Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2010, 12:44   #1
MarcHamburg
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E39 525i
Standard 725tds fährt nur noch ca. 160 km/h

Morgen,

hab schon die Suche benutzt aber nicht passendes gefunden. Hoffe es gibt wirklich kein passendes Thema dazu.

zum Problem:

Bin gestern Nacht/heute Morgen mit meiner Freundin zurück von der Ostsee, da sie gepennt hat, dachte ich ich mach mal n bisschen mehr Speed.
Ab 160 km/h war aber auf einmal der Dampf weg, was ich trotz 255er Bereifung und 25tds noch n bisschen wenig finde. Er zog bis zu ner gewissen Drehzahl gut hoch und dann wars, als ob zu wenig Sprit ankam um mehr zu leisten... mal hat er dann 180 geschafft, aber immerwieder dieses Gefühl, als ob er nicht mehr genug Sprit zieht.
Ist das normal (hab den Wagen noch nicht so lange und bin auch eher viel Stadt gefahren und selten Autobahn)?? Verstopfter Filter/ defekte Kraftstoffpumpe??

Zudem ist zu sagen, dass er das Problem mit dem Starten im warmen Zustand hat. Kalt geht er wunderbar an. Kann das zusammen hängen?

Bitte um mögliche Fehlerquellen und bei Vermutung und Erfahrung bitte ne grobe preisliche Richtung mit angeben. Danke!

Gruß
Marc

Geändert von MarcHamburg (03.10.2010 um 12:59 Uhr).
MarcHamburg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 13:52   #2
behrchen
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von behrchen
 
Registriert seit: 02.07.2002
Ort: Landkreis Oder Spree
Fahrzeug: E70 - X5 40d (11/12)
Standard

Verstopfter Kraftstofffilter könnte es sein, ist erstmal die billigste und einfachste Sache.
War schonmal Thema in einem anderen Forum, keine Leistung mehr ab 180 km/h.
Kosten bei Selbsteinbau ca. 30 €.
__________________
Gruß Ronny
behrchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 13:58   #3
MarcHamburg
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E39 525i
Standard

Zitat:
Zitat von behrchen Beitrag anzeigen
Verstopfter Kraftstofffilter könnte es sein, ist erstmal die billigste und einfachste Sache.
War schonmal Thema in einem anderen Forum, keine Leistung mehr ab 180 km/h.
Kosten bei Selbsteinbau ca. 30 €.
Hab ich mit auch schon gedacht, so wars damals bei meinem Mopped manchmal (toller Vergleich oder?! ), aber leider hängt hier ja n bissche mehr dran. Das gefühl ist aber das gleiche vom Gasverhalten... Werd das mal die tage in Angriff nehmen. Wo und wie wechsel ich den?
MarcHamburg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 15:15   #4
Mogi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mogi
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Neu Darchau
Fahrzeug: E38-730D(09.98)
Standard

Zitat:
Zitat von MarcHamburg Beitrag anzeigen
... Wo und wie wechsel ich den?
Hallo,
sorry, wenn du solche Frage (n) hast würde ich dir empfehlen zum Schrauber Treff Nord am 4.11.2010 nach Salzhausen zu kommen. Du solltest mal dein Profil überarbeiten; ich gehe davon aus, dass du im Raum HH wohnst.
Gruß
Mogi
Mogi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 19:15   #5
MarcHamburg
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E39 525i
Standard

Zitat:
Zitat von Mogi Beitrag anzeigen
Hallo,
sorry, wenn du solche Frage (n) hast würde ich dir empfehlen zum Schrauber Treff Nord am 4.11.2010 nach Salzhausen zu kommen. Du solltest mal dein Profil überarbeiten; ich gehe davon aus, dass du im Raum HH wohnst.
Gruß
Mogi

Das hört sich gut an. Werd mein Profil mal verbessern. Ich versuch erstmal die Filtererneuerung, vielleicht ist dann ja das Problem behoben.
MarcHamburg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 19:19   #6
Beaemweh
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2008
Ort: zu Hause :)
Fahrzeug: X5 E53 3.0D
Standard

Ich hatte mal nen 530D der wollte auch nicht so richtig, nach Filter und Pumpengetausche wars die Pumpe im Tank, die hat so nen Messingsieb was völlig zu war.

