Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2013, 21:22   #1
ND-777
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2010
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW 328i
Standard Ersatzteile Kosten E65 vs F01

Hallo ich hätte eine frage wir überlegen uns einen 7er zu kaufen!
jetzt vergleiche ich mal so die Ersatzteile wie z.b Bremsscheiben und Klötze oder auch Querlenker u.s.w

Warum kosten z.b Bremsen von ATE für den E65 60 € pro Scheibe für Vorne und für den F01 laut BMW Teilkatalog 150€ pro Scheibe?
Das gleiche mit Klötzen.
Oder werden die Preise für Verschleißteile noch fallen?

Wir wollen wenn E65 BJ 2007 oder besser 2008 kaufen und vom F01 ab 2008!


Wie schaut es mit Platz aus für Kinderwagen aus, da ein Kind bestellt wird

MFG
ND-777 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 19:22   #2
Rolli750
Mitglied
 
Registriert seit: 30.04.2004
Ort: Luxemburg
Fahrzeug: F02 730Ld 02/2010
Standard

Warum willst du ATE mit BMW Teilekatalog vergleichen? Vergleiche ATE mit E65 und ATE mit F01 und dann BMW Teilekatalog E65 mit BMW F01. Sonst kann der Vergleich nur zu Ungunsten von BMW ausgehen.

Ob du jetzt einen E65 oder F01 kaufen sollst kann ich dir nicht sagen. Einfach mal reinsetzen und wohlfühlen und danach entscheiden. Bedenke aber, dass der E65 von 2007 und 2008 ausgreift waren und der F01 von 2008 die erste Serie war.

Den Kinderwagen kriegst du in Beide rein
Rolli750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 19:46   #3
Mr.A Murder In
Andrew
 
Benutzerbild von Mr.A Murder In
 
Registriert seit: 10.03.2010
Ort: Bielefeld
Fahrzeug: E65 745i 12/03
Standard

also ich würde wenn ein e65 aus 2006 kaufen dann ist der ersten günstiger als ein 2008 aber fahr erstmal den f01 ist nur hammer ich habe beide den f01 grade kann ich nicht viel.
__________________

Die 8 Zylinder singen die Symphonie der Vernichtung

Interner Link) $ Mr.A Murder Inc $

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) lovely sound BMW M5
Mr.A Murder In ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 20:48   #4
ND-777
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2010
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW 328i
Standard

kann man bei einem 2006 oder 2007 die €+ noch dazu buchen wenn das Auto sagen wir von Händler noch 1 Jahr hatte?

Werde ihn denk ich bei einer BMW Niederlassung kaufen da sollte das möglich sein km sollte unter 90000km sein würdet ihr dann empfehlen gleich nach Stuttgart noch zum Getriebeöl wechseln zu fahren? oder kann man das mit 150000 erst machen?

MFG

Nikolaj
ND-777 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 21:07   #5
Rolli750
Mitglied
 
Registriert seit: 30.04.2004
Ort: Luxemburg
Fahrzeug: F02 730Ld 02/2010
Standard

Wenn das Getriebe sauber schaltet ohne ruckeln was bei 90.000Km kein Problem ist warum willst du da schon Getriebeservice machen.
Mein E66 hatte mit 116.000 gar keine Probleme mit dem Getriebe. Er schaltete immer weich ohne ruckeln.
Du kannst ja eine Probefahrt machen, dann merkst du das ja. Wenn er nicht sauber schaltet dann kauf ihn eben nicht.

Wenn du bei BMW kaufst müsstest du die europlus eigentlich dazubuchen können. Auch wenns ein bisschen kostet damit bist du auf der sicheren Seite
Rolli750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 09:29   #6
Mr.A Murder In
Andrew
 
Benutzerbild von Mr.A Murder In
 
Registriert seit: 10.03.2010
Ort: Bielefeld
Fahrzeug: E65 745i 12/03
Standard

Europlus kann man immer dazu handeln habe ich immer gemacht muss dann ein 2007 modell nehmen aber fahr lieber beide modelle ^^
Mr.A Murder In ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 16:05   #7
Andreas1986
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2006
Ort: Poing
Fahrzeug: 728iA (11.99)
Standard

ich habe seit november 1 kind und habe bisher genau 1 mal den kinderwagen ins auto getan. wie manche danach ihren autokauf ausrichten können ist mir völlig rätselhaft..
zum einkaufen bleibt er im autositz sitzen und dieser kommt dann in den einkaufswagen.
Andreas1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 16:40   #8
--750il--
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von --750il--
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Zürich
Fahrzeug: 750i 12.91, 750il 11.87, 230e 6.81, 450sel 6.9 alle abgemeldet und versteckt.. Audi A8 4.2
Standard

ich würde den getriebeservice alle 100tkm machen.. nicht erst wenn die karre schon geschädigt ist! das nennt man vorbeugung.. kostet auch nicht viel..
__________________
Hört endlich auf damit Frank Zappa mit Gott zu vergleichen!
Er ist zwar ein feiner Kerl - aber er ist nicht Frank Zappa!
--750il-- ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2013, 16:18   #9
Big 7
Gesperrt
 
