Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2007, 17:54   #1
mikka2203
Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hagen
Fahrzeug: 02.90 e32 750il
Standard Achtung Hitzeproblem

ähm eine wahrscheinlich recht blöse frage

wie warm kann denn der knüppel vom wahlhebel werden
also bei mir ist es unten so warm das man ihn nicht anfassen kann und sich das ganze wurzelholz aufwärmt

stimmt da was nciht oder hab ich ein problem??

(ich mein nicht mit mir das weiss ich hab hab eins ich bin ja mit mir beiden nie allein)
__________________
solange mann noch selber auf dem boden liegen kann ist man nicht betrunken
mikka2203 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 18:36   #2
Maxl
1991 - 2020: 29 Jahre! :)
 
Benutzerbild von Maxl
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: bei München
Fahrzeug: 735iA (Bj. 10/91), diamantschwarz, +Shadow, +2xAirbag +Klima/AUC +SHD +siehe Signatur :-) Lancia Thema 8.32 (Bj. 04/90)
Standard

Hallo!

Also, bei meinem jetzigen Automatik-735er ist mir das noch nicht aufgefallen, dass der Wählhebel heiss wird. Allerdings habe ich diesen noch nicht sehr lang und bin auch noch keine grösseren Strecken gefahren.

Ich hatte es jedoch bei meinem Schalt-735er, dass sich nach langen Autobahnfahrten oder Stop and go in der City der Schaltstock unter dem Knauf/Stulpe ebenfalls sehr stark aufheizte, auch das Holz wurde dann gut warm.

Denke mal, das ist nur die Abwärme vom Auspuff/Kat und Getriebe.

Würde mir nur Gedanken machen, wenn´s auch bei kurzen Fahrten schon so heiss werden würde wie beschrieben. Ist aber nur meine persönliche Meinung, und ich habe keine Vergleichsmöglichkeit, wie es bei einem 750er wie deinem normalerweise so ist.

Bin mal gespannt, was die 750er-Fahrer so dazu sagen.

Viele Grüße
Markus
Maxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 18:46   #3
juergen@730i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von juergen@730i
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Heilsbronn
Fahrzeug: 730iA (Bj. 07/87) VIN 2182294 Luxor-beige, Klima, Airbag, Xenon, Lordose, Schiebedach, Heckrollo,
Standard

brauchst keine Angst haben, ist völlig normal. Gab schon etliche Threads darüber und meiner wird genauso "warm". Dein Getriebe wird ja bis zu 80 Grad warm.



mfg
juergen
__________________
aus Freude am Fahren
juergen@730i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 18:46   #4
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Hi mikka2203Der wird bei längerer Fahrt ganz schön heiss, denk mal daran dass das Getriebe 80° erreicht, der Kat seine 600° die Motorwärme vorbei streift!
Das ist normal!
Gruß Reinhard
__________________
Interner Link) www.SuedOst.7-forum.com
jeden 2. Sonntag im Monat ab 12:00 Stammtisch in Eggenfelden
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 13:35   #5
mikka2203
Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hagen
Fahrzeug: 02.90 e32 750il
Standard

jo dann bin ich ja beruhigt
aber ich dachte ich frag mal befor das ding unter mir anfängt zu brennen lach

ach nochwas warum stinkt der ab und zu aus der lüftung so nach öl?
aber am motor ist kein öl zu finden
mikka2203 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 15:22   #6
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

Hi,

aus der Lüftung? Merkwürdig,

das könnte entweder ein zu alter Microfilter

oder vielleicht ein Problem mit dem Lüftermotor sein.



Andere Möglichkeit, wenn Du das nicht direkt aus den Ausströmern gerochen hast UND die Lüftung nicht auf Umluft stand: Öl auf dem Fahrer und/oder Beifahrerteppich, hat man Luft von unten, dann zieht der Mief hoch, haste Umluft an, dann wird aus dem Fußraum die Luft angesaugt und es kommt sogar aus den Düsen.

Das Öl kann z. B. bei einem Werkstattaufenthalt oder von der Tankstelle über die Schuhe auf den Teppich geraten sein. Riech einfach mal an den Teppichen.

Abhilfe: Teppich mit Teppch-Schaum behandeln und Absaugen, von einem Autoinnenpfleger hab ich mal was von Dampfreinigen gehört (nach der Shampooaktion), Du kennst vielleicht noch die Dampfreiniger, die vor 10 Jahren für den Haushalt in Mode waren.


Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Hitzeproblem ravensburger BMW 7er, Modell E32 9 12.09.2005 08:51
Achtung: Buttonverteilung Don Pedro Aktivitäten, Treffen, ... 20 03.07.2003 20:49


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group