Schau da auch mal nach, denn der gröbste Dreck bleibt da hängen
Beaemweh ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 19:39   #7
Stinger
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Stinger
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Minden
Fahrzeug: E38-750i (1.98), Volvo 850 (6.95)
Standard

...725tds fährt nur noch ca. 160 km/h...

ich wusst garnet das die so schnell sind, war das bei rückenwind und bergab ?
Stinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 19:45   #8
E38Sammler
Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2009
Ort: Salzburg/Lubin
Fahrzeug: E38/730d 4.99, e38/735I 3.99, e38/750i 12/95, e38/750i 7/98, XJ6C, C3
Standard Leistungsprobleme

Ich hatte mir dem 730d mal das Problem, dass der Vordrucksensor defekt war und da kommt leider keine Fehlermeldung.

Der Sensor sitzt direkt vor dem Filter am Halter des Filters und wird mir der Zeit vom Diesel zersetzt, keine Ahnung ob den auch der 725 tds hat aber der Tausch des kompletten Filterhalters/Sensors und des Filters bewirkte Wunder.

Der Sensor steuert anscheindend auch die Vordruckpumpe d.H. nicht abstecken und laufen lassen da brennt die Pumpe nach 10 min duch.(ist mir leider auch passiert)

Gruß
Michael
E38Sammler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2010, 15:32   #9
claus_54497
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Morbach
Fahrzeug: 730d individual 02.2007, SL 320-R129, 01.1995, T4 Multivan 1996
Standard

Kann auch sein, das der Motor überhitzt, weil die Kühlerlamellen von INNEN zu sind. Siehst du nicht vom Motorraum oder von Vorne!

Mußt die Blende über dem Kühler entfernen, dazu 2 Kunststoffnieten lösen.

Bei hohen KM-Ständen ist der Wasserkühler mit Mücken total zugesetzt. Der Motor überhitzt und schaltet dann in ein Notlaufprogramm, hat. ca. 40 PS weniger. War bei meinem auch so. Die Mücken bekommst du am besten mit einem Wasserschlauch raus, den du vom Motorraum aus ansetzt.
claus_54497 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2010, 21:34   #10
MarcHamburg
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E39 525i
Standard

Zitat:
Zitat von claus_54497 Beitrag anzeigen
Kann auch sein, das der Motor überhitzt, weil die Kühlerlamellen von INNEN zu sind. Siehst du nicht vom Motorraum oder von Vorne!

Mußt die Blende über dem Kühler entfernen, dazu 2 Kunststoffnieten lösen.

Bei hohen KM-Ständen ist der Wasserkühler mit Mücken total zugesetzt. Der Motor überhitzt und schaltet dann in ein Notlaufprogramm, hat. ca. 40 PS weniger. War bei meinem auch so. Die Mücken bekommst du am besten mit einem Wasserschlauch raus, den du vom Motorraum aus ansetzt.

Ja? Würde dann mein Kühlwasser nicht beginnen zu erhitzen? Die Temperaturanzeige ist sehr konstant.

Ich hab heute nochmal geguckt und ich konnte sehen, dass an soner "Verteilerschraube" ein bisschen Diesel leckt, nicht doll, aber bei laufendem Motor spürbar. Da werd ich morgen erstmal neue Dichtungen reinhaun und n neuen Kraftstofffilter einbauen (den großenim Motorraum in Fahrtrichtung links vom Block, ist der doch oder?!?!) Dann nocmal auf die Bahn und gucken, ob der Fehler weiterhin besteht. Ich werde berichtigen.

Muss ich beim Umbau des Kraftstofffilters irgendwas beachten?? Wenn die Pumpe nicht läuft dürfte da ja auch nichts rausballern oder?

gruß
marc
MarcHamburg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Automatikgetriebe fährt nur noch rückwärts diesieben BMW 7er, Modell E38 4 13.09.2010 07:05
Getriebe: Fährt nur noch rückwärts. basti ac BMW 7er, Modell E38 12 25.04.2010 21:08
Motorraum: e32 730i V8 fährt nur noch 30 dann gar nicht mehr neophyt-xxx BMW 7er, Modell E32 15 27.10.2008 16:15
Innenraum: Elektr. Fahrersitz fährt nur noch auf einer Seite hoch...?! Interwebhosting BMW 7er, Modell E32 1 05.11.2005 11:30
Fahrwerk: E32 fährt nur noch Rückwarts ALPINA B12 BMW 7er, Modell E32 10 25.07.2005 09:38


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group