Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2004, 13:39   #1
Silver
ehemals "Brinki"
 
Benutzerbild von Silver
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: 745d EZ: 11/2005
Beitrag E38 vs. E65... Chancenlos? Von wegen!

Guten Morgen liebe Liebenden...

Sicherlich gehört der eine oder andere dazu! Zu denen, die darüber nachdenken, sich einen E65 wegen der vermeindlich geringen Leasingrate anzuschaffen...

Ich hatte am Wochenende reichlich Gelegenheit, einen Direktvergleich zwischen E38 und E65 anzustellen. Den E38 fahre ich nun bereits seit 2 1/2 Jahren... den E65 hatte ich jetzt 3 Tage (1300 km)... Motor und Ausstattung vergleichbar.

Vergleichsdaten:
E38 730d, ez. 02/2001
Vollleder, Navi (16:9), Hifi, TV,
Autom. Heckklappe, Komfortsitze,
Glasschiebedach, Heck- / Seitenrolos
Klimaautomatik, Telefon, 6fach CD-Wechsler

E65 (66?) 730d, ez 2004
Leder, Navi (Split), Prologic7, TV,
Autom. Heckklappe, Komfortsitze,
Glasschiebedach, Dyn. Drive, Telefon,
Heck- / Seitenrolos, Klimaautomatik,
Softclose, 19" Leichtmetallfelgen, ACC,
6fach CD-Wechsler


M O T O R :
Der Motor des E65 hat mehr Drehmoment und mehr PS und verrichtet seinen Dienst äußerst unauffällig. Nach dem Einsteigen und Türenschließen macht bereits der Startknopf für die Engine Laune! In keiner Situation fühlte ich auch nur den Hauch einer Untermotorisierung und im Stadtverkehr ist der Motor kaum hörbar. Die Verarbeitung im Motorraum dagegen enttäuscht ein wenig. Hier wirkt das Aggregat ein wenig verloren und lieblos verbaut.

Der Motor des E38 hat etwa 40 PS weniger, steht jedoch seinem neuen Bruder in so geringem Masse nach, dass ein Unterschied wärend der Fahrt kaum merklich ist. Bei höheren Geschwindigkeiten macht sich jedoch das fehlen des 6. Ganges bemerkbar. Auch schaltet der E38 gern mal bei höherem Druck auf die Pedalerie, vielleicht manches mal ungewollt, herunter.

B R E M S E N :
Im Bereich Bremsen ist der E65 dem etwas älteren E38 klar überlegen! Die Bremsen des E38 vermitteln eine Unterdimensionierung, die einem aber im Gegensatz zum Gefühl im hohen Geschwindigkeitsbereich nie im Stich lassen.

Viel besseren Eindruck jedoch vermitteln die Bremsen des E65. Ruckel- und Geräuschfrei läßt sich der Wagen in jeder noch so kritischen Situation hervorragend verzögern!

F A H R W E R K :
Das Fahrwerk des E65, insbesondere mit dem optionalen "Dynamic Drive" läßt eigentlich keine Wünsche offen. Der Wagen frisst mit dieser Option geradezu Kurven und hierbei ist es völlig egal, um welchen Fahrbahnbelag es sich handelt. Das Fahrzeug ist immer gut beherrschbar und vermittelt in hohen Geschwindigkeiten Sicherheit auch im Grensbereich. Hierbei leidet nicht der Komfort. Geschwindigkeiten werden dank perfekt abgestimmter Wankausgleichsoption viel geringer eingeschätzt. Lediglich auf den in Niedersachsen weit verbreiteten "Fleckerlteppichstrassen" büsst der Grosse ein wenig Komfort ein und wirkt zu straff.

Das Fahrwerk des E38 wirk gegenüber dem E65 jedoch keinesfalls nachteilig. Mit geradezu ruhiger Gelassenheit lassen sich in allen Geschwindigkeitsbereichen Kilometer fressen. Auch ein dynamisches Herz fühlt sich im E38 nicht fehlplatziert. Im Gegenteil... Trotz älterer Technik geht dieser Punkt an den E38, gerade in Bezug auf Fahrkomfort, auch wenn das Fahrwerk machmal mehr Geräusche an den Fahrer weitergibt.

