Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2008, 12:48   #21
boppy
Volltanken für 50 €
 
Benutzerbild von boppy
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Herne
Fahrzeug: E38-728iA (12.99), E30-318is (08.89)
Standard

Da ich ja auch seit Jahren Ideen in diese Richtung sammle, würde ich mich hier sofort anschließen... Das größte Problem ist und bleibt jedoch der Bildschirm. Ich bin ein Nicht-Navi-Habender Siebener Fahrer (NNH7F *g*) und brauche somit einen Screen. Dieser wird den Wert des CarPC direkt verdoppeln (schließlich braucht der Screen möglichst Touch und eine vernünftige Lichtausbeute. Beides zusammen == TEUER!).

Ein paar meiner Ideen:
1.) der ultimative Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) IDrive-Fake-Controller, 45 US$
2.) der Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) gute, alte IBus-Controller, 50 €
3.) ein Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) guter TFT, >370€

Welche Navi-Software würdest du empfehlen? Ich durfte mal kurzzeitig in die Map&Guide reinschnuppern, war aber mit 1x GPS-Abfrage pro Sekunde nicht soooo zufrieden. Hast du eine bessere und vor allem günstigere Lösung in der Hinterhand? Bluetooth-GPS-Maus ist vorhanden...

Was den Speicher angeht, würde ich definitiv auf eine SSD setzen, weil diese genug platz für das Basis-System bietet. Kommt ein Navi hinzu, kann's bei kleineren Platten knapp werden. M&G 12 brauchte in der Europa-Version rund 9 GB!!! SD Karten sind raus, weil die viel viel zu langsam sind. Dann haste ne schnellen CPU, schnellen RAM aber einen enormen Flaschenhals beim Massenspeicher! Vom Preis/Leistungs-Verhältnis sitzt die "Transcend Solid-State Disk 2,5" 32 GB" mit SATA Anschluss im Moment ganz vorn auf der Liste (mit ~ 2,30 €/GB). Die würde dann wohl für das komplette System und jedwede Navi-Lösung ausreichend sein.

Daten wie MP3s, Filme etc. kann man ja problemlos auf eine gelagerte Festplatte setzen. 2,5 Zoll würde ich hier nehmen. eine 1.8er bringt keine Vorteile - Außerdem sind 1.8er mit SATA nicht zu bekommen.
Was die HDD angeht, kann man ja dann frei wählen. Aktuell stehen folgende HDDs auf meiner Liste:

1.) Maxi: 7200 Touren, 16 MB Cache, 320 GB bei 0,72€/GB: Western Digital WD3200BEKT 320 GB
2.) Std.: 5400 Touren, 8 MB Cache, 320 GB bei 0,20€/GB: Western Digital WD3200BEVT 320 GB
3.) Mini: 4200 Touren, 8 MB Cache, 500 GB bei 0,19€/GB: Fujitsu MHZ2500BT 500 GB [würde ich niemandem empfehlen)

Bei all diesen HDDs hat man auf jeden Fall genug Platz, die optionale Heck-Kamera auf der Fahrt nach Sibenik laufen zu lassen

Dazu WLAN, oder einen BlueTooth-AP mit TP-Schnittstelle. *träum* Dann könnte ich morgens den Laptop anmachen, einen Wake-Befehl absetzen und mir ein paar neue MP3s ins Auto senden. Wenn die Integration in den IBus voll funktioniert, sollte dann ja auch die Heizungssteuerung funktionieren... Möglichkeiten gibt's unendlich viele *g* - Eine Webschnittstelle zur externen Steuerung würde ich sehr gern beisteuern!!!

Auch was die Entwicklung/Testen angeht, würde ich mich sehr gern melden und mitmachen!
__________________
...in diesem Sinne
yours boppy

Geschichten, die das Leben schreibt; Juni '10:
<Max> Irgendwann kommt der Tag, an dem ich 'ne Gymnastikschule besuche...
<Max> ...nur, um mir selber in den Ars*h beißen zu können!
boppy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 12:53   #22
SysTin
Tiefflieger
 
Benutzerbild von SysTin
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Wiesbaden
Fahrzeug: E 38 750iL Individual, EZ 08/01 + 911 Cabrio
Standard Natürlich STEREO!

Zitat:
Zitat von bimmer77 Beitrag anzeigen
Bin auch an einem Car-Pc interessiert.

Aber muss man würklich seinen Cd-Wechsler dafür opfern, es gibt doch inzwischen auch andere lösungen AUX-IN anschluss.....

Habe ich das richtig verstanden, keine Festplatte sondern SD-Karte ?
Ich hätte mir schon einen Speicher von mind 40/80 GB gewünscht...

Wie sieht die Tonqualität bei deinem Projekt aus ???

Kannst du noch ein paar deteiliertere Angeben machen was da rein kommt DDR-Ram....

Hallo

... da ist man mal ein paar Wochen etwas leiser und schon sind die Leute wieder auf dem Erkenntnins-Stand von 2001

Nein, man muss weder den CD Wechler noch sonstwas opfern und der Ton ist Hi-Fi-Stereo und wer's mag auch in Dolby Digital 7.1 ...

...wobei ich btw ergänzen möchte, dass ich demnächst auch eine Stereo-Aux-In-Lösung für Leute ohne TV-Modul und auch für Nicht -E38er anbieten kann. Es muss dann allerdings per Tastendruck umgeschaltet werden und schwupps, schon kann man im E23 (oder meinetwegen auch im Ford Consul...) den Ipod dranhängen...

Darauf komme ich aber noch zurück.... das ist noch etwas fummelig derzeit.

Das mit der HDD könnte man ja optional gestalten. Ich z.B. hätte auch wegen der mp3-Sammlung lieber eine HDD, zumal ich eine sehr geringe Kompressionsrate habe und so ein Liedchen da schon mal schnell 6 oder 10 MB haben kann.

...WiFi (vulgo: W-Lan) wäre natürlich auch nicht übel - automatische Synchronisation von Outlook und Medien so von alleine in der Garage oder auf dem Parkplatz vor'm Haus hätte auch durchaus seinen Charme

Wenn das Interesse echt so groß wäre, mache ich vielleicht dann mal eine Umfrage zu dem Thema. Ich wollte auch erst mal bei "meinen" E38ern "vorfühlen", weil die mich immerhin zum Teil schon mit dem AUX Modul kennen... (ist übrigens momentan leider ausverkauft - der Platinenknecht lässt sich Zeit...)

Zu Deiner Frage: Es kommt DDR2 RAM rein, zwischen 512 und 1024 MB, 667 Mhz. Das dürfte reichen, denke ich.


Gruß,
Stephan
__________________
Grüße
Stephan
________________________________________________
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser.

Geändert von SysTin (07.11.2008 um 13:21 Uhr). Grund: zu dicke Finger und zu kleine Tasten :D
SysTin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 13:12   #23
SysTin
Tiefflieger
 
Benutzerbild von SysTin
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Wiesbaden
Fahrzeug: E 38 750iL Individual, EZ 08/01 + 911 Cabrio
Standard

Zitat:
Zitat von boppy Beitrag anzeigen
Da ich ja auch seit Jahren Ideen in diese Richtung sammle, würde ich mich hier sofort anschließen... Das größte Problem ist und bleibt jedoch der Bildschirm. Ich bin ein Nicht-Navi-Habender Siebener Fahrer (NNH7F *g*) und brauche somit einen Screen. Dieser wird den Wert des CarPC direkt verdoppeln (schließlich braucht der Screen möglichst Touch und eine vernünftige Lichtausbeute. Beides zusammen == TEUER!).

Ein paar meiner Ideen:
1.) der ultimative http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) IDrive-Fake-Controller, 45 US$
2.) der http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) gute, alte IBus-Controller, 50 €
3.) ein http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) guter TFT, >370€

Welche Navi-Software würdest du empfehlen? Ich durfte mal kurzzeitig in die Map&Guide reinschnuppern, war aber mit 1x GPS-Abfrage pro Sekunde nicht soooo zufrieden. Hast du eine bessere und vor allem günstigere Lösung in der Hinterhand? Bluetooth-GPS-Maus ist vorhanden...

Was den Speicher angeht, würde ich definitiv auf eine SSD setzen, weil diese genug platz für das Basis-System bietet. Kommt ein Navi hinzu, kann's bei kleineren Platten knapp werden. M&G 12 brauchte in der Europa-Version rund 9 GB!!! SD Karten sind raus, weil die viel viel zu langsam sind. Dann haste ne schnellen CPU, schnellen RAM aber einen enormen Flaschenhals beim Massenspeicher! Vom Preis/Leistungs-Verhältnis sitzt die "Transcend Solid-State Disk 2,5" 32 GB" mit SATA Anschluss im Moment ganz vorn auf der Liste (mit ~ 2,30 €/GB). Die würde dann wohl für das komplette System und jedwede Navi-Lösung ausreichend sein.

