Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2015, 12:19   #1
Claus Pingel
Mitglied
 
Benutzerbild von Claus Pingel
 
Registriert seit: 10.08.2015
Ort: Preetz (Schleswig_Holstein)
Fahrzeug: E32-750i V12 (PD: 12.04.90) seit 10.98
Standard Bremsdruckspeicherersatz für E32

Moin Profis,
der Bremsdruckspeicher meines E 32 750 V12 hat Totalschaden.
Im Forum wird als Ersatzlösung der FEBI o1817 von Billstein vorgeschlagen,
da dann keine neuen Leitungen verlegt werden müssen.
Leider wird von unserem Forumsmitglied "Haschra" (Beitrag vom 24.07.2015) zu dem Adapter keine Maßangaben gemacht.
Vom FEBI-SpeicherGewinde 18x1,5 muß auf das Originalgewinde reduziert werden.
Welches Maß hat das Originalgewinde ? 12x1,o oder 10x1,o ?
Und wo kann ich den Adapter kaufen ?
Wer kann mir helfen ?

MfG
Claus
Claus Pingel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 12:29   #2
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Moin moin, frag Ihn doch einfach per U2U an.. Ober er meldet sich hier nochmal
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 12:47   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Geh mal hier durch, z B Post # 86 mit Bildern
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/14/zufa...en-196152.html
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 17:49   #4
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Pingel Beitrag anzeigen
Welches Maß hat das Originalgewinde ? 12x1,o oder 10x1,o ?
Und wo kann ich den Adapter kaufen ?
Wer kann mir helfen
Weder noch, es ist M16 x 1,5mm. Gibt es in jeder gut ausgerüsteten Trecker/LKW Schmiede.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2015, 20:10   #5
Claus Pingel
Mitglied
 
Benutzerbild von Claus Pingel
 
Registriert seit: 10.08.2015
Ort: Preetz (Schleswig_Holstein)
Fahrzeug: E32-750i V12 (PD: 12.04.90) seit 10.98
Standard Bremsdruckspeicherersatz für E32

Moin Haschra,

ich danke Dir sehr für die schnelle Antwort.
Da die BMW-Vertragswerkstatt HANSA, Kiel es abgelehnt hatte, meinen 75o-er
zu reparien, wie Du es beschrieben hast, mußte ich auf eine freie Werkstatt bei uns auf dem Land ausweichen.
Da sind zwar findige Jungs; mit einem E32/75o-er haben sie aber keine Erfahrung. Deshalb ist Deine Lösung des Problems und die Bilder für mich so wichtig.
Die Teile sind bestellt. Ich hoffe, daß das klappt.

PS.: Dein Bericht über Instandsetzung des "zufällig erworbenen 75o" mit dem tollen roten Leder: Hervorragend.
Ich habe als einfacher Schrauber viel gelernt.
Claus Pingel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2015, 19:56   #6
Claus Pingel
Mitglied
 
Benutzerbild von Claus Pingel
 
Registriert seit: 10.08.2015
Ort: Preetz (Schleswig_Holstein)
Fahrzeug: E32-750i V12 (PD: 12.04.90) seit 10.98
Standard

Moin Haschra,

meine findigen Jungs von der Werkstatt auf dem Lande haben den FEBI-Bremsdruckspeicher genau so eingebaut, wie Du es im "zufällig erworbenen E32" beschrieben hast. Für Deine Beschreibung und auch für die Bilder sind sie (und natürlich insbesondere ich) Dir sehr dankbar, da sie keine Ahnung vom E32 haben.
Das Auto bremst wieder gut. Ich habe nur das Gefühl, daß sie die Anlage nicht richtig entlüftet haben.
Wie geht das Entlüften ?

Gruß Claus
Claus Pingel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2015, 20:34   #7
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Habt ihr den Behälter ganz leer gemacht beim Umbau ?
Wagen vorne anheben, damit die Achsteile nicht so belastet werden.
Dann 3-4 mal langsam das Lenkrad nach links und rechts drehen, dabei jedes Mal am Anschlag eine kl. Pause, ca. 5 Sek., machen.
Anschließend kannst Du noch 2 Mal den Brems-D-Speicher drucklos machen.
Warum hast Du das Gefühl ?

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2015, 16:04   #8
Claus Pingel
Mitglied
 
Benutzerbild von Claus Pingel
 
Registriert seit: 10.08.2015
Ort: Preetz (Schleswig_Holstein)
Fahrzeug: E32-750i V12 (PD: 12.04.90) seit 10.98
Standard

Moin Haschra,

alles gemacht, wie Du es beschrieben hast.
Mein "Schatz" ist wieder genesen und bremst wie eine 1.

Ohne Deinen kundigen Rat.... Darüber möchte ich garnicht nachdenken.

Danke.
Claus
Claus Pingel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2015, 18:58   #9
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Freut mich, das es geklappt hat.
In diesem Zusammenhang möchte ich noch mal darauf hinweisen, die Hydraulik-Verschraubungen, "LEICHTE REIHE bis 315 Bar" beim örtlichen Anbieter zu kaufen, auch wenns ein bisschen teurer ist.
Im Netz bekommt man oft die preiswerteren Brems-Druckluft-Verschraubungen, die der Laie von den Hy-Verschraubungen nicht unterscheiden kann. Dabei sind Undichtigkeiten noch das kleinste Übel.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 14:32   #10
Claus Pingel
Mitglied
 
Benutzerbild von Claus Pingel
 
Registriert seit: 10.08.2015
Ort: Preetz (Schleswig_Holstein)
Fahrzeug: E32-750i V12 (PD: 12.04.90) seit 10.98
Standard

Moin Haschra,

Bremsdruckspeicher neu,
Hydraulikanlage entlüftet,
Pentosinvorratsbehälter 2/3 voll

und die Bremse funktioniert nach 2 Tagen wieder nicht! So ein Mist!

Hier eine Fehlerbeschreibung:

- Motor nach 20 km Fahrt normal ausgeschaltet.

- Das Bremspedal läßt sich mehrfach ganz durchdrücken.
Nach 4-5 mal ganz durchgedrücktem "Pumpen" baut sich Druck auf.
Nach 8-10 mal: harter Druck

- Motor starten, bei gleichzeitigem Druck auf das Bremspedal:
Der Druck entweicht und das Bremspedal läßt sich wieder ganz
durchdrücken.
dann 20-mal bei laufendem Motor mit dem Bremspedal gepumpt: kein
Druck und auch keine Fehlermeldung im Display

- Motor wieder abgestellt:
8-10 mal pumpen: harter Druck,
alle 4 Räder drehen bei entlastetem Bremspedal frei.

- 10 h gewartet:
Der nach dem abgestellten Motor aufgebaute Druck ist immer noch
vorhanden.

- Motor starten: der Druck entweicht wieder

Wie kann das sein? Weißt Du Rat ?

MfG Claus
Claus Pingel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bremsdruckspeicher, e32, febi 01817 +adapter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: E32 Infrarot Fernbedienung für E32 komplett dirk750 Biete... 0 26.01.2015 14:26
ABE für KLR von TwinTec für E32 730 / 735 christian 72 Suche... 10 16.04.2008 08:25
E32-750i Teileverwendung für E32-735iL,Bj 89 BesserMitWissen BMW 7er, allgemein 6 19.08.2005 14:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group