Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2020, 14:57   #24
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: BMW 530d G30, Porsche 986 S 12/2003
Standard

@Guido,

der Tesla-Preis dürfte der richtige sein.

Ich glaube, VW hat eine vollkommen andere Zielgruppe als Tesla. Tesla ist ein Auto für die Geeks, die auch sonst immer das neueste iPhone haben, sich notwendigerweise nicht übers Auto definieren, aber offen für ein Fahrzeug sind, dass ihre gefühlt modernen Livestyle entspricht. Die Leistung ist dabei eher nebensächlich und wird von Tesla auch nicht mehr kommuniziert, hauptsache, es ist genug davon da. Das Konzept scheint zu funktionieren, inzwischen sieht man hier recht viele Tesla 3.

Der VW hingegen richtetet sich an die Leute, die sonst einen Golf Tiguan oder - Gott bewahre - einen Touran kaufen würden, nur eben elektrisch. Es ist eine eher konserative Klientel, die mit ihrem Auto die Zugehörigkeit zur Mittelschicht demonstrieren möchten. Die Leuten, denen in den 70er Jahren ein Opel Ascona mit 70PS zu gewagt schien. Vermutlich ist es auch ganz gut, wenn die Mutti von nebenan oder Opa Birke keine 600PS unterm Hintern haben, denn die Versicherungsprämien für stark motorisierte E-Autos schießen in die Höhe.

8.5sec von 0-100 erscheinen mir persönlich grenzwertig, eine Vmax von 160 absolut inakzeptabel. Mein Vater hat damit kein Problem, aber ich gehöre auch eher zur Tesla-Zielgruppe als zu der von Volkswagen.

Ich glaube schon, dass der Plaid auch eine Antwort auf den Taycan ist, schließlich haben sich die beiden Hersteller ein etwas bizarres Rennen um die schnellste Nordschleifenrunde geliefert. Auf eine 60 km/h schnellere Vmax muss Porsche eine Antwort liefern, das können die nicht auf sich sitzen lassen.

Der Lucid muss erst einmal auf die Straße kommen.

Porsche hat sich ja sehr sehr viel Mühe gegeben, damit der 911 turbo S ein kleines bisschen schneller beschleunigt als der Taycan.Gleichwohl demonstriert der Plaid, dass der Verbenner gegenüber dem E-Antrieb auf Dauer keine Chance haben wird.

Es ist schon interessant, wie sich die Industrie entwickelt, wenn der Motor als Differentiator wegfällt, wenn der teure Motor durch eine - dann billige - Batterie ersetzt wird.
__________________
Liebe Grüße,

Johannes

Mein Blog mit 27 Fahrberichten: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.geniale-fahrberichte.de

Mein Ratgeber: externer Link zu einem Angebot bei amazon Gebrauchtwagenkauf für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Service für den professionellen E-Mail Newsletter Versand: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mynewsletter.rocks
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten