Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2009, 10:11   #1
adsel
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort:
Fahrzeug: E65 745i Bj 08/02 125tkm
Standard Motor verschluckt sich im Leerlauf

Hallo,

bei meinem E65; 745i; 08/2002; Gasumbau (Prins); 140000km habe ich seit kurzem folgendes Problem:

Wenn der Motor noch kalt ist, verschluckt er sich im Leerlauf beim Gasgeben. (Im Gas und im Bezinbetrieb)
Nachdem er sich dann ein zwei mal verschluckt hat, dreht er dann ganz normal hoch.

Hatte schon im Forum gesucht, aber nichts gefunden….


Im Fehlerspeicher ist irgendwas mit der Vanons abgespeichert. (Nockenwellensynronisation?)
Aber die Vanos fährt wohl im Betrieb ganz normal.

Ventile/Brennräume/Kerzen sind i.O
adsel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2009, 22:31   #2
Hero1412
Hero1412
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Grevenbroich
Fahrzeug: 745i 333PS BJ 11.2001
Idee Motorraum Motor verschluckt sich im Lerelauf

Das macht mein E65 745i 333 PS auch und habe etwas darüber gefunden !
Ich hoffe es hilft dir bei deiner suche!
Auf Benzin läuft er normal da merkt man das nicht!
Auf LPG hat er am Anfang Probleme (und viele andere E65 fahrer auch)
Es könnte VDD,Züntspulen,Kerzen,Benzin-Filter,L-Sonden oder mein Vermutung Kurbelwellenentlüftung sein!
Er läuft am Anfang nicht rund hat Schwankungen!Das hat zur folge das es manchmal einen fehler ausgiebt(Motor Störung)Oben Rechts!


Ich hab noch drei möglichkeiten L-Sonden,Kurbelwellenentlüftung und Benzin Filter.
Hat jemand eine Anleitung über Kurbelwellenentlüftung ,Benzinfilter ?
Hero1412 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 03:12   #3
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Bei den n62 wurde mal die Kurbelgehäuseentlüftung geändert. Die ursprünglichen Leitungen haben sich mit Wasser/Öl Kondensat zugesetzt (teilweise auch gerissen) und auch die Druckausgleichsmembranen sind massiv verkokt. Die neuen Entlüftungsleitungen sind dick mit Schaum isoliert - wurde in ähnlicher Art beim m52 auch gemacht - damit nix mehr kondensieren kann.
Auf dem Bild siehst du die neuen Leitungen - zwei einzellne. Bei dir wird es ein geweihförmiges Einzelteil sein. Kosten ca 30€ das Stück, der Rep Satz für die Membranen ist auch nicht teuer. (bei dem Motor ist übrigens eine Prins VSI verbaut - wer die Schläuche findet hat gewonnen :-) )
Danach sollte der Leerlauf - so alles andere OK ist, wieder passen. Originale Kerzen (von NGK) sind übrigens optimal für den Gasbetrieb
Wegen der Nockenwellensyncronisation - sind die Nockenwellensensoren hinten angesteckt? War der Ansaug beim umrüsten zum bohren ausgbaut (eigentlich ein muss!) waren die zwangsläufig abgesteckt. Auch die Vanos Stellmotoren waren dann ausgebaut - evtl hat er beim Erststart den Fehler gesetzt und er wurde nicht gelöscht. Das Vanos braucht kurz bis es sich wieder fängt.

Natürlich auch möglich das die Gaseinblasnippel total falsch gesetzt wurden. Bei dem Schaltsaugrohr gleich passiert :-))
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg KgE.jpg (89,9 KB, 150x aufgerufen)
__________________
Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch - und das möchtest du doch nicht, oder?
Ein Achtzylinder ist billiger als rauchen - nur nicht so ungesund

Geändert von Chevyman (13.09.2009 um 03:17 Uhr).
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 13:38   #4
kongaa007
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 -745i (10.03)
Standard

Hallo Chevyman,

sind diese beiden Schläuche auch bei dem Freundlichen zu beziehen, oder ist das eine Art Sonderanfertigung? Was ist eigentlich mit "... der Rep Satz für die Membranen ..." gemeint, einfach die neuen Membranen? Hast Du vieleicht ein Bild davon, oder eventuell eine Teilenummer?

Danke
Gruß
kongaa007
kongaa007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 13:53   #5
kongaa007
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 -745i (10.03)
Standard

Sind das auf diesem Bild die Schläuche Nr. 2 und Nr. 3?
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://static.bmwfans.info/images/epc/MTMyMTU4X3A=.png
kongaa007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 17:45   #6
siggigf
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von siggigf
 
Registriert seit: 15.04.2007
Ort: nahe Gifhorn
Fahrzeug: 745i Prins VSI (E65) 15.03.2002
Standard

Jo sind die, habe ich bei mir auch ausgetauscht.

LG Siggi
siggigf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 18:07   #7
kongaa007
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 -745i (10.03)
Standard

Danke. Was ist mit dem Schlauch Nr. 1 aus dem Bild, ist nicht notwendig oder wurde dieser nicht verändert?
Und was ist mit diesem "... der Rep Satz für die Membranen ..."?
kongaa007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 21:17   #8
siggigf
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von siggigf
 
Registriert seit: 15.04.2007
Ort: nahe Gifhorn
Fahrzeug: 745i Prins VSI (E65) 15.03.2002
Standard

Nr.1 wurde durch 2 und 3 ersetzt.
Über den Membranen rep.Satz würde ich auch gerne mehr erfahren.
LG Siggi
siggigf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 21:45   #9
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard

Die beiden Reparatursätze sind hier als Nr. 13 abgebildet:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Zylinderkopfhaube BMW 7' E65, 745i (N62) ? BMW Teilekatalog

Grüße
Jan
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 23:28   #10
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Hi Jan - änder bloß dein Bild nicht - wenn ich den Neuen sehe......

Zum Thema - ich meine die Schläuche und Rep Sätze sind es wert.
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mercedes: W124 300ce springt schlecht an und verschluckt sich beim Gasgeben.. Bmwheizer Autos allgemein 3 07.08.2009 09:50
Motor schüttelt sich im Leerlauf!!?? Monty BMW 7er, Modell E38 8 16.01.2008 11:51
750 "verschluckt" sich beim gasgeben Stinger BMW 7er, Modell E38 4 10.04.2007 23:40
Elektrik: motor verschluckt sich tribun BMW 7er, Modell E38 4 23.02.2007 22:41
der kleine verschluckt sich alpina740 BMW 7er, Modell E38 6 22.05.2004 14:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group