Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2003, 11:57   #1
Beatsurfer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Beatsurfer
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Dresden
Fahrzeug: C63 AMG T-Modell
Standard Wie lange fährt ein 730er mit defekter Lima??

So, nun hat mein neues Wägelchen (730i R6) doch eine erste Schattenseite offenbart.

Habe den Wagen am Montag geholt, sprang super an und machte keine Probleme,bin dann 200km Autobahn gefahren und habe ihn abgestellt. Der Verkäufer meinte noch, man solle ihn nicht so lange stehen lassen (er redete dabei aber von mehreren Wochen).

Gestern bin ich zweimal kurz damit in der Stadt gefahren (5min) und habe ihn wieder abgestellt. Was mir auffiel: im Gegensatz zum Montag hatte ich bei ausgeschaltetem Radio ein Summen (in den Lautsprechern?) das mit steigender Motordrehzahl höher wurde. Klang als käme das von der Lima.

Heute früh ging die ZV nicht mehr auf -> Batterie tot.

Nun meine Frage: kann es sein einfach nur die Batterie nicht mehr so toll ist? Oder wie lang kann man mit defekter Lima den Wagen fahren, bevor es die Batterie (85Ah) leerzieht? Gestern früh sprang er noch normal an.
Konnte kurzfristig die Batterie nicht checken lassen. Auf dem Aufkleber außen steht aber "Verbaubar bis 5/03". heißt das nun, daß sie bis dahin neu eingebaut werden kann oder daß sie nur bis dahin eingebaut bleiben kann?

Habe auch die WFS mit dem Stecker, vielleicht zieht die ja etwas viel Strom (siehe anderer Thread). Gibt es dagegen eine Maßnahme?

Vielleicht ist aber auch die Lima hinüber. Würde es aber da nicht eine Anzeige bringen? Könnte das Summen in den Lautsprechern ein Indiz dafür sein? Was kostet eigentlich beim Freundlichen der Lima-Wechsel?

Habe nun das Ladegerät dran und werde hoffentlich heute abend noch 120km Autobahn überstehen.
__________________
Gruss

Beatsurfer
Beatsurfer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 13:13   #2
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard Wohl ist die Batterie hin.

Hallo,

mit dem Datum ist lediglich ein spätestes Einbaudatum gemeint. Hat garnichts über die Haltbarkeit zu sagen.

Wahrscheinlich ist nicht die Lima hin, sondern ich würde eher mal auf einen Zellenschluß einer Batteriezelle tippen. Dei 200 km Fahrt mit der sarken LAdung haben ihr wohl den Rest gegeben. Neue Batterie von ATU (gut & günstig sind die von der Eigenmarke ARKTIS, jedenfalls besser als Bosch).

Ein typisches Symptom: Hast Du das Auto erst vor kurzem ausgemacht, merkt man den Fehler nicht, die Batterie hat genügend Dampf und dreht dem Motor flott durch. Steht die Kiste über Nacht ist der Akku fast ganz tot - das ist typisch!

Kannst aber vorsichtshalbe noch die Ladespannung mit der neuen Batterie testen (eine neue brauchst Du auf alle Fälle).

1. Batteriespannung an den Starthilfepolen ohne alle Verbraucher messen. Sollte bei ca. 13 V liegen
2. Batteriespannung bei laufendem Motor (einmal kurz über 2000 U/min gehen, damit die Lima auch sicher lädt), ohne alle Verbraucher sollte die Spannung deutlich höher als unter 1, aber nicht höher als 14.3 V liegen

Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 13:20   #3
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard Ach ja, wie lange fährt das Auto mit defekter Lima?

Nun ganz einfach und ganz kompliziert.

Das kommt darauf an.

1. Batteriezustand und Alter
2. Wieviele Verbraucher sind an,
3. wie warm oder kalt ist es
4. Ladezustand der Batterie
5. Stromverbrauch Deines Autos in der Minimalkonfiguration (Motronic, Zündung, CC)
6. Zieht vielleicht der Limadefekt sogar Strom, wenn ja wieviel?

Die Liste ließe sich ziemlich beliebig fortsetzen; ach ja wie lange hast Du vor zu Blinken und auf dei Bremse zu steigen, das alles beeinflußt den Stromverbrauch


Kurz und gut: Niemand kann das genau prognostizieren.


