Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2004, 23:14   #1
Phillip
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort:
Fahrzeug: Seat Toledo V5 und Mercedes W124 E420 V8
Standard Tacho "nur" bis 260 möglich

Hi!
Ich habe mein Tacho ausgebaut, weil Ich Tachoringe am einbauen bin, und habe mal aus neuegierde mit die zeiger gespielt, und was sehe Ich da? : Km/h Anzeiger bleibt bei 260 stehen, der klemmt, geht nur bis da hin
Also, Mir selbst isses wursch, Ich komme ja sowieso nicht über die 240, aber was ist jetzt mit die Leute, die sagen das sein wagen 2 cm nach die max anzeige geschafft hat? (z.b.,280) Geht doch nicht!!
Sind das dann spinnerein oder haben die andere tacho verbaut?

Grüsse

P.S.: Ob das bei "280-Tachos", gleich ist weiss Ich nett, meine aber doch?
Phillip ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2004, 23:40   #2
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Hallo Phillip !

In den elektronischen Geschwindigkeitsanzeigern kann eingestellt werden,
wie das Tachosignal verarbeitet werden soll.
Steht bei einem 'normalem' Tacho bei zBsp. bei 130Km/h die Nadel genau in der Mitte,
so kann man es bei schnelleren Autos so einstellen, daß die Nadel bei 150Km/h
in der Mitte steht,
Am Ende der Skala steht dann zBsp. 300, und die 'Striche' müssen halt näher zusammenrücken.

'Früher', bei mechanischen Tachos, mußte man andere Zahnradübersetzungen
mit einer anderen 'Wegdrehzahl' einbauen.


Gruß Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 09:22   #3
Maschi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 528iA Touring
Standard

Hallo Phillip,

als erstes solltest Du mal den Geschwindigkeitsbegrenzer herausnehmen. 240 mit einem 735er kann ja wohl nicht angehen, das solltest Du doch wissen...



Gruß, M.
Maschi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 09:28   #4
Nicki98
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2002
Ort: Mönchengladbach
Fahrzeug: BMW525 TDS(1/95)
Standard

@Maschi
Mit ein wenig Gefälle oder etwas Rückenwind läuft er auch laut Tacho 250KM/h.Habe selbst mehrere 735 gefahren.




Grüße

Der Lange
Nicki98 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 09:34   #5
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard Also ich hab ´nen 320KM/H ALPINA B12 Tacho.......

....fahr ja schließlich auch ´nen 735er

Gruß
Raffael@735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 10:05   #6
Maschi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 528iA Touring
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Nicki98
@Maschi
Mit ein wenig Gefälle oder etwas Rückenwind läuft er auch laut Tacho 250KM/h.Habe selbst mehrere 735 gefahren.




Grüße

Der Lange

Hi Langer,
wie wir ja alle aus dem Forum wissen, verbläst ein 35er jeden Fuffi. Er muss also weit mehr als 250 laufen. Aber wahrscheinlich hast Du bei Deinen 35ern auch eine Vmax-Sperre drin gehabt...
Gruß, M.
Maschi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 10:44   #7
Phillip
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort:
Fahrzeug: Seat Toledo V5 und Mercedes W124 E420 V8
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Maschi
Hallo Phillip,

als erstes solltest Du mal den Geschwindigkeitsbegrenzer herausnehmen. 240 mit einem 735er kann ja wohl nicht angehen, das solltest Du doch wissen...



Gruß, M.


Es geht aber hier nicht wieeeedeeerr um die Vmax, und 250 hatte Ich auch schon ein mal im tacho (aber bergab); was Ich hier sage ist das der tacho nicht mehr als seine maximale angabe anzeigen kann (in mein fall 260, beim 750 280...) weil die nadel da nicht weiter kommt, und das es manche leute gibt, die behaupten das es bei ihnen die nadel z.b. noch ein paar cm weiter ging...

@Imanuel
Deine erklärung habe Ich gut verstanden,danke :zwink
Aber was Ich ja meine ist nicht warum welche Tachos 260 un welche 300 werte geben können, sondern warum es welche gibt das angeblich mehr als der maximalen wert angeben.

grüsse
Phillip ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2004, 00:27   #8
Niederrheiner
Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2002
Ort: Alpen (Ndrh)
Fahrzeug: BMW 735i, Chrysler Grand Voyager
Standard

Hallo Phillip,

ich habe heute auch die Tachoringe bei mir eingebaut und hab das bei mir auch mal ausprobiert. Bei meinem Tacho kann ich die Nadel auch weiter als zur 260 drehen, sie geht erst dann wenn sie senkrecht nach unten zeigt nicht mehr weiter.

Gruß Björn

[Bearbeitet am 21.1.2004 um 00:28 von Niederrheiner]
Niederrheiner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2004, 11:21   #9
Phillip
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort:
Fahrzeug: Seat Toledo V5 und Mercedes W124 E420 V8
Standard

Dann ist das wohl doch abhängig von Tacho, nicht das es umgebut wird oder so...

@Björn
Was hast Du für ein Baujahr? Hast Du schon ein neueres Tacho drinn, der mit ASC-Leuchte?

Grüsse!
Phillip ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2004, 15:44   #10
Niederrheiner
Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2002
Ort: Alpen (Ndrh)
Fahrzeug: BMW 735i, Chrysler Grand Voyager
Standard

Hallo Phillip,

meiner ist Baujahr 4/91 und hat die ASC-Leuchte im Kombiinstrument. Womit hast du deine Ringe eingeklebt? ich habe auf anraten das Verkäufers Sekundenkleber genommen und dann ist der Ring aus der Tankuhr wieder herausgefallen und hat mir das ganze Glas am Kombiinstrument versaut.

Gruß Björn
Niederrheiner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group