Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2020, 21:32   #41
V8Verdacht
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Trier
Fahrzeug: e38 4,4 97
Standard

Wenn es der Öldruck ist, dann ist es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der Saugrüssel mit dem Sieb unten dran....der löst sich an der Pumpe u die zieht dann Luft...das wars dann mit dem Öldruck
V8Verdacht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 22:15   #42
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von V8Verdacht Beitrag anzeigen
Grundwerte f Öldruck im Stand ca 2-3 bar bei höherer Drehzahl 5-6 Bar.
Fast richtig
M62 B 44
Öldruck im Leerlauf bei betriebswarmem Motor min. bar 0,5
Regeldruck bar 4,5

M f G


Jetzt nochmal ganz langsam: Thema Kettenspanner

Wird geliefert im zusammen gedrücktem Zustand.
Kann man so einbauen, aber es kommt schonmal vor,
dass das Teil nicht aufgeht, wenn die Kette gegenschlägt, sollte aber.

Ist mir früher auch schonmal passiert,
daher drücke ich ihn vor Einbau zusammen, dann geht er auf.
Lässt sich etwas schwerer einbauen,
aber man ist dann auf der sicheren Seite, dass das Teil auch arbeitet.
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)

Geändert von Haschra (14.06.2020 um 22:26 Uhr).
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 23:13   #43
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von steifeli Beitrag anzeigen
...und sobald ich Öldruck habe wird der sich automatisch so spannen wie er muss?
Nein, der Spanner wird mechanisch entriegelt.
Das sollte beim starten passieren, wenn die Kette stramm wird,
und die Spannschiene gegen den Spanner drückt.

Zum grünen Dichtring Nr. 7, der sitzt im Zy.-Kopf,
und dichtet den Ölkanal zum Kettenspanner ab, wenn der fehlt gibs auch kaum Öldruck.

M f G

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...ttached_parts/
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 23:54   #44
steifeli
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2019
Ort: Mainz
Fahrzeug: E38 740i (03/2000)
Standard

Also, dann halte ich jetzt endgültig fest: Einbau Kettenspanner, richtig gemacht, da entspannt eingebaut. Eben mit ordentlich Druck auf die Ratsche wegen federspannung!


Der Dichtring Nr. 7 ist drin, habe den aber nicht erneuert. Hier ein Foto:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://ibb.co/q0Rjvtj
steifeli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 00:04   #45
steifeli
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2019
Ort: Mainz
Fahrzeug: E38 740i (03/2000)
Standard

Ähm Moment, ich sehe gerade, das In deinem Link ist ja die rechte Bank (wenn man vor der Motorhaube steht). Falsches Bild.

Wo soll denn dieser Dichtring sitzen?

In deinem Link sieht es so aus, als kommt er zum mittleren Gewinde der linken 3 Löcher zum festschrauben des kettenkadtendeckels?

Geändert von steifeli (15.06.2020 um 00:09 Uhr).
steifeli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 08:27   #46
V8Verdacht
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Trier
Fahrzeug: e38 4,4 97
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Fast richtig
M62 B 44
Öldruck im Leerlauf bei betriebswarmem Motor min. bar 0,5
Regeldruck bar 4,5

M f G


Jetzt nochmal ganz langsam: Thema Kettenspanner

Wird geliefert im zusammen gedrücktem Zustand.
Kann man so einbauen, aber es kommt schonmal vor,
dass das Teil nicht aufgeht, wenn die Kette gegenschlägt, sollte aber.

Ist mir früher auch schonmal passiert,
daher drücke ich ihn vor Einbau zusammen, dann geht er auf.
Lässt sich etwas schwerer einbauen,
aber man ist dann auf der sicheren Seite, dass das Teil auch arbeitet.
Bei 0,5 Bar Öldruck sind die Pleuel- u Hauptlager der Kurbelwelle aber ziemlich verschlissen o die Ölpumpe.

Bin mal gespannt was die Ursache hier beim thr Eröffner ist
V8Verdacht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 12:35   #47
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von V8Verdacht Beitrag anzeigen
Bei 0,5 Bar Öldruck sind die Pleuel- u Hauptlager der Kurbelwelle aber ziemlich verschlissen o die Ölpumpe.
Nein, das sind die Werksangaben bei intaktem Motor.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 13:07   #48
steifeli
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2019
Ort: Mainz
Fahrzeug: E38 740i (03/2000)
Standard Pause

Hallo,

Zwischenstand: Kühlsystem ist eingebaut. Nur leider ist das Plastik vom Regler am Wärmetauscher vom Getriebeöl spröde und gekracht.. also, erstmal Pause und auf das Teil warten.. mir läuft da die Brühe in Strömen raus.

Mal schauen wie lange die Lieferzeit ist.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4B047EAA-A7AA-46ED-A937-2DCE7DDE6314.jpg (94,6 KB, 33x aufgerufen)
steifeli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 18:07   #49
steifeli
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2019
Ort: Mainz
Fahrzeug: E38 740i (03/2000)
Standard Zwischenstand

Hallo!

So, der Regler ist eingebaut.

Kühler rein, alle Schläuche dran. Beim Auffüllen direkt das nächste Leck, der Sensor für die Kühlmittel Temperatur unten am Schlauch beim Kühler... den also auch neu bestellen. Trotzdem habe ich mal das Wasser aufgefüllt, scheinbar nichts anderes undicht...

Manometer für das Messen vom Öldruck ist gekommen. Das habe ich eingebaut und mal draufgeschraubt, dann den Motor mal laufen gelassen um das Kühlwasser zu verteilen (ca. 20-25 Sekunden). Da muss man ja ein paar gasstöße geben, um das Wasser zu verteilen. Aber in dieser Zeit, hat sich die Nadel vom Manometer nicht bewegt. Blieb auf null.

Wie lange sollte es denn dauern, bis sich da was aufbaut an Öldruck?

Ich habe ja immer mehr die Ölpumpe in Verdacht. Vielleicht zieht die unten ja wirklich irgendwo Luft...

Weitere blöde Frage: kann eine Ölpumpe Öl fordern aber gleichzeitig keinen Öldruck aufbauen ? Weil ich meine Öl wird ja gefördert. Merkt man, wenn man den Deckel oben mal vorsichtig abschraubt.
steifeli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 18:23   #50
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort: Bochum
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

So nach 2Sekunden sollte aber schon deutlich Druck da sein.
Wo hast du rein geschraubt?
Ich glaub ich mess bei meinem auch mal.

Gruß Mani
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gleitschienen, kettenspanner, rasseln, steuerkette, vanos


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38 extrem VA extrem hoch. Positiv Sturz Bergwerk BMW 7er, Modell E38 66 03.02.2017 11:33
Motorraum: Extrem lautes Pfeifen im Motorraum Toofilla BMW 7er, Modell E38 22 18.03.2016 23:56
Motorraum: Extrem lautes Klackern, klingt wie Diesel-Traktor! Julian1405 BMW 7er, Modell E38 7 02.02.2016 18:14
Lautes Schleifgeräusch bei 180 km/h Michi-BMW754i BMW 7er, Modell E65/E66 0 17.07.2013 21:24
Motor läuft unrund und extrem lautes Pfeifen siggigf BMW 7er, Modell E65/E66 3 10.10.2009 11:19


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group