Viel Grüße


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 13:25   #4
BUDDY
† Februar 2011
 
Benutzerbild von BUDDY
 
Registriert seit: 24.10.2002
Ort: Bendorf
Fahrzeug: BMW 750iL `89 -`92, BMW 520i e28, BMW 320i Baur Cabrio( 07632 )
Standard

Etwas Spass muss sein!



BIS SIE LEER IST!


LOL LOL LOL LOL LOL


Sorry, mir steckt der Schalk im Nacken.


Gruss
BUDDY
__________________
----------- Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.schraubergemeinschaft-bendorf.de

Bei Technischen Problemen helfen wir gerne, Hebebühnenbenutzung gegen kleines Endgeld für Hallenmiete nach Absprache gerne möglich.
BUDDY ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 14:46   #5
percy
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.06.2003
Ort: Osnabrück
Fahrzeug: BMW E32-730i-Bj.07.89/ W124-230CE-Bj.02.89
Standard Hab das gleiche Problem

Hi,
habe das gleiche Problem vor 5 Tagen gehabt, wollte morgens um 5 Uhr in Urlaub, fahr raus, Wagen voll geladen, Licht an, Gebläse an (wegen der Schweissausbrüche), fahre ca. 2km, plötzlich Gebläse aus, denke noch, warum das Licht so schwach ist, dann leuchtet ABS- Anzeige auf, CD-Player geht aus (Radio blieb aber an), Bremsverschleissanzeige leuchtet auf und da dachte ich mir schon so was Ähnliches, Regler der Lichtmaschine wohl kaputt.
Zum Glück hatte ich noch meinen kleinen 318er-Touring, umgepackt und mit Ihm gefahren..........OHNE Probleme!!!
Als ich den 7er in der Garage hatte und ihn noch mal starten wollte, sagte er kein Mucks mehr,
Da die Batterie erst geprüft worden war,hatte ich mich mit BMW in Verbindung gesetzt und auch die waren der Meinung, dass die Lichtmaschine bzw. der Regler wohl den Geist aufgegeben hat, ne Neue kostet je nach Amperegrösse zwischen 330 € - 480 €, der Regler um die 65 €.
Gruss
Percy
percy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 15:55   #6
Beatsurfer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Beatsurfer
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Dresden
Fahrzeug: C63 AMG T-Modell
Standard

So, war gerade bei den freundlichen Herren von ATU.

Als erstes haben die mal die Batterie, die ich am Ladegerät etwas hochpäppelt habe, so daß der Wagen wieder ansprang getestet. Da war alles im grünen Bereich.

Als nächstes Ladestrom der Lima gemessen, waren 14,xx V, also wohl auch in Ordnung.

Schließlich Ruhestrommessung. Er zieht im Stand ohne Verbraucher ca. 2A.
Mit abgeschalteter Klima (alle Räder auf aus) keine Veränderung.
Mit abgeklemmter Lima keine Veränderung.

Zum Durchprobieren aller Sicherungen hatte ich keine Zeit.

So, vermute nun einfach mal, daß es ähnlich wie bei Patrick P. die WFS sein könnte. Würde auch zu den 2A passen. Habe nun leider nichts dazu gefunden, über welche Sicherung die WFS läuft (ist die originale mit dem Stecker). Weiß zufällig jemand Rat, über welche Sicherung die WFS läuft, und wie man das problem lösen könnte, wenn es die WFS ist?
Beatsurfer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 18:23   #7
Quinium
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2003
Ort: Florida
Fahrzeug: E38 750iL '01
Standard

Hi,

das mit der WFS sehe ich nicht ganz so, es sei denn sie ist kaputt. Eine funktionsfähige WFS zieht etwas 0,02 Ampere und nicht sehr viel mehr. Könnte auch der Schalter im Kofferraum sein der einen Wackler hat und so das Licht dauernd angeht. Das nette daran ist, dass man es nicht sieht. Hatte ich auch schon.

Und nicht vergessen. Beim Ruhestrom messen immer etwas (ca. 1 Minute) warten. Dann wird der echte Ruhestrom angezeigt.


Gruss Sven

[Bearbeitet am 24.9.2003 um 18:25 von Quinium]
Quinium ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 18:58   #8
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard 1 Minute warten ist zu kurz!

Hi Qui,

es gibt Steuergeräte, die brauchen noch länger Strom, dann auch noch unterschiedlich viel, wie z. B. die Klimatisierung, die fährt u. U. plötzlich noch nach 10 Minuten Klappen. Während des Klappenfahrens, dürften es sogar mehr als 2 A sein.


Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:59 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group