Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2020, 20:43   #15
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

um diesen Simmering von hinten zu bearbeiten benötigt man entweder Nanoroboter die da rein kriechen und das vorgeschlagene ausführen oder man baut eben diesen Kettenkastendeckel aus... dazu muß die untere Ölwanne abgebaut werden um die 4 Schrauben des Deckels unten zu erreichen. Dazu müssen die ganzen Dichtungen entfernt und erneuert werden und der neue Simmerring für 24,59€ soll dann "geflickt" werden... also ne... wenn dann neu und gegen das fummeln mit der alten Dichtung würde ich für MICH den Deckel inkl. Dichtung nehmen...
und die Nanorobot's sind sauschwer zu bekommen
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten