Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2020, 09:05   #1
assuhane
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2014
Ort: Bühl
Fahrzeug: 740i BJ2001
Standard Musik bricht plötzlich ab

Hallo,

ich vermute schwer, dass dieses Thema nicht neu ist, aber die Suchfunktion und ich haben uns heute nicht gut verstanden.

Also seit ca. 1 Jahr, häufiger im Winter, ist bei mir einfach die Musik weg. Die Quelle ist egal: Radio, MP3 Modul (ehemals CD Wechsler) oder Kassette. Entweder geht ab Motorstart einfach nichts, wenn ich den Einschaltknopf für den Verstärker drücke, oder während der Fahrt bricht es plötzlich ab. Manchmal, wenn ich den nächsten Titel anwähle, geht es wieder für kurze Zeit, dann bricht es wieder ab. Meistens ist es aber ganz tot wenn es mal abgebrochen ist.
Aktuell geht es wieder besser, dass ich manchmal gar nicht mehr sicher bin ob sich das Problem von alleine gelöst hat. Aber dann passiert es doch mal wieder.
Mein 16:9 DIsplay läuft übrigens ganz normal weiter, als wäre nichts. Ist wohl nur der Verstärker, der spinnt?

Ich denke da an einen Wackelkontakt, habe aber keine Ahnung wo ich suchen soll. Ein stecker kann es nicht sein, oder? Dann würde es ja nicht wieder besser werden, der fällt ja irgendwann einfach ganz ab.


Ich bedanke mich für Hinweise.

LG
assuhane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 10:03   #2
Darkblue66
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Darkblue66
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort:
Fahrzeug: E38 730i 6.95 / E38 750iL 6.95 /E65 760i Maritim Individual 8/2006
Standard M8 Enzo

Hallo, wende dich diesbezüglich mal an M8 Enzo hier im Forum. Der behebt solche Fehler Hauptberuflich und weiss was das sein könnte!
Gruß
__________________
Hexenverbrennung
Kreuzzüge
Inquisitionen

Wir wissen wie man feiert
Ihre Kirche
Darkblue66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 23:56   #3
RainerFeiden
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2015
Ort: Hörn
Fahrzeug: E38 740d 2001, Porsche Cayenne 3.2 V6, Mercedes ML 420/450 CDI AMG
Standard

Dein Radiomodul ist kaputt. Da gibt es eine kalte Lötstelle, die nachgearbeitet werden musd. Modul ausbauen, einsenden 50€ zahlen. Wieder einbauen, fertsch.
RainerFeiden ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 14:56   #4
RainerFeiden
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2015
Ort: Hörn
Fahrzeug: E38 740d 2001, Porsche Cayenne 3.2 V6, Mercedes ML 420/450 CDI AMG
Standard

Hier ist mal ein früherer Beitrag zu dem Thema.

Auf ebay gibt es Anbieter, die Dir das Radio nachlöten. Hatte ich vor Jahren auch, geht nach der Reparatur einwandfrei.

Das Modul sitz im Kofferraum auf der Fahrerseite hinter dem Navi, CD-Wechsler usw. usf. War bei mir das letzte Modul vor dem Blech. Mach Dir Fotos und beschrifte die Kabelbäume. Ich habs aber als Laie auch hingekriegt....

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=219130
RainerFeiden ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 11:01   #5
assuhane
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2014
Ort: Bühl
Fahrzeug: 740i BJ2001
Standard

Das werde ich versuchen, danke!
assuhane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 22:20   #6
assuhane
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2014
Ort: Bühl
Fahrzeug: 740i BJ2001
Standard

Hallo,

also ich habe das Modul direkt vor dem Kotflügel links im Kofferraum ausgebaut und an Tikwa Tools gesendet. Leider war das der Verstärker und nicht das Radiomodul BM54.
Ich habe dann mit Tikwa Tools Bilder der restlichen Module ausgetauscht, kein Radiomodul war dabei.

Wo kann sich denn das BM54 noch verstecken?

Danke!
assuhane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 22:28   #7
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von assuhane Beitrag anzeigen
Hallo,
...
Wo kann sich denn das BM54 noch verstecken?
...
Woher weißt du, dass das BM54 bei dir verbaut wurde?
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 23:12   #8
RainerFeiden
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2015
Ort: Hörn
Fahrzeug: E38 740d 2001, Porsche Cayenne 3.2 V6, Mercedes ML 420/450 CDI AMG
Standard

Zitat:
Zitat von assuhane Beitrag anzeigen
Hallo,

also ich habe das Modul direkt vor dem Kotflügel links im Kofferraum ausgebaut und an Tikwa Tools gesendet. Leider war das der Verstärker und nicht das Radiomodul BM54.
Ich habe dann mit Tikwa Tools Bilder der restlichen Module ausgetauscht, kein Radiomodul war dabei.

Wo kann sich denn das BM54 noch verstecken?

Danke!
Alsoich fahre ja auch einen 2001er, wenn auch den Diesel. Ich musste ALLE Module ausbauen. CD Wechsler, Navi, alles raus, waren bestimmt 5 bis 7 von den Dingern.
Bei mir war es tatsächlich das letzte Teil vor dem Blech vorm Kotflügel Schau mal genau, ob noch eins drin steckt...

Da gabs auch so Zwischenbleche und eine Querstrebe. Ich meine das Modul war hinter dieser Querstrebe...

Geändert von RainerFeiden (24.11.2020 um 23:17 Uhr).
RainerFeiden ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 16:48   #9
Provolone
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Provolone
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Paris
Fahrzeug: 728i 05.01
Standard

Zitat:
Zitat von assuhane Beitrag anzeigen
Wo kann sich denn das BM54 noch verstecken?
Dämmmatte hinter dem Verstärker umklappen (dazu Spreizniete herausnehmen).
Wenn du Navi hast, muss dessen Blechhalter vorher weg.
Das ganze ist eine echte Sch...rei.
__________________
Gruß


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Provolone ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hifi musik geht aus


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raildruck bricht zusammen Michael36 BMW 7er, Modell E65/E66 1 15.08.2017 10:13
BMW 5er: Bluetooth: Kopplung bricht ab bigwolf86 Autos allgemein 4 10.04.2017 20:19
Fahrwerk: Das Heck bricht aus! Asmir745i BMW 7er, Modell E65/E66 10 13.06.2015 12:47
Motorraum: >Halter vom Ausgleichbehälter bricht>der fliegt lose rum>Schlauchhalterung bricht sexus BMW 7er, Modell E38 9 28.04.2009 15:49
Elektrik: Heck bricht aus - Verhalten mit DSC Andy740d BMW 7er, Modell E38 27 31.05.2006 22:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group