Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2009, 10:04   #1
aerep
!!! BREIT statt lang !!!
 
Benutzerbild von aerep
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Nordheide bei Hamburg
Fahrzeug: BMW E66 730LD, Porsche 911 Turbo Cabrio, Audi TT Roadster, ehemals 3x E38, 1x E65
Standard Vordertüren tropfen

Hi !

So richtig geholfen hat mir die SuFu net, deshalb hier mal mein Anliegen:

Wenn immer es geregnet hat oder auch an einigen anderen Tagen,
tropfen meine vorderen Türen nach dem öffnen.
Das ganze spielt sich in etwa auf der Höhe der Lautsprecher ab,
also ca. 15 cm von der Vorderkante.
Ist das jetzt normal, da dort irgendwelche Abläufe hinführen,
oder habe ich irgendwo Dichtungsprobleme .

Falls nötig, mache ich gerne ein Bild, aber ich denke es ist verständlich soweit.
__________________
greetz

Alex
_______________________________________________

Bock auf'n Tattoo ?
Instagram: ae_ink2017 ---> Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.instagram.com/ae_ink2017/?hl=de

Der Werdegang meines E66:
Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=233303

aerep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 10:17   #2
MuFFe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Duisburg, Wesel
Fahrzeug: E38, 735i M62 o.Tu, Bj. 7.97
Standard

Hast Dichtungsprobleme, dein wasserablauf wird DICHT sein .

Schau mal an die türunterkannste, da is bestimmt was verstopft.
MuFFe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 10:19   #3
aerep
!!! BREIT statt lang !!!
 
Benutzerbild von aerep
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Nordheide bei Hamburg
Fahrzeug: BMW E66 730LD, Porsche 911 Turbo Cabrio, Audi TT Roadster, ehemals 3x E38, 1x E65
Standard

Zitat:
Schau mal an die türunterkannste, da is bestimmt was verstopft.
Wohin genau, wo laufen die Abläufe
aerep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 10:21   #4
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Es gibt da keine Leitungen o.ä. - das sind einfach nur Löcher in den Türen - allerdings wird sich das Wasser nicht bis zu den Lautsprechern hoch sammeln, denn so dicht ist das dann auch alles wieder nicht
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 10:30   #5
MuFFe
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Duisburg, Wesel
Fahrzeug: E38, 735i M62 o.Tu, Bj. 7.97
Standard

Schau mal drunter, wirste schon erkennen, und einfach mal in jedem loch rumstochern.


rofl, wie zweideutig
MuFFe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 10:37   #6
aerep
!!! BREIT statt lang !!!
 
Benutzerbild von aerep
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Nordheide bei Hamburg
Fahrzeug: BMW E66 730LD, Porsche 911 Turbo Cabrio, Audi TT Roadster, ehemals 3x E38, 1x E65
Breites Grinsen aber wie !!!

Zitat:
und einfach mal in jedem loch rumstochern
aerep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 10:41   #7
Le Transporter
...... ?!
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Würzburg
Fahrzeug: E38 744i (03.96) E65 730d Individual (12.03)
Standard

hier mal eine hilfreiche antwort

in der tür selbst sammelt sich nach ner gewissen zeit dreck , etc. und verstopft das abflussloch ...

das beste ist , das du die türverkleidung abmachst und innen sauber machst . dann sollte dein problem gelöst sein .

wenn du grad dabei bist würde ich noch die tür mit hohlraumversiegelung aussprühen und den fensterheber "schmieren"
Le Transporter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 10:46   #8
aerep
!!! BREIT statt lang !!!
 
Benutzerbild von aerep
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Nordheide bei Hamburg
Fahrzeug: BMW E66 730LD, Porsche 911 Turbo Cabrio, Audi TT Roadster, ehemals 3x E38, 1x E65
Standard

Wie zur Hölle, kommt denn da Dreck rein .

Also wenn nicht zwingend nötig, klemm ich mir das abfriemeln
und gebrechen von Türclips lieber....

Grundsätzlich ist das sicher eine feine Sache,
leider fehlt mir aber z.Zt. die Muse dazu.
aerep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 12:40   #9
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Da Du ja immer so im Schlamm rum fährst kommt dieser auch an die Scheiben, läuft zwischen Scheibe und Gummidichtung runter und das Wasser trocknet aus... nur der (gelöste) Sand bleibt zurück.

Auch ist die Schall-Antidröhn-Belag der Tür nicht "rieselfest".

Und zu guter Letzt "normaler Regen" sowie winterlicher Salz-Dreck-Schneematsch beinhaltet auch einiges an Schmutzpartikeln, die wenn das Wasser verdunstet / abläuft zurück bleiben.

Und über die Jahre gesehen bleibt da einiges zurück, was die Löcher zuerst verengt und dann durch noch mehr, was durch das verengte Loch nicht abfließt, zurück bleibt verschließt.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 13:53   #10
Coastcruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Coastcruiser
 
Registriert seit: 28.04.2007
Ort: CH Aarburg, AG
Fahrzeug: Diverse, u.a.:E38 - 735iL, 12/98; Suzuki GSX1100G;
Standard

Beim Türverkleidung demontieren dürfte nix passieren, Clips usw. beiben eigentlich heil. Ansonsten, schau mal unten, die Löcher wirst erkennen, stocher mal mit ner (offenen) Sicherheitsnadel, oder was ähnlichem, drin rum.
Wenn aber jetzt ziemlich viel Wasser raustropft, vielleicht ja auch an den dafür vorgesehenen Stellen, dann wird irgenwo die Dichtung im Eimer sein, wie z.B. die äußere, der Fensterführung, oben, am Blech, mit der Chromleiste, außen.
__________________
Grüße aus dem Aargau, Torsten.




Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  BMW E38, 740i-V8-Sound-Video

735iL; 12/98; Aut.; 40er AP; 19" V-Speiche 126 mit 245/275ern; Leder sand-beige; E60-Wischer
Coastcruiser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einspritzventil(e) tropfen. Wie reinigen ? Raubtier BMW 7er, allgemein 13 10.09.2009 00:50
E32-Teile: Suche Holzschaltknauf + Intarsienleisten Vordertüren Chris_E32 Suche... 0 14.04.2009 15:56
Vordertüren ausbauen Laafer BMW 7er, Modell E32 4 26.05.2008 10:22
Stromverlauf in den Vordertüren gesucht !! 7er provet BMW 7er, Modell E32 2 14.02.2008 11:31
Lenkung: Meldung: Ölstand Lenkhilfe und leichtes Tropfen vorne rechts Netjoker BMW 7er, Modell E32 3 23.05.2006 22:38


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group