Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2019, 17:10   #11
Chicko
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2013
Ort: Kelheim
Fahrzeug: F01 - 740Xd (01.2011)
Standard

Zitat:
Zitat von Rush1291 Beitrag anzeigen
Ich will den bestellen, bracuh nur eine bestätigung ob der auch richtig ist.
Soweit ich mich erinnern kann ist auf deinem wandler ein Code drauf und der muss der gleiche sein wie auf dem Austauschwandler, kann mich auch täuschen bei mir ist der Austausch viel zu lang her aber informier dich mal dadrüber bevor du voreilig was holst!
Chicko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 23:56   #12
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

So ich hab mal nach langer Zeit (mindestens 6 Monate) wieder mal den FS ausgelesen und da standen 18 Fehler drinnen. Das interessante waren die beiden Fehler Symptom Schaltungsüberwachung und Symptom Gangüberwachung die auch abgelegt waren. Habe den FS gelöscht mit Carly und schwups ist das Rucken beim Schalten verschwunden. Ich bin so gefahren etwa 30 Minuten und FS wieder ausgelesen und bis jetzt 0 Fehler hinterlegt...... Mal schauen wie lange das anhaltet, ist aber schon interessant das FS löschen das Rucken beim Schalten verschwinden lässt. Bzw was hat die Transmission Fehler überhaupt verursacht ?











Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 00:02   #13
arrie
Kein Teiletauscher
 
Benutzerbild von arrie
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Gränna in Schweden Heimat Mühlhausen Thüringen
Fahrzeug: 745i E65 Bj. 03/2002
Standard

Kommt bei mir auch manchmal. Löschen und dann ist est ein paar wochen weg. Ansonsten haste du fast die gleichen Fehler wie ich. Zentrale registry usw.. LWS zeigt Carly immer an. Musst mal googeln. Schaltveränderungen habe ich deswegen nicht. Ich lese fast täglich aus mit deep obd.

Gruß Arrie
arrie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 11:54   #14
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Hab nun den Wandler bestellt, trotz das mein Wagen wieder angenehm schaltet. Leichte Rucks sind vorhanden und deswegen mach ich das nun. Da ja bei der Arbeit die Antriebswelle auch runter muss wäre es wohl auch gescheit die Antriebswelle auch direkt zu erneuern richtig ? Die Abtriebswelle wäre auch vorteilhaft zu wechseln ? Bzw sehe das es Antriebswelle hinten links und rechts gibt, kann mich da wer aufklären wieviele antriebs- und abtriebswellen insgesamt existieren ? Hardyscheibe wurde schon erneuert samt Mittellager. Weitere Ideen was ich erneuern könnte ?

Die passende Teilenummer für den Wandler ist : 24407559120

Geändert von Rush1291 (04.03.2019 um 12:30 Uhr).
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 19:46   #15
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Es gibt 3 Wellen - die Kardanwelle = Gelenkwelle und die beiden ABtriebswellen vom Differential zu den Rädern.

Hast du mal geschaut ob nicht einfach die Gelenke trocken laufen?
Sind an den Abtriebswellen alle Gummimanschetten unverletzt und von außen nicht fettig?
Kannst sie ja mal öffnen und nachfetten - BMW liefert das Fett in Tuben ....
Ein Übeltäter kann auch das trocken gelaufene Gleichlaufgelenk zwischen Gelenkwelle und Diff. sein.
Satt schmieren hilft.
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 12:08   #16
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Könnte auch sein aber kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass das zu starken Schaltrucken führen kann. Vorallem dann nicht wenn ich den FS lösche und er dann wieder besser schaltet...
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 12:13   #17
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

DEM Argument kann man nicht widersprechen ....
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 18:35   #18
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

So mein neuer Wandler ist nun da und ich würde gerne noch wissen was ich beim Wechsel am besten gleich mit tauschen kann/soll. Und wieviele Liter Getriebeöl muss ich für den wechsel kaufen ?
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 18:41   #19
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Kaufen solltes du dir sowas:


dann ist gleich der Filter etc neu.

Und mal eine Serviceinfo von ZF direkt:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.zf.com/global/media/medi...t_50145_DE.pdf
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 18:47   #20
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Danke für die Antwort, aber einen Getriebeölwechsel hab ich schon machen lassen samt allen Verschleissteilen.

Ist nicht noch ein Simmerring vorhanden den ich auch wechseln sollte bzw wurde das eventuell auch beim Getriebeölwechsel schon mitgewechselt ?

Ich überlege noch mir eine neue Kardanwelle zu holen aus Ebay...

Als Öl werde ich wohl die Nr. 3 nehmen richtig ?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=24&bt=24_1372
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
automatik, ruck beim fahren, schalten, wandler


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Lässt sich der Wandler testen? *Cuda* BMW 7er, Modell E38 5 31.12.2015 19:21
E38-Teile: 5HP-24 mit Wandler cafememphis Suche... 6 07.01.2014 03:56
Neigt sich in Kurven zu sehr 68charger BMW 7er, Modell E38 2 29.08.2012 14:08
Fahrwerk: Poltern an der Vorderachse,Auto neigt nach rechts im Stand 7777 BMW 7er, Modell E38 8 09.06.2009 17:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group