Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2004, 22:57   #1
indy
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2003
Ort:
Fahrzeug: E32 750i
Standard TÜV-Vollabnahme: was beachte und welche Kosten?

Wenn ein Fahrzeug länger als 2 Jahre stand, ist ja eine Vollabnahme nach § 21 notwendig, richtig?
Was wird die ungefähr kosten und worin unterscheidet sich diese im Gegensatz zum "normalen TÜV-Termin"?

Greez,
René
indy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2004, 23:19   #2
Dr. Kohl
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2003
Ort: Heidelberg
Fahrzeug: E39 V8 19.3 l/100 km & AUDI
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.google.de/search?q=cache:...1&ie=UTF-8
Dr. Kohl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2004, 23:36   #3
indy
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2003
Ort:
Fahrzeug: E32 750i
Standard

O.k., vielen Dank, Herr Doktor!
Kostenmässig scheint sich die Sache ja noch in vertretbarem Rahmen zu bewegen.

Aber wie schaut's mit dem Zustand des Autos aus: muss das in Top-Zustand sein, oder schauen die genauso gut (oder schlecht) wie beim normalen TÜV hin?

Greez,
René
indy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2004, 01:07   #4
Pace
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Pace
 
Registriert seit: 30.11.2002
Ort: Pfalz
Fahrzeug: E32 - 730i M30 (05.90) E38 - 750i (09.95) E39 - 523i Touring (08.97)
Standard

Hi Indy!

Der Wagen soll in keinem schlechteren Zustand sein, als bei einer normalen TÜV-Abnahme, das ist aber auch schon das einzigste was 100% stimmt.
Das allgemeine "was auch noch eine Vollabnahme" ist eigentlich vollkommener Schwachsinn; dazu kommt noch das jene Abnahme von den Leuten gemacht wird die etwas auf dem Kasten haben, darf also nicht jeder machen, und wer etwas drauf hat muss sich nicht mit Aussagen wie "die Scheinwerfer sind aber eh bissiiieee matt" den Tag sinnvoll gestalten... wenn Du weißt was ich meine!
So ist jedenfalls meine Erfahrung - 13 Vollabnahmen bestanden; jedesmal am letzten Tag des Monats, wo die Leute wenig Arbeit haben (warum dürfte klar sein) und so auch die Laune normalerweise nicht die schlechteste ist.
Aber es wird bestimmt auch Leute geben die genau an diesem Tag nicht hingehen "da schauen sie gerade nocht besonders genau hin, weil Sie noch nicht müde sind"...

Gruß
Thomas
__________________
Wenn die Tankanzeige schneller sinkt als der Drehzahlmesser steigt, steckt ein V12 unter der Haube
Pace ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2004, 10:45   #5
BUDDY
† Februar 2011
 
Benutzerbild von BUDDY
 
Registriert seit: 24.10.2002
Ort: Bendorf
Fahrzeug: BMW 750iL `89 -`92, BMW 520i e28, BMW 320i Baur Cabrio( 07632 )
Standard

@ indy
Schliesse mich im grossen und ganzen den Worten von @ Pace an.
Hatte meinen Fuffi auch ohne Tüv gekauft und der war in Hamburg mal als gestohlen gemeldet und somit aus der Liste gestrichen. Da ich aber den Fahrzeugbrief genau dieses Wagens in der Hand hielt und der Verkäufer auch scheinbar keine Ahnung davon hatte wurde der Wagen nicht zugelassen. Hatte schon die Abnahme bei Dekra machen lassen und auch bestanden als das alles aufgeflogen war. So musste ich letztendlich mit dem Wagen eine Abhnahme nach §21 beim Tüv machen lassen. Dachte schon was ein Schwachsinn, legte die Unterlagen der Dekra hin wo bescheinigt war das der Wagen wieder 2 Jahre Tüv hat, was den Tüvler aber nicht Interesierte. So schaute er sich den Wagen nochmals an und schrieb die Bescheinigung für die Zulassungsstelle und der 7er wurde wieder zugelassen. Meiner Meinung nach alles nur Geldmacherei. Leider darf ja nur der Tüv genau diese Abnahme machen und sonst kein anderes Unternehmen. Somit hatte ich dann dreimal Abnahme bezahlt und der Wagen wird wohl in diesem Jahr noch geschlachtet ( was aber noch nicht genau feststeht, vielleicht wird er auch in einem verkauft ).


Gruss
BUDDY
__________________
----------- Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.schraubergemeinschaft-bendorf.de

Bei Technischen Problemen helfen wir gerne, Hebebühnenbenutzung gegen kleines Endgeld für Hallenmiete nach Absprache gerne möglich.
BUDDY ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group