Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2020, 21:21   #1
Gaser
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32 740iL, E34 525i M50
Standard M62B44 740iL - Kühlwasserverlust am/im Getriebe??

Hey Leute,

hab folgendes Problem an meinem E38 740iL aus 2000:

Der Wagen stand abgemeldet im trockenen und warmen,ca 1.5 Jahre.Wurde zwischendrin mal paar km bewegt.
Nun hab ich mit Kühlwasserverlust. Werkstatt sagte,von aussen nicht direkt was erkennbar,unterm Fahrzeug sieht man das zwischen Motor und Getriebe,also genau wo die zusammenkommen,es nass ist,scheinbar wo das Schwungrad und die Ritzel ist alles nass.

Was käme da in Frage? Dort an der Stirnwand sind doch nur Heizungsschläuche und der Wassersammler oder?

Er sagte es kann ggf.ein Stopfen im/am Motor defekt sein,weil so kein aufs Getriebe tropfen oder sowas zu sehen war.

Vielleicht habt ihr eine Idee was das im Worstcase sein kann.

Zwischen Motor und Getriebe an sich verlauft ja kein Kühlwasser oder irre ich?

LG
Gaser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 22:10   #2
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Gaser Beitrag anzeigen
Was käme da in Frage?
Da käme eigentlich nur Nr. 1 in Frage.

Kann man aber von oben sehen, wenn man hinten an der Ansaugbrücke runterschaut,
da müsste dann das Wasser zu sehen sein.
Von dort läuft es durch die Ablauflöcher ins ATG, und unten wieder raus.

M f G

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...ounting_parts/
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 22:20   #3
Gaser
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32 740iL, E34 525i M50
Standard

Wow, dazu muss ja Ansaugbrücke runter.Habe noch nie gehört das das beim V8 mal undicht wurde. Ich werde morgen schauen und hoffen das es das nicht
Gaser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 22:24   #4
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Gaser Beitrag anzeigen
Wow, dazu muss ja Ansaugbrücke runter.

Habe noch nie gehört das das beim V8 mal undicht wurde.

Ich werde morgen schauen und hoffen das es das nicht
Richtig, und nicht nur die, Wapu, Wasserrohre.....................

Das kommt öfter vor, hatte ich dies Jahr schon 2 Mal, ein Bj. 1999 und 2000.

Mit einer starken Taschenlampe kann man es sehr gut sehen, bin gespannt.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 00:00   #5
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Gaser Beitrag anzeigen
Nun hab ich mit Kühlwasserverlust. ...

Was käme da in Frage? Dort an der Stirnwand sind doch nur Heizungsschläuche und der Wassersammler oder?

Zwischen Motor und Getriebe an sich verlauft ja kein Kühlwasser oder irre ich?
"Gaser" = LPG-Anlage verbaut und dort unten in Wasserschlauch "eingespleißt"? Könnte dann auch ein T-Stück sein, das altersschwach geworden ist.
__________________
Sapienti sat.
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 00:19   #6
Gaser
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32 740iL, E34 525i M50
Standard

Nein hab keine Gasanlage verbaut. Ohman hoffe ich muss den ganzen Kram nicht runternehmen
Gaser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 01:08   #7
Gaser
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32 740iL, E34 525i M50
Standard

Update:

Habe die Motorabdeckung abgemacht und hinten reingeschaut. Dort ist Kühlwasser um die "Wanne",also dem Teil 1 im ETK.Da sollte normalerweise nix sein denke ich mal.

Also Volltreffer Haschra.
Muss dazu auch wirklich die Wapu runter?
Gaser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 03:50   #8
Landei
Mitglied
 
Registriert seit: 09.07.2020
Ort:
Fahrzeug: E39Touring
Standard

Du kannst auch alternativ den Kühlwasserverteiler auf der gegenüberliegenden Seite abbauen und mit neuen Dichtungen wieder montieren.
Prüfe die Klopfsensoren im Stecker auf Kabelbruch sonst machst Du die Arbeit in kurzer Zeit nochmal.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...g_system_pipe/
Dichtungen 2,5,7 je 2 mal.
Die KGE, wenn noch die erste, ist jetzt auch ideal zu wechseln.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...nifold_system/
Landei ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 09:41   #9
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort: Bochum
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

Zitat:
Zitat von Gaser Beitrag anzeigen
Wow, dazu muss ja Ansaugbrücke runter.Habe noch nie gehört das das beim V8 mal undicht wurde. Ich werde morgen schauen und hoffen das es das nicht
So schlimm ist das garnicht.
Hatte für meine Brücke nur 27min gebraucht da war sie runter.
ManiBo ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 10:11   #10
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Landei Beitrag anzeigen
Du kannst auch alternativ den Kühlwasserverteiler auf der gegenüberliegenden Seite abbauen und mit neuen Dichtungen wieder montieren.
Das wäre eine sehr schlechte Alternative.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...g_system_pipe/

Die Wapu muss raus, weil die Wasserrohre über dem Deckel liegen.
Und von vorn lässt sich nunmal wesentlich besser arbeiten,
als hinten im engen Raum rumzufummeln.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: Schaltarm für M62B44, manuelles 6Gang-Getriebe Zetti3 Suche... 0 05.07.2014 11:04
E38-Teile: Getriebe Steptronik VFL 740iL BJ 02/98 mXi Suche... 0 01.05.2014 13:35
V8 6-Gang Getriebe oder kompletten M62b44(nicht TÜ) Antriebsstrang mit 6-Gang bmw_540_ch Suche... 0 26.10.2013 10:11
Getriebe: Kühlwasserverlust am Getriebe activator BMW 7er, Modell E38 29 14.05.2011 17:42
Motorraum: M62B44 Kühlwasserverlust unterm Fahrzeug Gaser BMW 7er, Modell E38 7 07.01.2011 12:45


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group