Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2020, 17:29   #42
Grgl72
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: E23-735i (01.86)
Standard

Hallo zusammen,
jetzt habe ich immerhin schonmal 2 funktionierende Pumpen - die gebrauchte aus Deutschland passt, läuft und schaltet sich im Auto auch ab und bleibt aus (dazu später mehr), die neue aus den USA ist statt mit "Audi" mit "China" beschriftet und der elektrische Anschluß passt nicht, am Netzgerät erzeugt sie aber Unterdruck und schaltet ab, wenn man die Saugöffnung zuhält - bevor ich mich da mit dem US-Verkäufer streite, ob der Artikel die vereinbarte Beschaffenheit hat, lege ich sie mir lieber als Reserve weg, für den elektrischen Anschluß kann man sich ja notfalls einen Adapter basteln.
Meine zaghafte Hoffnung, daß meine Unterdrucksteuerung nun vielleicht schon wieder intakt sein könnte hielt genau so lange, bis ich die Lüftung einschaltete, denn nun ging sofort die Unterdruckpumpe an, und die Außenluftklappe öffnete sich leicht. Die Pumpe schaltete sich auch nicht mehr ab. Beim erneuten Einschalten der Lüftung nach Erzeugen von Unterdruck und Abschalten der Pumpe stellte ich fest, daß, je höher ich die Lüftung stelle, desto stärker sich die Außenluftklappe durch Verlust von Unterdruck öffnet, da scheint also irgendetwas proportional angesteuert zu werden, das meinen Unterdruck entweichen lässt. Hat vielleicht irgendjemand hier im Forum eine Idee, was das sein könnte und wo man nach einer Undichtigkeit suchen oder den Verdächtigen mit einem Blindschlauch überbrücken könnte?
Grüße,
Ulf
PS: Dem quietschenden Lüfter habe ich ein Öl für automatische Taschen- und Armbanduhren gegönnt, das war das Beste, das mir nach langem Grübeln eingefallen ist und - hurra - das Quietschen scheint dauerhaft beseitigt.
Grgl72 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten