Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2016, 08:04   #1
pico24229
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von pico24229
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort:
Fahrzeug: 06/96 728i lpg und 12/97 520i lpg
Standard Welche Reifen auf Exklusiv-Styling 15 7,5X16

Hallo Kameraden!

Habe mir gestern meine Traumfelgen, die Exklusiv-Styling 15 (serie 750i) geholt.

Nun meine Frage:

Kann ich auch die Standardgröße 215/60/R16 Reifen nehmen oder müssen es die 235/60/R16 sein???



Angaben aus Felgenkatalog: 7,5x16 235/60R16 ET 20

Danke und Gruß!
__________________
Ist der Frontantrieb auch noch so lieb, Heckantrieb bleibt Heckantrieb.
pico24229 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 08:57   #2
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Auf der Felge kannst du auch 215er, allerdings natürlich 215/65 16 Reifen fahren, aber welchen wirklichen Vorteil versprichst du dir davon?



Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Gleichwertigkeit der reifen: Empfehlung Autoreifen - Pneus Online
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf E38_Felgen_Reifen_Freigaben.pdf (249,1 KB, 51x aufgerufen)
__________________
greetings
Björn


Interner Link) e32
Interner Link) e38

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr
hin abfließen"
(Walter Röhrl)

Schon seit 18 Jahren dabei...

Geändert von mahooja (09.03.2016 um 09:06 Uhr). Grund: Freigabeliste angehängt
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 09:05   #3
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Na, billiger und mehr Komfort und besserer Grip.
zum Preis dass es bescheiden aussieht und dass sie schneller runter sind.

Übrigens Ralleywagen haben auch immer Schmalgummis. Zumindest die, die gewinnen.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 09:11   #4
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Naja, denke der Preisunterschied ist wohl gänzlich zu vernachlässigen. Und Grip bei unseren Boliden, gerade beim 728i, hmmm....
Warum sollte der Komfort besser sein?

BTW: die Rallyautos mit den schmalen Puschen sehen schon bescheiden aus und sind meistens keine e38
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 09:25   #5
Olli
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 850Ci (11/92)
Standard

Wie erreicht man mit einem schmaleren Reifen = mit weniger Auflagefläche mehr Grip?

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 09:45   #6
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von Olli Beitrag anzeigen
Wie erreicht man mit einem schmaleren Reifen = mit weniger Auflagefläche mehr Grip?

Olli
Ja das scheint auf den ersten Blick nicht logisch. Es amüsiert mich immer wenn man das wem erklärt.

Physikalisch mathematisch begonnen ist die Grösse der Auflagefläche egal für den Grip.
Die Grösse fällt quasi raus aus der Gleichung.

Grund: Je grösser die Fläche, desto kleiner ist die Anpresskraft durch das verteilte Gewicht PRO Quadratzentimeter.

Also grosse Fläche mit wenig pro cm2 gegenüber einer kleinen mit genau entsprechend mehr Anpresskraft pro cm2. In Summe kommt es aufs selbe raus.

Aber das ist Theorie. Das stimmt nur unter Labor Idealbedingungen.
Perfekt glatter trockener Boden mit konstanter Beschaffenheit!

In der Realität ist bei einem Reifen mit grosser Auflagefläche keine konstante Haftung gegeben. Mal liegt er links satt auf mit viel Kg/ pro cm2 mal rechts. Diese Haftpunkte wandern ständig rum und massieren mehr das Gummi als dass sie Traktion auf die Strasse brächten.
Dann kommt noch dazu dass je weniger Anpressdruck herrscht, desto weniger gut kann sich der Reifen (ist ja Gummi) an die Fahrbahnbeschaffenheit anpassen. Er müsste dazu viel stärker angepresst werden. Das verstärkt den Schwimmeffekt grad nochemal.

Ralley Schmalgummis (selten auf E38 ) haben viel höheren Anpressdruck pro Fläche und durch konstanten Kontakt mit viel weniger Wanderung der Anflagepunkte. Und sie schneiden sich in jedem Terrain runter in den Grip. Walzen wirbeln da bloss Staub auf und werden warm.