Benutzerbild von Big 7
 
Registriert seit: 15.05.2004
Ort: Weil am Rhein
Fahrzeug: 750i Black Hog
Standard

ich habe seit november 1 kind und habe bisher genau 1 mal den kinderwagen ins auto getan. wie manche danach ihren autokauf ausrichten können ist mir völlig rätselhaft..
zum einkaufen bleibt er im autositz sitzen und dieser kommt dann in den einkaufswagen.

Mein reden schon seit Jahren, aber es will keiner glauben.
Da werden die geilsten Autos verscherbelt, um sich dann mit nem hässlichen Kombi herumzuärgern der einfach keinen Spaß beim Fahren aufkommen lässt.
Big 7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 20:08   #10
Mr.Bonk
Mitglied
 
Benutzerbild von Mr.Bonk
 
Registriert seit: 29.07.2006
Ort: Güglingen
Fahrzeug: BMW 730d f01, 740iA E32, BMW 325ci Cabrio E46 FL
Standard

Es ist definitv praktischer mit Kinder und Tiere einfach einen kombi zu fahren.

Ich selber hab, noch kein Kind, aber eine Dobermann Hündin. Und des funktioniert sehr gut "Amy hopp" und dann kann ich sie auch schon anschnallen.... (Natürlich habe ich die Sitzfläche gepolstert und ne Hundedecke damit der dreck nicht das Auto schmutzig macht.

Ich kann aber nicht verstehen warum manche sich die "dicken" Autos kaufen und dann auf die Nebenkosten achten müssen. Entweder man fährt und genießt oder man regt sich wegen "teuren" Ersatz- und Verschleißteile auf. Aber dann würde ich den spaß, einen 7er zu fahren, einfach sein lassen.

Als ich damals meinen E32 hatte, konnte ich Bremsklötze von 20 € für VA bis glaube ich 120 € aussuchen. Damals war ich noch ein bisschen jünger und hatte auch nicht gerade viel Geld. Als der Verkäufer mir dann sagte "Sie fahren ein gescheites Auto dann brauchen Sie auch gescheite Bremsen!" hat mir das zu denken gegeben. Autos kosten viel Geld! Egal ob Polo oder 7ner. Autos sind Geldvernichtungsmaschinen.

Seit dem wird der "Standard" gekauft und eingebaut.



Zitat:
Zitat von Big 7 Beitrag anzeigen
ich habe seit november 1 kind und habe bisher genau 1 mal den kinderwagen ins auto getan. wie manche danach ihren autokauf ausrichten können ist mir völlig rätselhaft..
zum einkaufen bleibt er im autositz sitzen und dieser kommt dann in den einkaufswagen.

Mein reden schon seit Jahren, aber es will keiner glauben.
Da werden die geilsten Autos verscherbelt, um sich dann mit nem hässlichen Kombi herumzuärgern der einfach keinen Spaß beim Fahren aufkommen lässt.
__________________
Mit freundlichen Gruß
Mr. Bonk

Ein Tag ohne BMW fahr'n,.......
.............................Muuahhha, OHNE MICH!
Mr.Bonk ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E65-Teile: BMW RUD DISC Schneeketten für 7er E65/E66 F01 F01 245/50 R18 und 245/55 R17 und 245/45-R19 JPM Biete... 8 31.05.2013 10:10
E65 745i Keilriemen wechseln ? Kosten bei BMW ? berliner25 BMW 7er, Modell E65/E66 33 13.01.2011 17:22
E65 kosten.. Dr.7ka BMW 7er, Modell E65/E66 47 26.02.2010 12:31
Kosten eines E65 Bullwear BMW 7er, Modell E65/E66 12 30.09.2009 17:00
Leasing: Wieviel wird der F01 zum Leasen kosten? the_bob BMW 7er, Modell F01/F02 47 26.08.2007 16:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group