Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2015, 21:46   #1
BMWHarald
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: Fürth
Fahrzeug: BMW 735iA (11.89)
Standard Rost am Windlauf / Heizungskasten

Hallo Forum,

in den letzten Monaten habe ich meinen 7er gründlich entrostet und eine Hohlraumkonservierung mit Mike Sanders Fett begonnen. Als letzten Punkt auf der Konservierungsliste stand der Windlauf vorne. Also Heizungskastenabdeckung demontiert und sauber gemacht. Leider gab es dort zwei unangenehme Überraschungen:

Die Kante direkt am Klimagerät ist aufgeplatzt und rostet schön vor sich hin (Bild 1). Des Weiteren ist das Blech unter der Abdeckung direkt über der Dämmmatte gut verrostet (Bild 2).

An beide Stellen kommt man bekanntlich kaum dran. Jetzt die Frage: was kann man hier (außer rausflexen und neues Blech einschweißen) machen?

Gerade die aufgeplatzte Kante auf Bild 1 bereitet mir Kopfzerbrechen…

Ich bin für jeden Tipp dankbar und freue mich auf Eure Antworten!


Gruß

Sascha
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild_1.jpg (45,5 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild_2.jpg (45,6 KB, 88x aufgerufen)
BMWHarald ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 09:24   #2
BMW750iii
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW750iii
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort:
Fahrzeug: .
Standard

Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir ist immer Wasser in den Innenraum geflossen. Ich habe mir vom Schlächter dieses Stück besorgt und einschweißen lassen. Leider war das viel Aufwand. Motor raus und im Innenraum alles zerlegt weil der komplette Klimakasten raus muss.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fot453o 2.JPG (91,5 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fotgfdo 1 (1).JPG (89,0 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto254 1.JPG (80,8 KB, 54x aufgerufen)
BMW750iii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 09:39   #3
--750il--
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von --750il--
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Zürich
Fahrzeug: 750i 12.91, 750il 11.87, 230e 6.81, 450sel 6.9 alle abgemeldet und versteckt.. Audi A8 4.2
Standard

Zitat:
Zitat von BMW750iii Beitrag anzeigen
Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir ist immer Wasser in den Innenraum geflossen. Ich habe mir vom Schlächter dieses Stück besorgt und einschweißen lassen. Leider war das viel Aufwand. Motor raus und im Innenraum alles zerlegt weil der komplette Klimakasten raus muss.
und hast dir dabei die fgstnr rausschneiden lassen?
--750il-- ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 09:49   #4
BMW750iii
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW750iii
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort:
Fahrzeug: .
Standard

Nein warum?
BMW750iii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 15:56   #5
--750il--
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von --750il--
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Zürich
Fahrzeug: 750i 12.91, 750il 11.87, 230e 6.81, 450sel 6.9 alle abgemeldet und versteckt.. Audi A8 4.2
Standard

sieht auf dem 2. bild so aus, als wäre die hälfte der nummer abgetrennt..

in jedem fall ordentlich arbeit das ganze. in dem zug müsste man eig. von den ganzen stellmotoren hin über gängigkeit der lüftungsklappen hin zu wärmetauscher und wischergestänge alles tauschen.
--750il-- ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 22:35   #6
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Das scheint ein recht häufige Roststelle, zumal kaum bemerkbar, zu sein. Da gabs irgendwo schon mal nen Thread dazu ... finde ich gerade nicht, sonst hätte ich nen link gesetzt.
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 23:27   #7
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

In der Tat, das ist eine sehr Berüchtigte Roststelle. Bei meinem fuffi war der "Rahmen" der Heizungseinfassung in Fahrtrichtung Rechts, an der Unteren Ecke Durchrostet, das sich aber reparieren liess, ohne den Motor Auszubauen.
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 09:13   #8
BMW750iii
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW750iii
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort:
Fahrzeug: .
Standard

Ich habe blos die "Rinne" neu einschweißen lassen.

Man kann es tatsächlich nicht erkennen ob es gammelt oder nicht. Man merkt es erst wenn es zu spät ist. Ich habe es so gut versiegelt das es wohl an der Stelle nicht mehr rosten dürfte. Aber wenn man es vernünftig machen möchte dann muss Klimakasten usw. alles raus.
BMW750iii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 09:18   #9
BMW750iii
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW750iii
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort:
Fahrzeug: .
Standard

...............
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 5CB7BD5F-66C4-494A-BBF9-FDAD034EDDD1.JPG (63,3 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6A8AA5D8-D2F4-4F94-AC4F-D1FA2700AA6C.JPG (77,2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 834B70DA-C53F-48A5-B9F0-B85072BAA7C5.JPG (79,6 KB, 29x aufgerufen)
BMW750iii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 10:20   #10
BMWHarald
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2002
Ort: Fürth
Fahrzeug: BMW 735iA (11.89)
Standard

Hallo Forum,

danke für Eure Antworten. Das ist wirklich eine „gemeine“ Stelle. Im Gegensatz zu Türkanten und Wagenheberaufnahmen bekommt man diese Stelle nie zu sehen und Rost kann sich unbemerkt ausbreiten

Danke BMW750iii für die Bilder. Das ist natürlich die beste bzw. einzige Methode, dem Rost ein Ende zu setzen – allerdings auch mit ganz großem Abstand die Aufwändigste.

Aktuell bin ich noch der Meinung, dass es bei mir noch nicht so schlimm ausschaut, wie bei BMW750iii. Nächstes Wochenende werde ich die Stellen erstmal entrosten und dabei etwas weiter unter die Dämmmatte schauen. Des Weiteren versuche mich mal, mit einer Endoskopkamera hinter den Heizungskasten zu schauen und den Zustand des Bleches zu prüfen.

Wenn ich dabei keine Löcher finde oder beim Entrosten erzeuge, werde ich die Stellen mit Fertan behandeln und die gerissene Stelle evtl. zusätzlich mit Owatrol behandeln. Anschließend grundieren und Mike Sanders Fett drauf. Vielleicht hält es dann!

Ich werde berichten!

Viele Grüße

Sascha
BMWHarald ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: IHKA Heizungskasten Klima komplett marco916 Biete... 1 14.01.2013 09:47
E32-Teile: Heizungskasten Heizschwert IHKA Klima komplett marco916 Biete... 2 10.11.2012 13:13
E38 Klimaautomatikkasten / Heizungskasten komplett e32750i Biete... 1 10.04.2012 15:30
E32-Teile: IHKA Heizungskasten komplett ricoroci Biete... 0 08.08.2010 18:52
E38-Teile: Windlauf Frontscheibe armando Suche... 2 23.04.2008 12:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group