Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2020, 16:30   #1
balu735i
Mitglied
 
Benutzerbild von balu735i
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Geisenbrunn bei München
Fahrzeug: E32 735i (05.87) , E30 318i Cabrio (07.91), F39 X2
Standard Einbaurichtung Feder Vorderachse

Hallo,
ich mache gerade meine Vorderachse bei meinem 735i (E32)neu. Beim Zusammenbau des Federbeins stehe ich jetzt vor der Frage ob es eine Einbaurichtung der Federn gibt. Leider habe ich beim Ausbau nicht darauf geachtet, und die Federn zwischenzeitlich mit einem Rostschutzlack überzogen, so dass eine ev. vorhandene Markierung leider nicht mehr kenntlich ist. Der Durchmesser ist meiner Meinung nach gleich, der einzige Unterschied (siehe Bild) ist das die letzte Windung einen unterschiedlichen Abstand hat. Vielleicht kann mir ja einer einen Tipp geben.
Vielen Dank im voraus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2615.jpg (49,5 KB, 34x aufgerufen)
balu735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 22:06   #2
dashane
---
 
Benutzerbild von dashane
 
Registriert seit: 01.08.2009
Ort: Solingen
Fahrzeug: G11 740dx M-Paket (06/16) / Kawasaki Z1000
Standard

Würde mal bei ebay nach Federn schauen und dann gucken wie rum die Schrift ist und dementsprechend lesbar einbauen bzw dich daran orientieren.
dashane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 11:31   #3
balu735i
Mitglied
 
Benutzerbild von balu735i
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Geisenbrunn bei München
Fahrzeug: E32 735i (05.87) , E30 318i Cabrio (07.91), F39 X2
Standard

Hallo, Danke für den Tipp, aber wie gesagt ist leider keine Aufschrift mehr sichtbar. Ein kleiner Hinweis noch, man merkt den Unterschied wenn man die Feder auf den Boden stellt, steht sie einmal fast gerade und umgedreht etwas mehr geneigt.
balu735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 15:15   #4
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

kann mich jetzt auch nicht mehr erinnern, aber stell die mal in den Teller rein und achte darauf, wie sie dann steht. War da nicht noch ein "Untersetzer" im Teller?
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 18:51   #5
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Ja nennt sich Ferderunterlage Nummer 8(oben) bzw 12(unten):
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=31&bt=31_0126
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 22:05   #6
balu735i
Mitglied
 
Benutzerbild von balu735i
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Geisenbrunn bei München
Fahrzeug: E32 735i (05.87) , E30 318i Cabrio (07.91), F39 X2
Standard

Hallo mir ist schon bewusst, dass es sowohl am Domlager als auch am Federbein selbst eine Gummiauflag gibt. Ich tendiere jetzt eher dazu die Seite mit dem kurzen Windungsabstand am Domlager zu verbauen, da es meiner Meinung nach besser passt.
balu735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 00:32   #7
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Wenn ich mir Dein Bild anschaue, denke ich das die rechte Seite nach unten gehört.

Nimm Verdünnung oder ähnliches und wasch die Farbe ab.
Bei BMW Federn steht die Nummer gleich am Anfang der ersten Windung,
die Farbmarkierung auf der 2ten oder 3ten Windung.

M f G
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 08:26   #8
balu735i
Mitglied
 
Benutzerbild von balu735i
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Geisenbrunn bei München
Fahrzeug: E32 735i (05.87) , E30 318i Cabrio (07.91), F39 X2
Standard

ja tendiere auch dazu, dass die rechte Seite nach unten gehört.
Mit Verdünnung ist POR15 (Rostschutzlack) wohl nicht mehr beizukommen.
balu735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2020, 09:04   #9
balu735i
Mitglied
 
Benutzerbild von balu735i
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Geisenbrunn bei München
Fahrzeug: E32 735i (05.87) , E30 318i Cabrio (07.91), F39 X2
Standard

Wir lagen falsch, beim Federspannen habe ich aus Versehen etwas Lack abgekratzt, dabei kam die Markierung zum Vorschein. Die Linke Seite (kurzer Abstand der letzten Windung) muss nach unten...
balu735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2020, 10:30   #10
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von balu735i Beitrag anzeigen
Wir lagen falsch,...
Tja, so kann es gehen.
Manchmal muss man auch Glück haben.
Bei der nächsten Rep., Augen auf und merken, aufschreiben oder Fotos machen.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Feder OTN Toofilla BMW 7er, Modell E38 15 18.07.2017 20:10
E38-Teile: HA-Feder Mario RE Suche... 1 17.02.2013 22:37
E65-Teile: Orginal-Feder für die Vorderachse bmw745i1988 Biete... 0 16.09.2011 21:53
Getriebe: Einbaurichtung Hardyscheibe the oilmaster BMW 7er, Modell E38 1 28.06.2011 14:34
E38-Teile: Feder Britney Suche... 1 12.12.2006 12:46


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group