K A R O S S E R I E :
Der E38 wirkt gegenüber dem E65 dem einen oder anderen antiquar, ist jedoch objektiv und subjektiv besser geschnitten. Der E65 verliert auch dieses Duell durch seine schlechte Übersicht. Viel vom Strassenverkehr und von der Landschaft geht einfach verloren, weil der Blick nach Draussen vielfach verwehrt wird. Die Karosserie des E65 vermittelt ebenfalls einen falschen Eindruck von der Breite des eigenen Fahrzeugs. Der E38 dagegen wirkt subjektiv "elegant" und schlank mit einer hervorragenden Rundumsicht. Der E65 ist subjektiv "bullig" und zu hoch gebaut.

Die Verarbeitung des E38 lässt gegenüber dem E65 zwar enige Wünsche offen (Türen / Heckklappe), dies kann aber angesichts des Alters durchaus in kauf genommen werden, ohne dabei Abstriche machen zu müssen.

A U S S T A T T U N G :
Eines steht fest: BMW hat in Bezug auf Technik mit dem E65 eine Meisterleistung vollbracht. Nichts knarzt, auch das umstrittene I-Drive ist in kürzester Zeit ein ideales Tool, um alle MM-Funktionen des Fahrzeugs auch während der Fahrt anzusteuern und zu bedienen. Die Sitzbelüftung, sowie der Aktivsitz sind bei einer Bestellung nicht wegzudenken, genau so wenig wie die Klimaautomatik und das Navigationssystem. Der Sound ist definitiv "Oberklasse". Die Softclose-Automatik ist ebenfalls ein Highlight des E65, dass eigentlich Pflicht bei einer Bestellung sein sollte.

Offensichtlich hat BMW bereits damals in die Zukunft sehen können, denn vieles, was heute erst bei anderen Herstellern dazu geordert werden kann, wurde bereits im E38 verbaut. Die 16:9-Navigation im E38 wirkt nicht mehr zeitgemäss, führt einem jedoch wie auch der E65 zum Ziel. Und das ist eigentlich auch das hüpfende Komma...

Der Sitzkomfort ist subjektiv gesehen im E38 besser, obwohl das ältere Modell. Dies wird wohl auch beeinflusst durch die Cockpitgestaltung, die einen im E65 nahezu erschlägt...

Fazit: Der E65 bietet einige Leckerlies, die schön sind, aber nicht süchtig machen. Im E38 würde man sich ähnlich gut beschäftigen können und wohl fühlen.

P R E S T I G E / E M O T I O N E N :
OB E38 oder E65. Diese Fahrzeuge sind Objekte der Begierde anderer und ziehen die Blicke auf sich. Mehr Emotionen weckt der E38, weil er die Eleganz verkörpert, sich man sich für ein Auto nur wünschen kann. Beim E65 bestätigt sich die Diskrepanz der Gefühle... Auf der einen seite Bewunderung, auf der anderen Seite Abscheu... Beim E38 durchweg Begeisterung.

P R E I S - / L E I S T U N G:
Leasingrate günstig oder nicht: Der E65 ist zu teuer geraten! 25 Tausend EURO wird der Neue wohl im Schnitt mit einer guten Ausstattung mehr als der Alte Kosten und dies ist aus meiner Sicht und sicherlich auch aus der Sicht des einen oder anderen wesentlich zu viel!
Der E38 ist kein Billiges Auto... Mit Nichten! Jedoch rechnet sich hier die Preis-/Leistungsgestaltung noch einigermassen. Darüber hinweg tröstet auch nicht die geringe Leasingrate eines E65.

G E S A M T F A Z I T :
Ein gut erhaltener E38 (Baujahr > 1999) ist die bessere Wahl. Auch hier gibt es Fahrzeuge mit 2 Jahren EURO+ und für mich ist der E38 dem E65 in einiger Hinsicht überlegen. Es mag sein, dass dies ein rein subjektiver Eindruck ist, aber Aussagen aus engeren Kreisen bestätigen meinen Eindruck.

Für welches Fahrzeug man sich letzendlich entscheidet hängt von den eigenen Wünschen und Vorlieben ab, der E65 ist jedoch kein Fahrzeug, dass ich empfehlen würde.


Danke für die Aufmerksamkeit und noch Viel Freude am Fahren!!!

Jörg
__________________
herzlichen Gruss vom Interner Link) Brinki...

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) E38er Vorgänger

Was Du nicht willst, dass man Dir tuh, das füg auch keinem Andren zu!

