten von Kondensatoren. Diese nehmen den Prüfstrom schnell genug auf um das Blitzen der LED's zu verhindern. Ich habe 2000µF an den Kennzeichenled's verbaut und es blitzt nix mehr
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten