Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2009, 15:19   #1
andre117_
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: Marbach
Fahrzeug: E38-735i
Standard Am Getriebe irgendwas undicht, aber was ? Foto !

Irgendwie ist bei mir Öl in der Nähe oder am Getriebe zu finden.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Habe mal die Kunststoffabdeckung darunter weggeklappt und ein Foto gemacht, es könnte aus dem Spalt kommen, wie auf dem Foto erkennbar. Ob es Motoröl oder Getriebeöl ist kann ich nicht sagen... Es tropft ein bisschen und die Kunststoffabdeckung drunter ist auch ganz Ölig.

Was kann defekt sein ? Gleich zum Freundlichen damit ?
andre117_ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 19:17   #2
Baxbie
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: Trier
Fahrzeug: E38-735i (07.97)
Standard

Servolenkung, Schlauch von oben mal abgreifen, ob der leckt, ist ziemlich häufig
Gruß
Baxbie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 00:05   #3
andre117_
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: Marbach
Fahrzeug: E38-735i
Standard

Servolenkung ist trocken
andre117_ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 00:31   #4
Open Airler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Open Airler
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: WI
Fahrzeug: F30
Standard

Sieht auch aus wie Motoröl, nicht wie ATF oder Pentosin. Möglichkeit 1: Simmerring Kurbelwelle. Möglichkeit zwei: Von oben aus dem V-Raum zwischen den Zylinderbänken läuft es nach hinten und durch die Getriebeglocke ab. Mal reinigen, oben mal die Abdeckung abmachen, ob an den Kopfdichtungen Öl steht.
Open Airler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 21:11   #5
elektrogaertner
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740 E46 Cabrio
Standard

Ich würde da auf Kurbelwellensimmering tippen, hatte da gerade erst einige Erfahrung gesammelt, doch nun ist er endlich dicht u. kein Öl tropft mehr. Es sah bei mir genauso aus nur noch etwas mehr u. die Kupplung ist dadurch auch zur Ölbadkupplung geworden.

MFG
elektrogaertner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 22:03   #6
andre117_
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: Marbach
Fahrzeug: E38-735i
Standard

Wenn es der Simmering sein sollte wie wird er gewechselt und was berechnet BMW da ca ?
andre117_ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 22:37   #7
elektrogaertner
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740 E46 Cabrio
Standard

Was BMW berechnet kann ich leider nicht sagen, ich hatte vor kurzem das schöne Erlebnis, Kupplung wechseln ( ruschte durch Öl vom defekten Kurbelwellensimmering) habe 3 mal die ganze Sachen wiederholt, da immer wieder Öl austrat, nur weil ich den Deckel, in dem der Simmering sitzt ausgebaut habe u. nicht wußte, daß der Simmering so rausgezogen werden muß, ohne Deckel abbauen.( Bei BMW haben sie auch gleich gesagt, Deckel immer dranlassen,Holzschrauben in den Simmering u. rausziehen, für mich leider zu spät) Wird der Deckel ausgebaut, hat man das Problem, ihn wieder dicht zu bekommen, da er auch gleichzeitig auf der großen Ölwannendichtung mit sitzt. Nur kurz was ausgebaut werden muß:Auspuffanlage, Kardanwelle an der Hardyscheibe abschrauben u. beiseite hängen, Wärmeschutzverkleidung ausbauen, Stecker Lambdasonden ab, Stecker Rückfahrscheinwerfer am Getriebe ab, Getriebe ausbauen,( Schrauben Torx außen), Kupplungsautomat mit Scheibe ausbauen ( Inbusschrauben), Zweimassenschwunkrad ausbauen ( Torx Innen T55 lang). Ein Getriebeheber ist sehr hilfreich. Ist alle ausgebaut sieht man den großen Simmering vor sich. Weiterhin saß bei mir eine Schraube von der Getriebglocke so fest, das die Torxschraube übersprang, Hauptgewinn, sehr wenig Platz u. die Schraube mußte abgeschliffen werden.
Will aber keine Angst machen, es ist alles machbar u. vielleicht kommt bei Dir das Öl auch von oben.
Bei mir war der Übeltäter eine defekte Entlüftungmembran vom Kurbelgehäuse, durch den Unterdruck ist der Simmering von der Kurbelwelle undicht geworden.
elektrogaertner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 22:52   #8
Siemer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Siemer
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740iA 6/99
Standard

Zitat:
Was kann defekt sein ? Gleich zum Freundlichen damit ?
Mal Langsam

Ich hab mir bei Elektrogaertner alles angesehen,bei der 7€ Reparatur.

Wenn Du damit zum Freundlichen fährst bist Du schnell 1400-1600€ los.

So wie er es beschrieben hat,macht man das.
Siemer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 11:48   #9
andre117_
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: Marbach
Fahrzeug: E38-735i
Standard Problem gelöst.

Es war der Wellendichtring der Kurbelwelle, bzw. auch der Metallrahmen mit samt den kleinen Dichtungen um die Schrauben. Hing alles voller Öl. Dieses Teil wurde komplett gewechselt. Das Getriebe musste dazu raus. Jetzt scheint es trocken zu sein. Man konnte nur sehr schwer feststellen wo das Öl herkam, da auch die Zylinderdeckeldichtung etwas Öl schwitzte viel der Verdacht zuerst auf diese, aber die war es definitiv nicht. Ich habe es in einer freien (BMW) Werkstatt machen lassen, und sie haben es gut gemacht .
andre117_ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 11:53   #10
mirza740
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mirza740
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Limburg a.d.Lahn
Fahrzeug: E38 740 07/98 stag300 E32 735i ac schnitzer
Standard

Hallo Andre,was hat dich das gekostet?
mfG.miki
__________________
mfG.Mirza

Geändert von knuffel (05.10.2009 um 13:24 Uhr). Grund: Unnötiges Zitat entfernt.
mirza740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Ventildeckeldichtung neu aber undicht mannheimbmw BMW 7er, Modell E32 13 19.02.2008 09:54
Getriebe: irgendwas klingelt am Getriebe... Coastcruiser BMW 7er, Modell E38 3 17.09.2007 16:52
Motorraum: GOTTSEIDANK nicht das getriebe, aber........ StormRider BMW 7er, Modell E38 4 25.12.2005 14:47
Automatik - Getriebe undicht frankreich BMW 7er, Modell E32 5 23.03.2003 17:00
Getriebe undicht - kaufen oder lassen williams BMW 7er, Modell E32 0 17.01.2003 16:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group