Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2007, 09:27   #1
Franz577
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Franz577
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dasing
Fahrzeug: E38-728iA (06.99) / E93-335iA Cabrio (05.07)
Standard 7er und das Thema Neid

Hallo zusammen!

Mal ne ganz andere Frage.
Kling vielleicht für manche etwas seltsam, aber der eine oder andere kann es eventuell nachvollziehen.

Und zwar: Wie geht ihr als 7er-Fahrer mit dem Faktor Neid um?
Weniger im Freundes- und Bekanntenkreis, sondern mehr bei den Arbeitskollegen.

Die Frage stelle ich deswegen, weil ich mit meinem 5er E39 schon teilweise von manchen so gewisse neidvolle Kommentare zu hören bekomme.
So nach dem Motto: In eurer Abteilung muß man ja gut verdienen. So ein Auto könnte ich mir nicht leisten ect…
Man kann das überhören, aber es nervt halt doch irgendwie und ich möchte in der Firma ja auch nicht den Ruf eines Angebers oder Großkotzes haben.

Obwohl, wenn man es nüchtern betrachtet, man für den Preis eines neuen Opel Corsa oder VW Polo einen sehr schönen gebrauchten 5er oder 7er bekommt, so ruft allein die schiere Größe und das Marken-Image dieser Autos halt immer wieder Neider auf den Plan.
Ok, im Unterhalt ist ein 5er oder 7er sicher wieder was anderes als ein Corsa, Polo oder Golf.
Aber ich nehme lieber einen „großen Gebrauchten“ als einen „kleinen Neuen“.
Mit dieser Ansicht bin ich hier auch sicher nicht allein.

Aber ich hab jetzt schon ein mulmiges Gefühl im Bauch, wenn ich mir vorstelle, was so manche Arbeitskollegen sagen werden, wenn ich plötzlich mal mit einem 7er vorfahre.
Die meinen dann, bei mir sei der Wohlstand ausgebrochen, obwohl ich für das Auto womöglich weniger bezahlt habe als für einen neuen Opel Corsa.

Habt ihr teilweise ähnliche Probleme oder bekommt ihr von manchen komische oder neidvolle Kommentare zu hören? Wie geht ihr dann damit um?

Danke für eure Antworten!

Gruß

Franz
Franz577 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 09:42   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

ich werde von den Kollegen mitleidig belaechelt, dasss ich einen fast 20 Jahre alten "Spritschlucker" fahre,
Sollen sie weiter laecheln, stoert mich nicht

Da musst Du einfach drueber stehen, die meisten haben keine Ahnung was so ein Gebrauchter kostet.
Die sehen nur grosses Auto und BMW drauf = teuer.

Und z B der Golf, den sie vor Monaten gekauft haben, hat sie mehr gekostet als mein 7er.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 10:23   #3
MiMe74
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MiMe74
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Saarbrücken
Fahrzeug: E38-740i (9'99)
Standard

Also so in dem Ausmaß kenn ich das nicht. Okay, wir fahren momentan ja auch nur nen 316er compact (Bj. '96).
Allerdings hat ich auch schon mal meinen Peugeot 406 mit nem Autoschlüssel o.ä. seitlich von hinten bis vorn zerkratzt bekommen und da war ich nur zu Besuch ohne, daß ich großartig irgendjemanden dort kannte oder mal jemandem auf die Füße getreten hatte.
Das gaßeste was mir bislang mal passierte, war daß mir an nem ausgeliehenen Sportwagen eine C-Klasse den Außenspiegel abrasierte und hielt nicht an, nach ner kleinen "Verfolgungsjagd" kontne ich den Fahrer stellen und der meinte nur lasch "Was wollen Sie denn? Wenn sich einer so nen Schlitten leisten kann, dann hat er auch noch die paar €uro über um sich den Ersatz zu besorgen". Nur zur Anmerkung, der Ersatz kostete mal eben über 1000€...


Grüßle Michael
MiMe74 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 11:41   #4
Baumerous
Rider on the Storm
 
Benutzerbild von Baumerous
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Ronneburg
Fahrzeug: E23 732iA 3.85/ E32 730i V8 9.92
Standard

Hallo,
vor meinen Unfall ging es in meinen Bekanntenkreis immer so: Zu groß, zu teuer, schluckt zu viel, zu wenig Leistung,... nach meinen Unfall haben sie mich alle gefragt, wann kaufst du dir einen Neuen, hoffentlich schwarz, der Komfort war einfach Klasse und Platz ohne Ende und es ist einfach nur toll, wenn bei 230 (laut Tacho) man sich noch prima unterhalten kann.
MfG Baumerous
__________________
Baumerous ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 12:41   #5
fschluesener
Grisu-Der Feuermelder :)
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Neukirchen-Vluyn
Fahrzeug: Land Rover Freelander, Ford Fiesta (BJ 06)
Standard

Zitat:
Zitat von baumerous Beitrag anzeigen
Hallo,
vor meinen Unfall ging es in meinen Bekanntenkreis immer so: Zu groß, zu teuer, schluckt zu viel, zu wenig Leistung,... nach meinen Unfall haben sie mich alle gefragt, wann kaufst du dir einen Neuen, hoffentlich schwarz, der Komfort war einfach Klasse und Platz ohne Ende und es ist einfach nur toll, wenn bei 230 (laut Tacho) man sich noch prima unterhalten kann.
MfG Baumerous
Der Neid fängt ja nicht nur bei den 7er an, sondern diesen hatte ich auch schon beim 5er gespürt. Letztendlich hat sich aber auch die Qualität des 5ers bezahlt gemacht, als ich bei 120 auf der Autobahn über ein Fahrrad gebrettert bin. Eine Nummer kleiner und ich hätte das Fahrrad im Gesicht gehabt.