Walzen sehen aber geil aus! Genauso wie die Palmprofile oder Pfeilprofile.


Zusammengefasst
1)Theoretisch ist es egal für den Grip ob schmal oder breit.
2) In der Praxis sind schmale besser für den Grip auch für die Wasserplanung.
3) Breiter ist nie besser für den Grip, leider, leider man wills fast nicht glauben, is aber so.

Grüssle Gasi

P.S: Ich hab ja auch breite Aber übers Palmprofil bin ich wech.

Geändert von gasi (09.03.2016 um 10:03 Uhr).
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 09:55   #7
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von mahooja Beitrag anzeigen
Naja, denke der Preisunterschied ist wohl gänzlich zu vernachlässigen. Und Grip bei unseren Boliden, gerade beim 728i, hmmm....
Lach, was hat der 12er aus Dir gemacht?
Auch das Zweiachterchen fährt mal in eine Kurve oder muss mal bremsen.
Bei starker Nässe oder ganz viel Schnee hat schon auch das ASC mal Arbeit.

Zitat:
Zitat von mahooja Beitrag anzeigen
Warum sollte der Komfort besser sein?
Jetzt enttäuschst mich aber. Oder willst mich bloss auf die Probe stellen.

Er deformiert stärker, dämpft dadurch mehr (gleiche Höhe und gleicher Reifentyp und gleiche Befüllung vorausgesetzt) und fühlt sich insgesamt weicher und wabbeliger an.

Zitat:
Zitat von mahooja Beitrag anzeigen
BTW: die Rallyautos mit den schmalen Puschen sehen schon bescheiden aus und sind meistens keine e38
Ich würde mit den schmalen das Rennen fahren und mit den breiten ans Fotoshooting
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 09:55   #8
Rennsemmel
Naivigator
 
Benutzerbild von Rennsemmel
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Aibling
Fahrzeug: E38- 740i (11.95)
Standard

Hm.. ich habe schon Autos gesehen, wo sich die Teerschneider, in einer scharfen Kurve, von der Felge verabschiedet haben und im Alleingang die Reise fortgestzt haben.
Kann bei Walzen kaum passieren

Gruß Klaus
__________________
Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!
Rennsemmel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 10:08   #9
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
Auch das Zweiachterchen fährt mal in eine Kurve oder muss mal bremsen.
Bei starker Nässe oder ganz viel Schnee hat schon auch das ASC mal Arbeit.
Schon klar, aber machen die 2 cm weniger da wirklich einen spürbaren Unterschied?

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
Er deformiert stärker, dämpft dadurch mehr (gleiche Höhe und gleicher Reifentyp und gleiche Befüllung vorausgesetzt) und fühlt sich insgesamt weicher und wabbeliger an.
Auch dazu habe ich Zweifel ob man bei gleicher Flankenhöhe wirklich einen Unterschied wahrnimmt. Rein rechnerisch hat der 235er sogar minimal mehr Flanke.
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 10:18   #10
pico24229
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von pico24229
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort:
Fahrzeug: 06/96 728i lpg und 12/97 520i lpg
Standard

Danke für die Antworten!

235er finde ich eigentlich optimal, aber 215er sind manchmal natürlich etwas günstiger, außerdem weniger belastung des Fahrwerks und besserer Verbrauch.

Ich werde jetzt nahc beiden Ausschau halten und das bessere Angebot wählen

Hatte bei meinem alten 728er 245er. Sah natürlich gut aus und in Kurven besseres Fahrverhalten, aber eigentlich schon übertrieben am 728er
pico24229 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Reifen auf Styling 149 20" ? Cristi_petre BMW 7er, Modell E65/E66 11 11.03.2013 19:18
Welche Reifen auf 17" Styling 5 ? --750il-- BMW 7er, Modell E32 5 15.07.2012 08:10
E38-Teile: Komplettradsatz BMW Styling 15 Exklusiv 7,5x16 balou1207 Biete... 0 06.03.2012 22:36
Welche Reifen auf Styling 4 Felge?! Schwedenstahl BMW 7er, Modell E32 5 22.02.2011 22:22


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group