Geändert von Silver (13.09.2004 um 13:52 Uhr).
Silver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 16:54   #2
Hooch
oben ohne
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Oberfranken
Fahrzeug: 991 Cabrio, A6 (4G) Avant
Standard

Zitat:
Zitat von Brinki
...
A U S S T A T T U N G :
...
Der Sitzkomfort ist subjektiv gesehen im E38 besser, obwohl das ältere Modell. Dies wird wohl auch beeinflusst durch die Cockpitgestaltung, die einen im E65 nahezu erschlägt...
Toller Artikel ! Ich werde demnächst mal meinen Senf dazugeben, wenn ich den E65 von meinem Dad mal näher unter die Lupe genommen habe. Was ich aber sagen kann, ist, dass die Komfortsitze vom E65 deutlich bequemer sind. Zumindest für mein Hinterteil ... aber vieles ist Geschmackssache.
Hooch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2004, 17:55   #3
charder
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: M5 F10
Standard

Hallo,

wirklich toller und ausführlicher Bericht. Hatte vorher auch einen e38 und habe mir weil was neues her mußte den e65 gekauft. Vieles ist wirklich gleich geblieben oder nicht besser geworden. Beim neuem ist der Dachhimmel billiger und einige Ablagen sind auch dem Rotstift zum Opfer gefallen. Aber der neue 45 ist wirklich ein Sprung vom alten V8. Hierin lag auch der Hauptgrund für mich umzusteigen.
Solche Dinge wie DD habe ich getestet, aber nicht wirklich positiv bemerken können. Ich war damit immer zu schnell unterwegs, da wie gesagt man das Tempo in Kurven nicht mehr spürt und dann blinkt schon das DSC. Vor allem ist mir die dauernde Umstellung zu meinem Zweitwagen zu lästig gewesen.
Wenn du bis jetzt gewartet hat würde ich auch noch auf den 735d warten, da der 30d doch ein wenig untermotorisiert ist und der 40d zu schwer auf der Vorderachse und zu teuer.
Viel Spaß noch mit deinem E38.

charder
charder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2004, 14:30   #4
Bertl
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Benutzerbild von Bertl
 
Registriert seit: 20.12.2003
Ort: Fürth
Fahrzeug: 740iA BJ2000
Top!

Sehr gelungener Bericht, Respekt vor der Objektivität. So etwas liest man gerne.


Zitat:
Zitat von Brinki
Die 16:9-Navigation im E38 wirkt nicht mehr zeitgemäss, führt einem jedoch wie auch der E65 zum Ziel. Und das ist eigentlich auch das hüpfende Komma...
Das mit dem "nicht mehr zeitgemäß" hat mir zwar nicht gefallen, habe mein MK2i + 4:3 vor ein paar Monate gegen MK4 + 16:9 ausgetauscht. Das war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Im Vergleich zum E65 stimmt jedoch Deine Aussage (leider):

Gruß
Bertl
Bertl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2004, 12:36   #5
Silver
ehemals "Brinki"
 
Benutzerbild von Silver
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: 745d EZ: 11/2005
Standard

ich kann mir gut vorstellen, dass es weh tun muss mit'm Navi...

Das soll aber auch net heissen, dass das MK4 schlecht ist. Ich find die 3D-Ansicht jedoch ist UP-TO-DATE... Selbst die kleinen Navi's für PDA's haben die 3D-Option bereits intus... Vielleicht gibt's ja mal 'n Softwareupdate für's MK4... *hoff*

Silver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 11:01   #6
Silver
ehemals "Brinki"
 
Benutzerbild von Silver
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: 745d EZ: 11/2005
Standard

hmmm...

ist denn meine Erfahrung ein Subjektiver Eindruck oder gibt's sonst niemanden, der 'n Vergleich hier anhängen möchte?

Sind denn alle Umsteiger von E38 auf E65 wirklich glücklich?
Silver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 12:56   #7
Mr.760
Der mit dem V12 tanzt;)
 
Benutzerbild von Mr.760
 
Registriert seit: 24.08.2004
Ort: München
Fahrzeug: BMW 760i V12 8/2004(E65), Porsche Turbo S Cabrio(Sommer) und CayenneS(Frau)
Standard unterschied zwischen 740 und 745

