Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2020, 22:30   #61
68msw
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32 730iA (M30) Bj. 92, E30 325iC Bj. 91, BMW 2000CS Bj. 67, Yamaha XS1100, Bj. 79, Yamaha XS1100 Bj. 82, Snipa Bj. 1951
Standard

Den 690 Ohm-Sensor kenne ich nicht. Ist bestimmt ein Fehler.


Du brauchst auf jeden Fall den 540 Ohm-Sensor


Auf die Kabellänge musst Du noch achten. Du brauchst 510 oder 535 Millimeter. Der gibt auch Sensoren mit 465 mm Kabel. Die sind für die M20 Motoren.

Geändert von 68msw (03.05.2020 um 22:42 Uhr).
68msw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 19:55   #62
Scheitig
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Scheitig
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E32-730i R6 (Prod.-Datum 1991-10-31) Schalter / K.A.W. / Zenec Rückfahrkamera / Victor 32,5er Sportlenkrad / Tempomat nachgerüstet / AHK nachgerüstet
Standard

Hallo,

habe erfolgreich den Kurbelwellensensor gewechselt.
Die letzten Tage war es ja früh kalt und ich konnte nicht feststellen das der Motor ausgehen wollte.
Also hoffe ich das ich damit das Problem
Zitat:
dass der Motor nach ca 5 Minuten Fahrt kurz ausgeht und dabei das rote Ausrufezeichen angeht (!)
behoben ist.

Der Zustand vom alten Kurbelwellensensor war etwas mitgenommen.
Zum Einen war er extrem verdreckt und zum Anderen war die Isolierung gerissen.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://photos.app.goo.gl/D5H1j1Xw33m41DqV6

Der Grund der defekten Isolierung war, dass das Kabel viel zu Kurz war und wie eine Wäscheleine gespannt wurde.
Das nächste Doofe, das neue Kabel hatte leider auch nur eine Kabellänge von ca 48 cm und das Ganze müsste aber 2 cm länger sein.
Angegeben wurden ja Maße über 500mm im Onlinhandel.


Ich habe dann einfach die beiden Buchsen im Kabelkanal umgedreht.
Den Halter aufschneiden und dann Links mit Rechts getauscht , dabei stehen dann die Buchsen auf dem Kopf und das Kabel geht nach oben raus.
Aber das stört mich nicht. Hauptsache das Sensorkabel ist nicht mehr so straff

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://photos.app.goo.gl/cwCcWDeoaDWFHsZo6

Gruß Tino
__________________
wenn die Elektrik der Türen versagt: Interner Link) Reparatur meiner Türkabelbäume
wenn die ZV sofort wieder schliesst und der Kofferaum nicht aufgeht: Interner Link) Reparatur meines Heckklappenschlosses
wenn die Türen quietschen und knarzen: Interner Link) Ausbau und Reinigung der Türspannbänder
so habe ich meinen Interner Link) Innenraumfilter gewechselt

...und allen eine gute Fahrt...
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Scheitig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2020, 19:47   #63
Scheitig
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Scheitig
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E32-730i R6 (Prod.-Datum 1991-10-31) Schalter / K.A.W. / Zenec Rückfahrkamera / Victor 32,5er Sportlenkrad / Tempomat nachgerüstet / AHK nachgerüstet
Standard benöte nochmal Hilfe

Hallo,
nun bricht ja wieder die kalte Jahreszeit heran und es melden sich wieder alte Probleme.

Ich hatte wieder Probleme mit dem ersten Start und dem Standgas.
Er sprang total schlecht an und hatte kein Standgas.

Die Fehlerquelle konnte ich ausfindig machen, es war ein relativ neues (1 Jahr alt) Leerlaufregelventil welches klemmte. Ich habe es gereinigt und den Widerstand gemessen Pin 1-2 und 2-3 je 20 Ohm und 1-3 40 Ohm.

Gestern hing es wieder und ich habe mal kurz draufgehauen und schon summte es wieder und der Wagen sprang sofort an.

(Bei Zündung an muss es ja leicht summen/vibrieren)


Alles was aus Gummi ist, ist neu.
Benzindruckregler ein Jahr alt.
Kurbelwellensensor ein Jahr alt.
Auch den Aktivkohlefilter und Schläuche habe ich aufgearbeitet.
Temp.Sensor ist auch ca 1 Jahr alt.

Drosselklappe und Luftmassen/mengenmesser 30 Jahre alt.

Standgas top und auch während der Fahrt läuft der Motor ruhig und zieht gut an bei Vollgas.


Nun mein eigentliches Problem:



Ich habe immer mal sehr unregelmäsig Motoraussetzer (ruckel / geht ganz kurz aus) und das rote Ausrufeichen leuchtet kurz auf. Eigentlich ist das ja die Lampe für die Bremse.
Ich habe das gefühl es ist immer dann passiert wenn ich aus leichter Fahrt heraus Gas geben wollte zum Beschleunigen.


Ich habe absolut keine Ahnung wo ich noch nach Fehlern suchen könnte.
Was passiert eigentlich wenn während der Fahrt das Leerlaufregelventil klemmt? Hat das Einfluß auf den Motor während der Fahrt ?

Ich dachte auch erst an einen Wackelkontakt , aber das konnte ich so jetzt nicht feststellen da es unabhängig vom Zustand der Fahrbahn passiert.


Gruß Tino
Scheitig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Teilausfall bei Kälte !? fetzberger BMW 7er, Modell E65/E66 63 26.03.2010 17:23
Elektrik: Die Kälte.... DefenDer BMW 7er, Modell E32 19 19.01.2009 16:32
Innenraum: Bei kälte Navi weg? 735serdar BMW 7er, Modell E38 12 18.04.2006 05:08
Elektrik: Bei Kälte kein Ton andreas1405 BMW 7er, Modell E38 0 02.01.2006 19:46
Vorderachspoltern nur bei Kälte? dotech BMW 7er, Modell E38 6 22.04.2004 22:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group