Thema: Versicherung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2019, 20:09   #7
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Es ist sch egal was als Fahrzeug (BMW e32,e23,e38,e23,e26, Audi quattro, VW Kübel etc PP)versichert ist. Ein Wertgutachten ist für alle Fahrzeuge sinnvoll und wichtig,die einen höheren Betrag Wert sind. Generell gab es Mal den Tipp, das wenn man sich das Fahrzeug so wieder hinstellen kann,wie es jetzt das steht, eigentlich nur Haftpflicht braucht. Aber wer kann das schon...

Ansonsten wird bei eBay, mobile und Co geschaut die Extreme Rausgenommen und ein Mittelwert gebildet plus minus dies das jenes und somit kommt der Gutachter, welcher das Fahrzeug nach dem Schaden sieht, auf Wert X und Sagt Wert Y benötigt man um den wieder dahin zu bekommen aber kennt den Wert Z vorher nicht. Und es ist leider sch... egal ob vorher die Achse revidiert wurde oder nicht, selber zwei Mal erlebt Jedesmal 500€ im Ar...

Und jede, wirklich jede Gegnerrische Versicherung ist so, das die Null Cent zu viel bezahlen wollen und jeden Sch... Versuchen das durchzubringen..

Deshalb Immer!! ein Vollständiges Wertgutachten und alle halbe Jahr oder Jahr(je nach Versicherung) ein Werterhaltungsgutachten nachschicken. So ist man auf der sicheren Seite.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten