Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Umfrageergebnis anzeigen: Feuerlöscher im Auto
Brauche/Will ich nicht 32 27,35%
Steht auf meiner "to do"-Liste 27 23,08%
1 KG-Pulverlöscher an Bord 38 32,48%
2 KG-Pulverlöscher an Bord 18 15,38%
Sonstiges zur Brandbekämfung an Bord 5 4,27%
Aufbewahrungsort: Innenraum 30 25,64%
Aufbewahrungsort: Kofferraum 31 26,50%
Schon eingesetzt 14 11,97%
Nie eingesetzt (zum Glück) 38 32,48%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 117. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmenUmfrageergebnis anzeigen

Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2009, 10:19   #21
fritz750
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von fritz750
 
Registriert seit: 19.12.2002
Ort: Bayern
Fahrzeug: Z4
Standard

Zitat:
Zitat von Volksmund. Beitrag anzeigen
b.) wenn man einen Unfall hat und der Kofferraum nicht mehr zu öffnen ist(schwerer Auffahrunfall)
Um den Kofferraum nicht mehr öffnen zu können brauchts nicht unbedingt nen schweren Unfall. Da reicht schon ein kleiner Ditscher und der geht nicht mehr auf wenn du Pech hast.

Man könnte allerdings auch sagen der Feurlöscher kann je nach Situation an beiden Stellen falsch untergebracht sein.
__________________
Gruß fritz750
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://fritz750.hat-gar-keine-homepage.de
fritz750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 10:41   #22
Beamer
Freund gediegenen Fahrens
 
Benutzerbild von Beamer
 
Registriert seit: 02.09.2005
Ort: Nähe Heidelberg
Fahrzeug: 735iA(Bj.06/87) - Z3 2.0i(07/99) - Alltagspassat
Standard

Zitat:
Zitat von boppy Beitrag anzeigen
kannst du mal ein Bild einstellen, wo man das Ganze mal MIT Fahrer sehen kann? Mich würde die Position/Größe des Löschers interessieren. Ich danke schonmal!
zwar nicht mit Fahrer, aber man kann es sich evtl. vorstellen...
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/album.h...pictureid=3230
Beamer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 12:02   #23
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard

Weiß vllt. jemand wo es diese Schaumpads gibt, welche einfach in das Feurer geworfen werden? Mir würden schon 2-3 Stück im Motorraum und im Kofferraum pro Seite (unter der Verkleidung) so ein Ding reichen.
Ich persönlich muss ja nicht löschen, denn das Zeuchs geht alleine früh genug los. Zumindest sah es bei Galileo in der Anwenung so leicht aus.
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 14:20   #24
hofgb
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von hofgb
 
Registriert seit: 10.09.2007
Ort: Cuxhaven
Fahrzeug: E65 - 730d
Standard

Hallo,

schönes Thema!!!

Also ich habe einen 6kg Löscher im Fondfußraum!!!

Man sollte nicht vergessen das ein vollgetankter 7er über 100 Liter brennbarer Flüssigkeiten mitführt.

Ich kann nur jedem raten einen Feuerlöscher mitzuführen!!! Ein Autobrand kann man meistens in seiner entstehungs Phase gut bekämpfen!!

Von diesen 1kg Spielzeuglöschern halte ich gar nichts!!! Die Löschmenge ist einfach zu gering als das ein ungeübter effektiv einen Kleinbrand bekämpfen kann!!!

MFG
hofgb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 14:49   #25
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard

Ich wollte eigentlich in der Fahrersitzaufnahme meine Schnapsflasche (öhm - hüstel. Thermoskanne) verstauen.

Aber weiß wirklich keiner wie diese quatratischen Dinger heißen?
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 16:22   #26
Termy
der große Schwarze
 
Benutzerbild von Termy
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Visselhövede
Fahrzeug: E38 750i 01/99 + VW T3 JX + Ford F350
Standard

Zitat:
Zitat von rubin Beitrag anzeigen
Weiß vllt. jemand wo es diese Schaumpads gibt, welche einfach in das Feurer geworfen werden? Mir würden schon 2-3 Stück im Motorraum und im Kofferraum pro Seite (unter der Verkleidung) so ein Ding reichen.
Ich persönlich muss ja nicht löschen, denn das Zeuchs geht alleine früh genug los. Zumindest sah es bei Galileo in der Anwenung so leicht aus.
das hört sich echt interessant an
evtl im motorraum so anbringen dass es quasi ne automatische löschanlage ist

ansonsten spiel ich auch mit dem gedanken, mir nen 2 (oder lieber 6? müsst man sich mal anschauen wie es mit dem platz wirklich aussieht) kg-löscher in den beifahrerfußraum zu montieren...
Termy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 16:41   #27
Volksmund.
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von Termy Beitrag anzeigen
ansonsten spiel ich auch mit dem gedanken, mir nen 2 (oder lieber 6? müsst man sich mal anschauen wie es mit dem platz wirklich aussieht) kg-löscher in den beifahrerfußraum zu montieren...
Überleg dir das mit den 2kg-Löschern sehr gut,in der Regel sind das Pulverfeuerlöscher,die max.(wenn überhaupt)5-6 sec. funktionieren,danach ist´s zappenduster.

