Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2002, 11:42   #1
albe
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Fahrzeug: 730L d (F02)
Standard Verkaufszahlen

Hallo,

wer kann mir sagen, wo man die Verkaufszahlen der einzelne Fahrzeuge
im Internet nachlesen kann.
Vielen Dank für eure Hilfe

mfg
Alois
albe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2002, 17:59   #2
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M5/F90 LCI Competition, ex750Li/F02, Porsche 992-Carrera S Cabrio (ab 06/20), VW T-Roc Sport, M 135i LCI F20
Standard

Hallo,

für die USA wird es immer im Bimmer-Board veröffentlicht.

Zuletzt hier: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bimmer.roadfly.org/bmw/forums...=600826&page=2

Der E65 liegt also knapp vor der S-Klasse.

Viele Grüße
Klaus H.
Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2002, 18:04   #3
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

Danke für die Zahlen, Klaus H.!

Also nun ist klar, dass die Amis doch Geschmack haben. Ich befürchte in deutschen (oder gar in europäischen) Gefilden wird der E65 nicht ganz so gut verkauft.
Schön wäre es, Vergleichszahlen aus Deutschland bzgl. des Absatzes der S-Klasse und des E65 zu haben.

Vielleicht hat ja jemand einen Draht nach Flensburg?

Gruß
Chriss

[Bearbeitet am 13.5.2002 von Christian]
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 09:45   #4
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M5/F90 LCI Competition, ex750Li/F02, Porsche 992-Carrera S Cabrio (ab 06/20), VW T-Roc Sport, M 135i LCI F20
Standard

Hallo,

der E65 liegt in den USA immer noch vor der S-Klasse:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bimmer.roadfly.org/bmw/forums...=714900&page=1

Viele Grüße
Klaus H.
Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 13:48   #5
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

In den USA liegt der BMW bei den Luxus-Autos nicht nur vor Mercedes, sondern steht insgesamt auf Platz 1, also auch vor den amerikanischen Marken wie Lincoln oder den Japanern!

Gruß
Chriss
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:20   #6
cfroehlich
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2002
Ort: Oberiberg
Fahrzeug: MB S 350 CDI 4matic
Standard Verkaufszahlen

Hallo,
unter Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.kba.de kann man beim Kraftfahrtbundesamt alle Zulassungen bis zum Vormonat einsehen.
Bis Januar bis April hatte dort die S-Klasse ca. 35% Marktanteil und der 7er ca. 25%. (Ich würde ihn ja auch nicht kaufen...)
Gruss
cfroehlich
cfroehlich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2002, 17:23   #7
cfroehlich
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2002
Ort: Oberiberg
Fahrzeug: MB S 350 CDI 4matic
Standard Verkaufszahlen

Ich meine natürlich die Zahlen für Deutschland. Die Prozentangaben beziehen sich auf die Oberklasse.
cfroehlich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2002, 08:12   #8
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M5/F90 LCI Competition, ex750Li/F02, Porsche 992-Carrera S Cabrio (ab 06/20), VW T-Roc Sport, M 135i LCI F20
Standard

Hallo,

ehrlich gesagt, ich hätte nicht gedacht, dass der E65 so gut liegt.

Man muss bedenken, dass vom E65 noch keine Dieselversionen und noch keine Benzin-Sechszylinder angeboten werden.

Der S320 ist das meistverkaufte W220-Modell. Ein E65-730i fehlt noch. Beim E38 war der 728i das meistverkaufte Modell.

Vom 760i/lLi wollen wir noch gar nicht reden.

Vor diesem Hintergrund ist das Verkaufsergebnis absolut erstklassig.


Viele Grüße
Klaus H.


Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2002, 12:13   #9
meiy
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort: München
Fahrzeug: BMW Z3 Werkswagen
Standard Zahlen sind OK

Schön wäre es wenn die Zahlen so schön wären. Tatsächlich sind alle derzeitigen Zahlen wenig aussagekräftig, da die vertraglichen Bestellungen der Mietwagenfirmen, die gebundenen Abnahmen der Händler und die Mindestabnahmen der Leasinggesellschaften dort einfließen. Tatsächlich sind die Zahlen hinter den Erwartungen zurück geblieben, was sich mit dem Diesel ändern könnte.
Grundsätzlich ist der Wettstreit mit der Mercedes S-Klasse auch eher theoretischer Natur. Die Mercedes S-Klasse ist, wie auch der Audi A8 (einen Phaeton hatten wir noch nicht) ein erstklassiges Auto. Die Basis für Käuder wird daher breiter und mit nichten kauft ein 7er-Fahrer keinen Phaeton, denn ein Großteil dieser Wagen wird zentral eingekauft und da zählen meist nüchterne kaufm. Erwägungen.

Der Markt ist schwieriger geworden ... aber der 7er wird es schon schaffen!

Gruß aus dem Vierzylinder
meiy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2002, 19:53   #10
grizzly
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort:
Fahrzeug: Specialized S-Works Enduro '04, 760i, 325 Cabrio, 318 tds touring
Standard

@meiy

Hier muß ich zarten Protest einlegen. Fahrzeuge der 7er-Klasse werden sehr wohl auch von Freiberufler, Privatiers, Angehörigen kleiner+mittlerer Unternehmen etc. selbst gekauft und nicht von Fuhrparkleitern "zugeteilt" (17 Passat pro Phaeton, oder wie?)

**** HALLO, gibt es hier einen Fuhrparkleiter ? ****

Ich kann, für meine Person, ausschließen, jemals einen Phaeton zu besitzen oder dessen Ankauf zu verantworten.

PS: Viele 7er Fahrer sagen (mit guten Recht), daß sie auf das Facelift warten. Der Verweis auf das schwierige Marktumfeld ist eine weitere Fehlinterpretation der Probleme: Bangele feuern, neuer Kofferraumdeckel, billige Plastikteile raus. Nix da mit Marktumfeld herumreden, lieber einen E65 bauen, bei dem jedem E38-Besitzer das Wasser im
Mund zusammenläuft.

[Bearbeitet am 9.8.2002 von grizzly]
grizzly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufszahlen E 32 Erich BMW 7er, Modell E32 21 19.02.2007 15:07
Verkaufszahlen e65 die besten in Deutschland Finn BMW 7er, Modell E65/E66 10 19.08.2003 10:44
Und es kommt doch ein neu designter 7er Oanergehtno BMW 7er, Modell E65/E66 94 12.07.2003 11:47
Verkaufszahlen E65 ! Hotte BMW 7er, Modell E65/E66 3 25.06.2003 21:10


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group