Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2019, 19:22   #1
Kilo740i
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard e38 Alarm geht nicht aus!

Moin Experten,

Ich habe folgendes Problem:
Bei meinem e38 ging heute Nachmittag der Alarm los. (Letzes Jahr im Winter ging es schon los, er zeigte häufig die Meldung „Tür offen“ während der fahrt, ich denke damit hängt es zusammen, denn dadurch gibg auch schon der Alarm los.) Doch jetzt kommt noch dazu, dass der Wagen nicht auf meine Schlüssel reagiert. Weder Elektrisch, noch Manuell lässt sich die Fahrertür öffnen. Komischerweise war die Beifahrertür auf geschlossen. So konnte ich überhaupt ins Auto. Sonst wäre ich bis jetzt ausgesperrt. Auch von innen lässt sich die Fahrertür nicht mehr öffnen. Wenn ich während des Alarms versuche einfach die Zündung zu starten hindert mich die Wegfahrsperre. Also hilft nur die Batterie abzuklemmen.

Danke im Voraus
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 11:53   #2
Kilo740i
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Kleines Update: Ich habe jetzt vom Innenraum aus die Türverkleidung halb abgenommen und den Bowdenzug aus der halterung genommen. Ein paar mal gezogen und den Mechanismus mit WD40 eingesprüht. Da tut sich nichts.

Später werde ich die Sicherungen für den nervigen Piepton der Alarmanlage ziehen und mal schauen ob ich die ZV irgendwie zum laufen bekomme.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 16:19   #3
Kilo740i
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Habe nun die Sicherungen 56&58 gezogen. Es ist Ruhe. Und er reagiert auch wieder normal, Zündung funktioniert, keine Wegfahrsperre mehr!

Die Fahrertür ist trotzdem zu, die Türverkleidung und Dämmmatte sind draußen. Der Mechanismus funktioniert augenscheinlich korrekt und es ist alles so wie es soll, das Schloss hält trotzdem zu. Zumindest läuft er jetzt wieder.

Montag gehts in die Werkstatt, vielleicht bekommen die die Tür auf und können sagen wo der Fehler liegt. Falls Interesse besteht könnte ich das dann hier noch auflösen.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 16:56   #4
der Mohr
Kennzeichengeilomat
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von der Mohr
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Elbe
Fahrzeug: E38-740i (1/97), E38-750i (4/96)
Standard

Hallo,

bei ganz vielen elektr. Problemen, wozu auch die Alarmanlage gehören kann, hilft es den Zündanlaßschalter zu ersetzen.
War bei jedem meiner e38 erforderlich und hat Wunder gewirkt.

Die hiesigen Spezialisten können das warum und weshalb bestimmt besser erklären als ich und haben event. noch andere Tips parat.

Ein weiterer Kandidat für eine übernervöse Alarmanlage ist auch der Motorhauben Kontaktschalter.

Gruß, Peter
der Mohr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 21:33   #5
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Ich tippe eher auf den Kabelbaum der Fahrertür, das klingt als sei bei der Kabelführung etwas im argen. Schau da mal nach und miss gegebenenfalls durch.
Akolyth ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 15:42   #6
Kilo740i
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Danke für die Antworten,

Ich tippe mittlerweile auch komplett auf die Tür. Letzten Winter hat er schon öfters mit der „Tür offen“ meldung genervt. Dann dachte er wohl über Nacht die Tür gehe wieder auf. Natürlich war abgeschlossen und dann geht nunmal der Alarm los.

Die Batterie war gestern leer durch den ganzen Alarm und ich habe sie 4 Stunden geladen. Ich komme also wieder und beobachte live wie der Wagen in den Ruhestrom geht und sofort wieder raus. Ich habe nichts angefasst. Das beobachte ich mal weiter sobald das Schloss (wenn das der Übeltäter ist) getauscht ist.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 17:22   #7
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Funktoniert die rein mechnische Notentriegelung der Fahrertür nicht?
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 14:01   #8
Kilo740i
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Notentriegelung?
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 10:06   #9
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Kilo740i Beitrag anzeigen
Notentriegelung?
RTFM

Mi der Notentriegelung bekommt man die Fahrertür auf, wenn das Fahrzeug stromlos ist.
Dazu den Schlüssel ins Schloß und "auf" schließen. Am rechten "Drehanschlag" spürt man einen Widerstand und über diesen muß man dann den Schlüssel hinaus drehen.
Das setzt allerdings voraus, dass das Schloß "gängig" ist.
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 18:53   #10
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Nehme das zurück.
Notöffnung an der Fahrertüre hatte der E32.
Da die stromlose Notöffnung einzig zum Zweck hat, Zugang zur Batterie zu bekommen, hat der E38 diese nur am Kofferdeckel.
Der E32 hatte sie ja unter der Rückbank, also im Innenraum.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alarm, zentralverriegelung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Bremslicht und Alarm geht von selbst an Britney BMW 7er, Modell E38 13 13.01.2016 18:01
Elektrik: Alarm mit ZV geht nicht richtig Sanda BMW 7er, Modell E32 5 04.10.2009 13:18
Elektrik: Alarm geht los - Wer kann Tipps geben easterball BMW 7er, Modell E32 1 03.09.2008 00:35
Elektrik: ZV geht nicht - nach notöffnung folgt alarm! IZZO BMW 7er, Modell E32 12 28.08.2007 11:38
ALARM ?!? geht net.... Jürgen-730iA BMW 7er, Modell E32 6 04.12.2003 07:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group