Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2013, 12:33   #1
Adrian740e38
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort:
Fahrzeug: Bmw e38 740i 01.2000
Ärger Schleifen und Ruckeln aus dem Getriebetunnel

Mein 740i e38 bj 2000 hat 254.000 Km und laut Vorbesitzer vor 20.000 km ein Austauschgetriebe bekommen (welches allerdings nach Rücksprache mit der Werkstatt bereits 180.000 Km gelaufen war).
Folgendes Problem:

Wenn ich eine konstante Geschwindigkeit (unter 2300 u/min) fahre, habe ich alle paar Sekunden ein leichtes "Ruckeln" was bei längeren Autobahnfahrten unter 130 Km/H sehr lästig ist.
Viel größer ist jedoch das Problem, dass wenn das Fahrzeug eine niedrige Drehzahl fährt hört man ein furchtbares "schleifen" aus dem Getriebetunnel...

Gänge schalten so aber alle sauber durch, auch der Rückwärtsgang macht keine Probleme.

Jetzt weiß ich nicht, ob das Getriebe oder vl. der Wandler hinüber ist, vl. ist es auch was ganz anderes???

Das Auto war letzte Woche bei BMW und es haben 2 Liter !!! Getriebeöl gefehlt....jedoch ist das Problem immer noch das selbe.

Wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könntet...

Danke im Voraus
Adrian740e38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 13:07   #2
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Bock dein Wagen hinten auf und full noch mal etwas Oel in Getriebe rein. Getiebe soll dabei kalt sein. So kannst Du noch ein gutes halbes Liter reinkippen und bist Du auch sicher, das da kein Oel fehlt...
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 13:09   #3
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Jupp, denke auch das da noch etwas Öl fehlt.
Wie hat BMW das denn aufgefüllt, war der Wagen kalt ?
Wurde bei dem Austauschgetriebe ein neuer Filter eingebaut ?
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 13:47   #4
atze2
Mitglied
 
Benutzerbild von atze2
 
Registriert seit: 25.10.2013
Ort: Dietenhofen
Fahrzeug: E38-735i (07.96)
Standard

Hallo und willkommen im Club der E 38 Fahrer, die bei hoher Laufleistung des Getriebes Probleme mit dem Getriebe bekommen. Ich hatte / habe das selbe Problem.
Ein Getriebe Öl Wechsel kann Wunder wirken. Habe bisher einen Getirbeoelwechsel und Filterwechsel bei der oertlichen Werkstatt machen lassen (100 Euro Material und nochmal 100 Euro Arbeitszeit). Da gingen aber nur ca 5 oder 6 Liter raus, der Rest, also nochmals gute 6 Liter, sind im Getriebe verblieben (Wandler, Schaltkasten usw). Die Viskosität des Öls hat sich dann anscheinend verändert, das Geräusch und die Symptome sind weitgehend verschwunden, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob da nicht auch die zur Zeit recht kalten Temperaturen eine Rolle spielen. Die Schaltvorgänge könnten besser sein. Ich erwaege daher eine Getriebespuelung, um das alte Getriebeoel komplett aus dem Getriebe zu bekommen. So was kostet allerdings gut 500 Euro.
Dein Getriebe ist ein zf5hp30 ?
Du kannst dich auch direkt an eine ZF Niederlassung wenden. Dort kann man ebenfalls einen Getriebeoelwechsel machen lassen. Meist wird dann bei der Gelegenheit auch gleich der Schaltkasten demontiert und überprüft. Kostet aber ebenfalls um die 500 Euro.
Habe in einem e39 Forum einen Bericht gefunden, bei dem jemand die Getriebespuelung selber gemacht hat. Das war allerdings ein Getriebe von GM (5L40-E). Der Ablauf ist aber detailliert beschrieben. Ich werde das im Frühjahr einmal probieren und selber machen. Kostet dann ca. 100 Euro und einen Tag Zeit unterm Auto.

Alternativ ein gebrauchtes Getriebe aus der Bucht. Da kann man aber schnell vom Regen in die Traufe kommen.

Daher hatte ich mich entschlossen erst einmal für den Weg des Getriebeoelwechsels zu entscheiden.
Wenn du auf mein Profil klickst, musste Du auch meinen Thread zu dem Thema finden.
Ich Drucke schon mal die Daumen, das dein Problem auch mit einem Ölwechsel gelost werden kann.
atze2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 13:54   #5
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

740i Bj 2000 hat ein 5HP24 und keine Kügelchenprobleme mehr.Hat mit wenn Original endnummer 021.Kann auch der Wandler sein mit dem Geräusch.War erst im Juli einer mit nem 5HP18 bei mir.Selbiges.ZF in Wien hat es dann Bestätigt das der Wandler im A... ist.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2014, 17:28   #6
atze2
Mitglied
 
Benutzerbild von atze2
 
Registriert seit: 25.10.2013
Ort: Dietenhofen
Fahrzeug: E38-735i (07.96)
Standard

Hallo Adrian,
Konntest Du Dein Problem mittlerweile lösen?
Wenn ja, wie ?
atze2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 12:13   #7
Adrian740e38
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort:
Fahrzeug: Bmw e38 740i 01.2000
Standard

Ich war letzte Woche bei einem Getriebespezialisten.
Dieser hatte mir auch bestätigt, dass es der Wandler sei.
Nächste Woche wird ein neuer Wandler und Mitnehmerscheibe eingebaut.

Ich hoffe das er dann wieder läuft
Adrian740e38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 12:26   #8
rustaweli
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rustaweli
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Wittmund
Fahrzeug: E38 740i 06/00 Indi
Standard

ich würde erst einmal wie schon oben gesagt öl nachfüllen, kostet nicht viel,
und wenn das nicht hilft den Wandler tauschen
__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung
rustaweli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 13:05   #9
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Wir sind gespannt, berichte dann bitte : )
synd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
getriebe, getriebeproblem, ruckeln, wandler


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Klackern und Schleifen neben Ansaugbrücke ollowain BMW 7er, Modell E32 22 07.04.2015 13:29
Schleifen unterm Mitteltunnel oder wie sehen defekte Getriebelager aus VollNormal BMW 7er, Modell E32 15 04.11.2007 17:40
Motorraum: 728 Geht Zeitweise Im Stillstand Aus Ruckeln Beim Anfahren Und Leistungsverlust 728vsVR6 BMW 7er, Modell E38 2 28.03.2005 13:41
Frontscheibe und Streuscheiben Polieren/Schleifen NoDo BMW 7er, allgemein 18 28.03.2005 10:45
Rückfahrsignal im Getriebetunnel - Wo ? RoadRunner BMW 7er, Modell E32 5 14.01.2003 10:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group