Daten wie MP3s, Filme etc. kann man ja problemlos auf eine gelagerte Festplatte setzen. 2,5 Zoll würde ich hier nehmen. eine 1.8er bringt keine Vorteile - Außerdem sind 1.8er mit SATA nicht zu bekommen.
Was die HDD angeht, kann man ja dann frei wählen. Aktuell stehen folgende HDDs auf meiner Liste:

1.) Maxi: 7200 Touren, 16 MB Cache, 320 GB bei 0,72€/GB: Western Digital WD3200BEKT 320 GB
2.) Std.: 5400 Touren, 8 MB Cache, 320 GB bei 0,20€/GB: Western Digital WD3200BEVT 320 GB
3.) Mini: 4200 Touren, 8 MB Cache, 500 GB bei 0,19€/GB: Fujitsu MHZ2500BT 500 GB [würde ich niemandem empfehlen)

Bei all diesen HDDs hat man auf jeden Fall genug Platz, die optionale Heck-Kamera auf der Fahrt nach Sibenik laufen zu lassen

Dazu WLAN, oder einen BlueTooth-AP mit TP-Schnittstelle. *träum* Dann könnte ich morgens den Laptop anmachen, einen Wake-Befehl absetzen und mir ein paar neue MP3s ins Auto senden. Wenn die Integration in den IBus voll funktioniert, sollte dann ja auch die Heizungssteuerung funktionieren... Möglichkeiten gibt's unendlich viele *g* - Eine Webschnittstelle zur externen Steuerung würde ich sehr gern beisteuern!!!

Auch was die Entwicklung/Testen angeht, würde ich mich sehr gern melden und mitmachen!

Hallo,

das sind ja gleich eine ganze Menge guter Gedanken!

Für Leute ohne Bordmonitor ist das - in der Tat - ein Kernproblem. Tatsächlich sind etwa brauchbare Touchscreens (was natürlich ideal wäre) geradezu absurd teuer, wenn sie auch was taugen sollen.

Allerdings habe ich auch hier den Eindruck, dass sich dieses Preisniveau hauptsächlich auf den Consumer-Markt bezieht - sonst gäbe es ja wohl kaum Navi-Geräte mit zwar kleinen aber durchaus respektablen Touch-Screens schon für 99 Öcken (oder so). Ich schätze also, da muss man auch mal mit den richtigen Leuten sprechen... bei Conrad wird man da wohl kaum glücklich.

Mit einer Navi-Software für hier habe ich mich - offen gestanden - noch nicht näher befasst, denn ich habe ja ein MK IV drin. Ich habe allerdings mal von Krämer Automotive Ende August eine 30-Tage-Version von RC-Win schicken lassen, um meine GPS Maus auszuprobieren...

---kleiner Exkurs: Für unsere USA-Rundreise im September hatte ich DeLorme Street-Atlas USA und Canada 2009 für unfassbare 47 Dollar !!! - erstanden, das auf den Acer One 150 geladen, Kfz-Netzteil und GPS-Maus gekauft - und das ging ganz wunderbar, aber ich wollte es vorher hier testen, was natürlich mit einer USA Navi nicht ging--- Exkurs Ende

...was super geklappt hat. Die Navi wusste nach den ersten 10 Metern, wo ich bin und wohin ich fahre. Aber die RC Win ist wohl nicht gerade billig (hab's nicht im Kopf...). Ich meine aber, es gäbe da auch allerlei OpenSource Projekte...?

An die Sache mit deem I-Drive Fake-Controller habe ich auch schon gedacht, das wäre die zweitbeste Lösung, bzw. evtl. auch zu kombieren.

Alles gute Anregungen...

Ich werde jetzt erstmal dieses Mainboard bestellen... ist leider nicht wirklich schon überall verfügbar, wird also ein paar Tage dauern, bis ich das testen kann.

Gruß,
Stephan

Geändert von SysTin (07.11.2008 um 13:25 Uhr).
SysTin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 13:16   #24
boppy
Volltanken für 50 €
 
Benutzerbild von boppy
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Herne
Fahrzeug: E38-728iA (12.99), E30-318is (08.89)
Standard

Zitat:
Zitat von SysTin Beitrag anzeigen
Ich werde jetzt erstmal dieses Mainboard bestellen... ist leider nicht wirklich schon überall verfügbar, wird also ein paar Tage dauern, bis ich daas testen kann.
Auch wenn dies nun zu einem Nerd-Thread werden könnte: Was ist's fürn Board? Ist es das D945GCLF2? Da schwebte mein Zeigefinger kurz nach erscheinen auch schon auf dem KAUF-MISCH-Knopp ;-)

