Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2006, 22:12   #1
Toni V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Toni V8
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Könnern
Fahrzeug: 750i - E38, MB 230 Slk
Frage Getriebe Problem

Hallo

Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Getriebe, zwischen Motor und Getriebe leichter Ölverlust, die Dichtung ersetzen soll beim Freundlichen 671,45,-
Euro kosten, ist diese Reperatur wirklich notwendig mein Schrauber traut sich da nicht ran?
Das grundlegende Problem ist aber die harten Schaltübergänge gerade von2 auf 3 ruck mein großer aber in letzter Zeit sind die reastlichen Schaltübergänge auch ungemütlich. Habe im Forum aber was über elektronische Getribesteuerung gelesen die mein Problem fast ähnlich beschriebt (EPROM) ; Ich habe zwar einen 730 iA V8 wie in jenem Bericht beschrieben aber es gibt ja auch bei diesem Model gewisse Unterschiede. Kann mir jemand helfen wie ich dieses Problem beseitigen kann, das Fahrgefühl leidet echt unter diesem gerucke vom Getriebe.
DANKE!!!

E32 730 iA V8 01/94 5 gang Automatik

P.S. Getriebeölwechsel bei 159862 bei Inspektion 2 erledigt das Problem hat sich schon vorher angkündigt, nicht in diesem Ausmaß, also null Garantie.
Toni V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 00:48   #2
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

Hi Toni,

ich hane ja dasselbe Auto und ich kann Dir folgenden Tipp geben:

2 Möglichkeiten: Simmering an der Kurbelwelle (hatte ich letzes Jahr) oder Simmerring vom Automaticgertiebe. Das kann man aber anhand des rauslaufenden Öls feststellen.

Ich habe den Austausch des Simmerrings keinesfalls bereut - ganz im Gegenteil, denn dazu mauß unter anderem ja das Getreieb ausgebaut werden. Dann hast Du die Möglichkeit durch einfaches Herausziehen des Drehmomentwandlers diesen komplett leerlaufen zu lassen - zusammen mit einem Filterwechsel des Getriebes hast Du den ganzen Schmodder draußen!

So ist es weder durch mehrmalige Ölwechsel, bei denen ja immer nur ca. 30% des Öls rauszubekommen ist endlich das gesamte Altöl draußen - danach schaltete mein Getriebe butterweich wie neu und ausgewechselt!

Und ich hatte regelmäßig mein Öl gewechselt und sogar gespült!


Aber Vorsicht, der Drehmomentwandler muß nach Anweisung wieder korrekt eingebaut werden (in Nase einrasten, steht alles im TIS), sonst wird Getriebe und Dremmomentwandler beim Zusammenschrauben schwer beschädigt!

Such Dir einen Schrauber der BMW sehr gut kennt! Ich kenne einen (BMW-Meister), hat prima gearbeitet.

An Kosten solltest Du mit den Zusatzarbeiten, die sich anbieten incl. Teile etwa 500 Eur einplanen.


Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 07:38   #3
Matthes
† 05.05.2017
 
Benutzerbild von Matthes
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: on the road
Fahrzeug: e34 540i Touring und andere Fahrzeuge
Standard

Hi Toni,

etwa dieser Interner Link) Bericht?
Ansonsten wie von Harry schon beschrieben:
- Ölwechel (mit Filter!),ev. mehrmals
- korrekter Ölstand wichtig
- ev. Schaltgerät ausbauen,reinigen (bietet sich bei Ölwechsel an)

Gruß,Matthes
Matthes ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 09:25   #4
Toni V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Toni V8
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Könnern
Fahrzeug: 750i - E38, MB 230 Slk
Standard Getriebe Problem

Hallo

Genau Diesen Bericht habe ich gemeint, so ähnlich ist es bei mir.
Werde den Simmerring und das Komplette Öl Jetzt Tauschen lassen.
Toni V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 09:30   #5
Toni V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Toni V8
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Könnern
Fahrzeug: 750i - E38, MB 230 Slk
Standard Getiebe Problem

Hey

Danke für Dein Statment, werde Simmering jetzt Tauschen lassen, leider habe ich keinen Schrauber der da ran will und ich selbst habe vom Getriebe zuwenig Ahnung muss in den sauren Apfel beissen und die Reperatur bei BMW machen lassen.
Toni V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 10:34   #6
Scholle
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Scholle
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Jülich
Fahrzeug: BMW 730IA BJ 89
Standard

Hallo
Ölverlust ist natürlich nicht der Renner,sollte behoben werden.
Solltest du nach dem erneuern der Dichtung immer noch Probleme haben ,was den Gangwechsel oder das Rucken beim Schaltvorgang betrifft haben ,versuche es einfach mal mit dem schon oft beschriebenen reseten der Getriebeelektronik.

Dazu plus und Minuskabel von der Batterie entfernen und beide Kabel ( nur die Kabel) plus und Minus mit einander verbinden.Ca. 10 minuten sollten reischen,dadurch entladen sich die Kondensatoren in der Elektronik.Danach Kabel wieder an Batterie anschließen.
Dann gibt es ein Einlernprozedere für die Elektronik.
Bin mir nicht mehr ganz sicher,also besser mal unter tips nachschauen.
Glaube aber Fahrzeug starten und ca. 10 min. im Stand laufen lassen.Dann in die 2te Fahrstufe schalten,den Wagen im 2ter Stufe fahren und während der Fahrt diese Stufe 3 mal bis über 5000 U/min drehen für einige Sekunden.
Wie gesagt ablauf lieber nochmal nachlesen.Auf jeden Fall ist das Ergebnis verblüffend.Habe das 2 mal schon gemacht und kein Rucken mehr beim Schaltvorgang und das Ganze läuft wesentlich runder ab.
Einfach nur gut.

Gruß Scholle
Scholle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 11:00   #7
kkhamburg
Pleuellagerwechsler
 
Benutzerbild von kkhamburg
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Melbourne
Fahrzeug: 740iA 7/92 KT ; 540iA V8 Touring (E34) ; 740i E38 06/96
Standard

Wir hatten das Problem bei unserem Touring auch.

Ich hatte mich auch schon damit abgefunden das die Reparatur 450 Euro kostet.

Allerdings stellten wir diesen Ölverlust anlässlich des Wechsel der Motorlager fest und seitdem die getauscht sind ist der Simmering wieder dicht.

Vielleicht Zufall aber ich würde mir die Motorlager auch mal ansehen.
kkhamburg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
problem mit getriebe norman 735ia BMW 7er, Modell E32 8 03.08.2008 11:57
Mercedes: Automatik-Getriebe Problem... BMW730iStgt Autos allgemein 20 30.04.2006 17:22
Getriebe: komisches getriebe problem comtek BMW 7er, Modell E32 5 29.03.2006 15:36
Motorraum: getriebe problem! kringo BMW 7er, Modell E38 12 07.07.2005 12:05
Automatic Getriebe Problem Help !! imparator Autos allgemein 0 07.05.2004 20:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group