Aufgrund des Wunsches meiner Verlobten habe ich derzeit "nur" einen Ford Monedo Turnier (Platzangebot ist aber riesig). Doch wenn wir alles geregelt haben, wird es wieder einen BMW geben. ;-)) Ob 5er oder 7er - dies werden wir sehen. Denn der neue 3er (E90) ist ja genauso groß wie der alte 5er (E34).
__________________


Wünscht viel "Freude am Fahren"
fschluesener ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 12:52   #6
PETER V 12
Pinball Wizard
 
Benutzerbild von PETER V 12
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: NÄHE VON WOLFENBÜTTEL
Fahrzeug: E34-540i (PD: 09.93)
Standard Neid

Mitleid bekommt man geschenkt.
Neid muss man sich hart erarbeiten.
PETER V 12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 13:03   #7
Jippie
† 01.03.2020
 
Benutzerbild von Jippie
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse Kombi, W211 (LPG)
Standard

Wenn solche Sprüche mal kommen, dann lasse ich die Leute entweder in Ihrer dümmlichen Unwissenheit doof sterben oder ich rate den Leuten mal bei mobile.de zu gucken, was so ein Auto noch wert ist.
Dann ist meistens Ruhe, weil sich doch jeder vorstellen kann, dass diese Spritschlucker nicht gerade zu Höchstpreisen gehandelt werden.
(Außerdem fahre ich meinen auf Gas, also zu moderaten Betriebskosten.)


Wenn man einem Kollegen sagt, "Du, ich hätte kein Geld für einen relativ neuen Ford Focus wie Du ihn fährst", dann fühlen sie die Leute sogar noch geehrt und hoffiert. Neid spielt dann in dem Moment keine Rolle mehr. (Muss ja nicht dazu sagen, dass ich so ne Kiste selbst geschenkt nicht genommen hätte.)

Außerdem wissen viele ja auch, dass das Auto eines meiner Hobbies ist. Da darf es dann auch mal etwas mehr kosten im Unterhalt.

Ein Problem ist es allenfalls in Bezug auf Vorgesetzte. Aber wenn das Verhältnis da in Ordnung ist, dann wissen die das schon richtig einzuordnen.

Gruß Jippie
__________________
--------------------------------------------------
Verdammt! Ich bin sowas von positiv, dass ich die ganze negative Scheiße anziehe...!
--------------------------------------------------
Jippie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 13:12   #8
Bull Hearly
Black-Beamer-Driver
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: E38 728i (11.1996)
Standard

Meine Kollegen sehen mich auch ein wenig schief an, seit ich den 7er fahre.
Allerdings hab ich ihnen klargemacht, das es vom EK und vom Unterhalt her ziemlich auf das selbe rauskommt, als wenn man sich ein E36 Coupé oder nen E39 kauft.
Wenn man dann sagt, was man an Unterhalt zahlt, und der Spritverbrauch (zumindest beim 728er) nicht so tragisch ist, heißt es oft aus erstaunten gesichtern "mein GTI schluck genausoviel und is in der Versicherung teurer..."

Allerdings macht die schiere Größe des Wagens einige neidisch. (vor allem wenn aufm Parkplatz nur Corsas, Golf etc. stehen...)

In meinem Freundeskreis hieß es auf am Anfang: bist jetzt was besseres, oder was? Nur weil ich auf Qualität stehe und das Auto mir taugt...
Aber über die Evos, Supras etc. soll man nix sagen dürfen...

Mir ist es egal, was die Leute da denken, ich weiß was ich hab.
Bull Hearly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 13:50   #9
Ekkehart
Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Hambühren
Fahrzeug: E65 745i, F 650, K1, GSX 500E,
Standard Neid

"Neid ist die Anerkennung der Deutschen" Stammt nicht von mir sondern einem meiner Freunde, der sich erlaubte als Oberst der BW einen 600SL zu fahren (nach diversen Hartge, Schnitzer, Gräser etc. BMWs). War auf sein Gehalt nicht angewiesen.

Bei einer Lohnsteueraussenprüfung sagte mir mal ein Amtsinspektor (Finanzamt): "Ein solches Auto (E32 750i, gebraucht geleast) könnte ich mir nicht leisten." Mein Kommentar: " Dann hätten sie einen anständigen Beruf lernen müssen" Wurde teuer der Spruch, aber war mir egal.
Ekkehart ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 15:14   #10
K.C.
Herr der Kekse ...
 
Benutzerbild von K.C.
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: Möhlin
Fahrzeug: E38
Ärger verbaler neid geht ja noch ...

ich durfte erst kürzlich anderen neid erfahren ...

mir wurde die ganze rechte seite vom blinker rechts
bis hin zur rechten rückleuchte mit einem schlüssel bearbeitet

und vor wenigen tagen auch noch gleich alle ventilkappen von BBS geklaut



ich könnte platzen bei solchen aktionen und dürfte nie dazu laufen
wenn ein netter mitbürger sich gerade daran zuschaffen macht ...
__________________
... Wer King Cornflakes © nachmacht od. fälscht, od. nachgemachte od. gefälschte King Cornflakes © in Umlauf bringt,
anderen verschafft, feilhält, oder einem anderen überläßt, muss zur strafe golf 1 C diesel fahren ....
K.C. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie geht ihr mit dem Neid der anderen Leute um? snes Autos allgemein 85 13.02.2010 21:50
Neid der die 7er-Fahrer trifft... OnlyTheFinest Mitglieder stellen sich vor 9 29.10.2002 08:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group