@bimmer77: Es wird aller Wahrscheinlichkeit nach (Wenn SysTin das o.g. Board benutzten möchte) ein DDR2-RAM mit max. 667 MHz. Sprich: Maximal 2GB für unglaubliche 30 Euro
boppy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 14:16   #25
Nebelkraehe696
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Nebelkraehe696
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Pocking
Fahrzeug: G12 730ld (07.2018), E65 730d (05.07), F11 520d (04.11), Golf II GTI / Rieger GTO (07.85), Hummer H2 6.0 (06.03), BMW e46 330ci Cabrio (05.02)
Standard

Wollte mich auch mal einmischen - wenn ich darf

Vorab, hätte ich auch Interesse an diesem Projekt!

man könnte ja die "neuen" Mäuse nehmen, die aussehen wie die I-Drive Controller von BMW, die man auch nur nach links, rechts, drehen kann oder nach unten und oben - war auch schon mal ein Thema hier.

So könnte mann einen vorne z.B. als Ersatz des Aschenbeches verwenden, (darunter Metallblende mit Wassertrasferdruch), so das es optisch gut aussieht und für hinten auf die Mittelkonsole aufschrauben, evtl auch mit einer Metalplatte und Druck oder so, so das es halt optisch einen sehr schönen Eindruck macht und nicht Billig aussieht.

Desweiteren, könnte mann alte Notebook-Tastaturen- 1.2.3-Preise ca. 15€ Stck. auf eine Platte aufbringen und eine im Handschuhfach verbauen. Für hinten müsste die auch in das Ablagefach passen, wo man Sie dan via Gelenk nach links oder Rechts ausfahren kann. Kosten für die Platte hinten düfte nicht mehr wie 20-30 € sein und die Tastatur wäre schön verstaut und auch bei ausgefahrenen Zustand Optisch ein Hingucker.

oder sowas:





So kann jeder den Boardmonitor normal nuzen und auf den Car-PC umstellen, die hinteren, können das System dann in den wenn gewünscht Kopfstützenmonitoren, oder dem Deckenmonitor benutzen.

Kann man das System so regeln. das man vorne was anderes wie inten Sieht?

Desweiteren, würde ich auf Notebookfestplatten zurückgreifen, da diese für die Erschütterungen im Auto ausreichen müsste, desweiteren, kostet z.B. 80 -160 GB Festplatten nicht mehr die Welt, wenn Sie nach 2-3 Jahren mal defekt sein sollten (Sicherung der Daten auf eine externe Festplatte ist ja möglich)

Die Idee, würde ich wenn dann mit allen Funktionen machen, wie z.B, Bluetooth und W-Lan Empfang, Rückfahrkamera evtl. Side-View usw. da, die Kameras heute auch nur noch ein Paar Euros kosten.

Das System sollte natürlich wie vorhin besprochen mit Sterio oder Dolby laufen, da ich z.B. meine Anlage auf Dolby aufwerten möchte, so das alle Boxen versteckt sind - heiden Arbeit dafür Optisch und Soundtechnisch Klasse.

Inernet, kann man ja auf die Karten zugreifen, wer das möchte, den Faxanschluß würde ich persönlich nicht dafür verwenden, zu langsam.

Geändert von Nebelkraehe696 (07.11.2008 um 14:25 Uhr).
Nebelkraehe696 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 14:26   #26
SysTin
Tiefflieger
 
Benutzerbild von SysTin
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Wiesbaden
Fahrzeug: E 38 750iL Individual, EZ 08/01 + 911 Cabrio
Standard

Zitat:
Zitat von boppy Beitrag anzeigen
Auch wenn dies nun zu einem Nerd-Thread werden könnte: Was ist's fürn Board? Ist es das D945GCLF2? Da schwebte mein Zeigefinger kurz nach erscheinen auch schon auf dem KAUF-MISCH-Knopp ;-)

@bimmer77: Es wird aller Wahrscheinlichkeit nach (Wenn SysTin das o.g. Board benutzten möchte) ein DDR2-RAM mit max. 667 MHz. Sprich: Maximal 2GB für unglaubliche 30 Euro
Genau das isses - und der Kauf-Misch-Knopp wurde von mir soeben gedrückt . Lieferzeit angeblich 3-4 Werktage... na schau'n wir mal...