Hatte davor den 740iA(E38) 4,4l, ich muss sagen das ich mit meinem 745iA sehr, sehr zufrieden bin. Auf längeren Fahrten ist der E65 schon überlegen, vor allem wenn man die Komfortsitze hat, die Kopfstützen sind wirklich der Hammer, auch der Federungskomfort ist absolut gleiches Niveau, um nicht zu sagen besser!!! Auch der überarbeitete Motor macht mir Freude und hat mehr Temperament-wie man es von einem Bayern gewohnt ist -, ich verbrauche jetzt ein bisschen weniger als beim 'Alten' (E65 12l/100km; E38 14l/100km, bei gleicher Fahrweise, außer natürlich beim Ausnützen der PS) vor allem die 47 mehr PS sind ein sehr gutes Plus, besonders beim rausbeschleinigen und der Spurt von 140 bis 200 ist beim neuen 7er deutlich besser, habe den direkten vergleich mal testen dürfen.
Ich bin rundum zufrieden mit meinem 7er!! Habe halt noch nicht ausprobiert, wie das bei den 30d's ist......vielleicht leih ich mir ja mal einen

Basti
Mr.760 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2004, 03:32   #8
Charlie
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2002
Ort:
Fahrzeug: 728iA
Standard

Hi Brinki,

super Bericht, danke Dir! Stimme Dir in den Meisten Pünkten zu.

Meiner Erfahrung nach (E65 745 vs E38 744i) war der E65 dem E38 generell etwas überlegen in sachen Fahrdynamic; etwas wendiger und doch bessere Federungskomfort. Rühiger ist der E65 aber nicht. Die Sitze im E65 waren auch etwas besser für mich. Und die Bremse im E65 waren wesentlich besser.

iDrive fand ich ein schlechter Witz; die Idee ist sicherlich richtig aber die Realisation ein Albtraum. Jemand musste den Schritt in dieser Richtung nehmen. Schade nur, daß BMW meiner Meinung nach eine absolute Sauerie gemacht haben. Es hätte nicht so sein müssen.

Für mich wirkt der ganze Innenraum billig, unfreundlich, schlecht bedienbar und ganz einfach geschmacklos. Sieht aus wie ein Ikea Schlafzimmer. Ich war dermassen froh, wieder im E38 zu sitzen obnwohl der sicherlich nicht mehr der Beste ist. Was soll ein Audi- oder Lexus-fahrer über den E65 denken?

Hauptsächlich finden Leute den E38 immer noch ansehnlich und elegant. Auch wenn er sicherlich inzwischen veraltet ist. Tja, und der E65......

As ever, just my 2c...

Grüße,
Charlie
Charlie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2004, 13:22   #9
7erAce
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erAce
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Köln
Fahrzeug: F01-730d (09.13)
Standard

Zitat:
Zitat von Charlie
Hauptsächlich finden Leute den E38 immer noch ansehnlich und elegant. Auch wenn er sicherlich inzwischen veraltet ist.
Richtig! Und ich finde, das gerade ein Facelift-E38 überhaupt nicht veraltet aussieht, sondern meiner Meinung nach neben Bentley eine der elegantesten Luxuslimos ist. Und von der Technik her erst recht nicht: Dinge wie Automatic Cruise Control oder RDC und EDC werden von vielen anderen Herstellern erst in diesem Jahr als Neuheit angekündigt - im E38 gibt's das seit vielen Jahren!

Ich finde allerdings, dass der Vor-Facelift dagegen schon ein wenig altbacken aussieht. (Werden viele - vor allem die Vor-Facelift-Fahrer - natürlich nicht so sehen )

Gruß,
7erAce
7erAce ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2004, 19:01   #10
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Ich finde selbst den E32 noch sehr schön, den E38 sowieso.

Es gibt einfach Formen an denen man sich auch nach Jahren nicht sattsieht. Der E65 gehört für mich nicht dazu.

nob
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, E38 740 oder E65 745 Kaufen MarcX BMW 7er, Modell E65/E66 4 28.05.2004 22:09
kann man einen DVD/CD Wechsler vom E65 in einem e38 anschlie lc 750 BMW 7er, Modell E38 1 22.02.2004 13:04
E38 wirkt wie ein 3er BMW gegenüber dem E65! Jo BMW 7er, Modell E38 28 25.07.2003 21:52
Seht euch das mal an E38 mit E65 19''Felgen MikeM BMW 7er, Modell E38 23 14.10.2002 04:22
Vergleich E38 750i und E65 745i roland eckstein BMW 7er, Modell E65/E66 42 16.08.2002 19:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group