Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2019, 14:00   #21
MaikRusGer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MaikRusGer
 
Registriert seit: 14.02.2016
Ort: Bornheim
Fahrzeug: e38-735i Individual (12.99)
Standard

Da die eins ist die wapu
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=11&bt=11_7489
MaikRusGer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 14:29   #22
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Genau, gib vorsichtshalber die VIN ein, damit Du die richtige erwischst.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 16:43   #23
MaikRusGer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MaikRusGer
 
Registriert seit: 14.02.2016
Ort: Bornheim
Fahrzeug: e38-735i Individual (12.99)
Standard

Okay habe ich alles. Soll ich den Riemen mit tauschen ? Und bekomme ich den so mit der Hand wieder drauf ? Weil der muss ja eh ab wenn ich die wapu Tausche



Achso mit hat es unter dem kühler den Unterboden zerstört. Wird dieser von innen getauscht, also jetzt wo ich alles draußen habe, oder kann ich das später kaufen Und es von unten tauschen ?
MaikRusGer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:19   #24
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von MaikRusGer Beitrag anzeigen
Soll ich den Riemen mit tauschen ?
Und bekomme ich den so mit der Hand wieder drauf ?

...unter dem kühler den Unterboden zerstört. Wird dieser von innen getauscht, also jetzt wo ich alles draußen habe
Das bleibt Dir unbenommen.
Du musst den Spanner lösen.

Kühler wird nach oben ausgebaut.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:21   #25
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Riemen tauschen. Ich würde sogar gleich beide.
Mach eine Skizze wie der grosse zu sitzen hat. An der Spannrolle das Deckelchen abnehmen, wen eins drauf ist und dann mit der grossen Ratsche Inbus oder 6kant (ist verschieden) ansetzen und in Festziehrichtung bewegen.
Spanner entspannt und Riemen erschlafft.

So kannst ihn easy auflegen.


Unterboden wird nach unten abgemacht. Kannst jederezit später machen.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:52   #26
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von MaikRusGer Beitrag anzeigen
Achso mit hat es unter dem kühler den Unterboden zerstört. Wird dieser von innen getauscht, also jetzt wo ich alles draußen habe, oder kann ich das später kaufen Und es von unten tauschen ?
Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Das bleibt Dir unbenommen.
Du musst den Spanner lösen.

Kühler wird nach oben ausgebaut.

M f G
Er hat nach dem UNTERBODEN gefragt - nicht nach dem Kühler - Euer Ehren ...

Der Unterboden wird von unten befestigt .....
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:57   #27
MaikRusGer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MaikRusGer
 
Registriert seit: 14.02.2016
Ort: Bornheim
Fahrzeug: e38-735i Individual (12.99)
Standard

Oh man die bestell Liste ist schon bei 1000€
Ohne Unterboden und ohne Motorhaube LOL aber die beiden lasse ich erstmal kann ich später erledigen.

Ich habe die visco Kupplung von Behr bzw jetzt Hella bestellt Und den gesamten rwst bei L24, kann ich die wapu und das Thermostat vom erst Ausrüster kaufen, falls ja wer ist das ? Riemen Original oder die L24 empfiehlt ?

habe mal geguckt es gibt 2 wapu Riemen aber L24 sagt die sind mit meinem Fahrzeug nicht kompatibel 11287833264 beide gleiche nummer einer bos 97 verbaut und der andere von 97-98 aber keiner für 1999. Habe meine Vin angegeben DN63363

Geändert von MaikRusGer (16.09.2019 um 18:14 Uhr).
MaikRusGer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 18:18   #28
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
An der Spannrolle das Deckelchen abnehmen, wen eins drauf ist und dann mit der grossen Ratsche Inbus oder 6kant (ist verschieden) ansetzen und in Festziehrichtung bewegen.
Spanner entspannt und Riemen erschlafft.
Da es ein 735 FL ist, sollte es der Obere Spanner sein, mit Nr. 7 + 10

Lt. VIN kommt WAPU 11 51 0 393 336, und Riemen 7K X 1635 in Frage.

M f G



Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...mp_alternator/
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 23:09   #29
frank-martin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von frank-martin
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Oberschwaben
Fahrzeug: BMW E38 728iA (1997), Corvette C7 Schalter (2019), Ferrari 360 F1
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Der Schlag mit dem Hammer auf den passenden Schlüssel ist tangential - bezogen auf das Lager der Wapu - also die natürliche Richtung.

Inwiefern belastet er damit das Lager der Wapu?

Mal rein technisch hinterfragt...



Natürlich belastet der Schlag das Lager der Wapu. Du hast automatisch ein axiales Biegemoment wenn du mit einer Kraft F auf die Welle mit Versatz x in Bezug auf ihre Einspannung (Lagerung) schlägst. Ist die Kraft groß genug die zulässige Flächenpressung zu überschreiten hast du eine plastische Verformung, d.h. z.B. eine kleine Delle in deiner Lagerkugel. Passiert das, muss das Lager ja nicht sofort auseinanderfallen, kann aber dann z.B. anfangen Schadbilder wie Kavitäten oder Fressen auszubilden was dann deutlich die Lebensdauer des Wälzlagers bis hin zum Totalversagen reduzieren wird.


Bei großen Dieselmotoren werden z.B. bei Übersee-Transporten öfters die Wälzlager ausgebaut um diese während der Fahrt nicht durch Schwingungen zu beschädigen.



Weil du es rein technisch hinterfragt hast .




Grüße vom Ingenieur
frank-martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 23:38   #30
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von frank-martin Beitrag anzeigen
...
Weil du es rein technisch hinterfragt hast .
....
Grüße vom Ingenieur
Danke an den Ingenieur - genau eine technische belastbare Antwort wollte ich haben!

Der Dank kommt von einem Physiker, der nur die Statik zusammen mit den Ingenieuren gelernt hat ....
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW-Emblem Motorhaube beschädigt Jo BMW 7er, Modell E38 10 23.02.2010 19:30
Virendatenbank ist beschädigt... Big 7 Computer, Elektronik und Co 15 20.05.2008 16:51
7er von Abschleppdienst beschädigt, was nun? ReadyWeb Autos allgemein 27 01.08.2005 20:55
Innenraum: Türverkleidung beschädigt Ostfriese_in_Bayern BMW 7er, Modell E38 3 21.09.2004 20:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group