Gruß,
Stephan
SysTin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 16:11   #27
FN High Power
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FN High Power
 
Registriert seit: 01.03.2003
Ort: Deutschland
Fahrzeug: Schubkarre, geschippt
Standard

hört sich sehr gut an, mich interessierte vor allem das interface zwischen carpc und MK(?).
Wenn die Steuerung über die 16:9-Tasten möglich ist, und man optional noch eine Maus/ Tastatur anhängen kann für weitere Bedienmöglichkeiten, umso besser.
Mich würde allerdings auch noch die Qualität der Toneinspeisung bei nicht vorhandenem DSP, CD-Wechsler und TV-Modul interessieren (VFL); letzteres habe ich nicht eingebaut, da ich vorhabe, die TV-Einspeisung über DVB-T-USB-Stick oder -Receiver erfolgen zu lassen; wenn möglich, über den carpc oder als eigenes "System"/Programm, aber mit originaler Monitorbedienung.

Wären die Komponenten je nach Bedürfnis bzw. Einsatzabsichten individuell wählbar?
Da ich im Auto keine CAD-Konstruktionen machen wollte, sondern nur MP3, Filme und als eventuelles Highlight www. müßten doch die heutigen Standardausstattungen der Rechner völlig ausreichen?
__________________
Interner Link) HIER gibt es Kleenexboxen für E38
FN High Power ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 16:19   #28
boppy
Volltanken für 50 €
 
Benutzerbild von boppy
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Herne
Fahrzeug: E38-728iA (12.99), E30-318is (08.89)
Standard

Zitat:
Zitat von FN High Power Beitrag anzeigen
Da ich im Auto keine CAD-Konstruktionen machen wollte, sondern nur MP3, Filme und als eventuelles Highlight www. müßten doch die heutigen Standardausstattungen der Rechner völlig ausreichen?
Naja, sagen wir's so:

MP3: braucht eine Festplatte oder wenigstens einen ausreichend großen Speicher
Videos: braucht einen entsprechend guten Prozessor und/oder Grafik-Chip und natürlich Speicher (Eine DVD hat bis zu 9 Gigabyte Kapazität!)
Internet: Hier wird's interessant. Folgende Möglichkeiten: Entweder WLAN-Stick (sehr, sehr eingeschränkt; benötigt USB) oder einen UMTS-Stick (Web+Walk o.ä.; benötigt USB oder PCMCIA) oder ein UMTS/EDGE/GPRS-Fähiges Mobiltelefon, dass mit Modem-Funktionen ausgestattet ist (benötigt Bluetooth oder ähnliche Funktion; Beim neuen HTC Touch könnte auch eine WLAN-Connection reichen, eine INet-Verbindungsfreigabe ist vorinstalliert- Habe selbige aber noch nicht getestet).

Es ist also Ansichtssache, was "Standardausstattung" ist ;-)
Die Integration in die vorhandenen Tasten ist dann kein Problem, wenn diese über den iBus arbeiten. So lassen sich beim mit Tiptronic ausgestatteten Wagen die Lenkradtasten ja auch als Schaltwippen nutzen. Selbiges sollte auch für das Display-Modul möglich sein (hier bin ich mir nicht sicher! ist nur eine Vermutung!!!)
boppy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 16:22   #29
siggigf
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von siggigf
 
Registriert seit: 15.04.2007
Ort: nahe Gifhorn
Fahrzeug: 745i Prins VSI (E65) 15.03.2002
Standard

Hi, ich würde sowas auch gerne haben Habe aber einen E65 und würde gerne den pc mit i-drive steuern, gibt es da irgend wie was

oder ist es nur für E38 bestimmt?

mfg Siggi
siggigf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 16:29   #30
ChubbyChucker
der Checker
 
Benutzerbild von ChubbyChucker
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: Saalbach-Hinterglemm
Fahrzeug: E38-740d (10.99) E38-750i individual (96) E53-X5 3.0i (10.01) E46-320ci (99)
Standard

Bin auch dabei!!!!
Mit dem Aux-In Modul bin ich eh sehr zufrieden!
Nur so weiter!

Grüsse aus Hinterglemm!
ChubbyChucker
ChubbyChucker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CARPC für ALLE E38 / E32 /E39 Straubinger BMW 7er, allgemein 128 05.02.2008 12:20
BMW 750Li Individual Neu für 1.100 Eur Leasingrate / Neu: Jetzt nur noch 990 Eur Christian eBay, mobile und Co 4 12.05.2007 15:48
Motorschadenreparatur für 120,00 EUR E.Kähler BMW 7er, allgemein 2 20.03.2007 20:17
CarPC ab 1000Mhz? Auch für schmales Geld möglich sevener BMW 7er, Modell E38 11 30.09.2005 10:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:26 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group