Ein "guter" 6kg Schaumfeuerlöscher wird schon mit max. 44 sec. effektiver Funktionsdauer angeben.
Dieser Wert lässt sich durch Anhebung des Volumens mittels Verwendung eines 9kg-Schaumlöscher auf bis zu 89. sec verlängern.

Ein 1kg-Löscher bringt in ungeübter Hand quasi nichts,an der Stelle ist ein 6er 1,5l Wasserflaschen wesentlich sinnvoller.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 19:05   #28
Morg
Fan von Lack und Leder
 
Benutzerbild von Morg
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Hennef
Fahrzeug: 740i E38 (07/97, LPG BRC), Honda CBR 1000 F SC24 (1994)
Standard

Zitat:
Zitat von Volksmund. Beitrag anzeigen
Ein "guter" 6kg Schaumfeuerlöscher wird schon mit max. 44 sec. effektiver Funktionsdauer angeben.
Das ist aber schon weit mehr als optimistisch - im Normalfall sollten ca. 15 Sekunden drin sein, aber nicht viel mehr.

Und eine große Wanne (80 cm x 100 cm) mit brennendem Benzin kann man auch mit einem 2kg-Löscher ausbekommen, wenn man weiß, wie es geht...
__________________
Gruß,
Sebastian

"No worries." - Rincewind

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Morg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 19:25   #29
Volksmund.
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von Morg Beitrag anzeigen
Das ist aber schon weit mehr als optimistisch - im Normalfall sollten ca. 15 Sekunden drin sein, aber nicht viel mehr.

Und eine große Wanne (80 cm x 100 cm) mit brennendem Benzin kann man auch mit einem 2kg-Löscher ausbekommen, wenn man weiß, wie es geht...
WENN man weiß,wie es geht.
Was denkst du,wie oft ein Autofahrer in seinem Leben,rein durchschnittlich gesehen,einen Feuerlöscher betätigt?(1 bis max. 2 Mal?,wenn überhaupt)

Und klar,die Angaben variieren,wobei auch unklar ist,wie die effektive Funktionsdauer ermittelt wird.

Habe beim einen Hersteller(6 kg/Schaumlöscher) eben was von 44 Sekunden gelesen,ein Anderer gibt 26 Sekunden für ein ähnliches System an.

In dieser Branche kann ich mir nichtsdestotrotz kaum vorstellen,dass mit Falschangaben um sich geworfen(werden kann) wird.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 19:37   #30
Morg
Fan von Lack und Leder
 
Benutzerbild von Morg
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Hennef
Fahrzeug: 740i E38 (07/97, LPG BRC), Honda CBR 1000 F SC24 (1994)
Standard

Zitat:
Zitat von Volksmund. Beitrag anzeigen
WENN man weiß,wie es geht.
Klar. Schrieb ich ja nicht umsonst...

Zitat:
Was denkst du,wie oft ein Autofahrer in seinem Leben,rein durchschnittlich gesehen,einen Feuerlöscher betätigt?(1 bis max. 2 Mal?,wenn überhaupt)
Und was glaubst du, wie viele Autofahrer dabei sind, die nicht nur wissen, wie man so ein Teil bedient (wo drücken), sondern auch damit umgehen können?

Ich behaupte, dass die meisten das nicht können. Ist im Prinzip das Gleiche wie mit der Ersten Hilfe - die hat zum Führerschein jeder mal gemacht, aber wer ist sich denn nach 10 Jahren noch sicher, was man wann, wo und wie tun kann oder soll?

Das soll kein grundsätzliches Plädoyer gegen Feuerlöscher sein - ganz im Gegenteil. Aber wer sich einen Feuerlöscher ins Auto packen will, sollte mal mit der lokalen Feuerwehr sprechen und ein bisschen unter Aufsicht üben. Und wer das ggf. sogar regelmäßig schafft, muss sich dann auch kein 6kg-Monster ins Auto legen...
Morg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Feuerlöscher! Dug BMW 7er, Modell E38 39 05.03.2010 19:29
Innenraum: BMW Feuerlöscher Roter Baron BMW 7er, Modell E32 6 30.12.2006 15:13
Feuerlöscher lap17 BMW 7er, allgemein 44 23.04.2004 13:15
Feuerlöscher LK730 BMW 7er, Modell E32 6 08.01.2004 09:39
Feuerlöscher Montage alphornblaeser BMW 7er, Modell E38 6 05.06.2003 17:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group