Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2007, 11:09   #1
Baumerous
Rider on the Storm
 
Benutzerbild von Baumerous
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Ronneburg
Fahrzeug: E23 732iA 3.85/ E32 730i V8 9.92
Standard Brauche eine Anleitung zum Wechseln der Ansaugkrümmerdichtung

Hallo,
eine Werkstatt hat nun endlich den Grund bzw. die Gründe für mein Ruckeln entdeckt.
1. Benzinschlauch beim Benzindruckregler geknickt
2. Ansaugkrümmerdichtung undicht
3. Zündverteilerkappe
War aber alles nur Zufall, da ich nur Kühlwasser aufflüllen lassen wollte und die nebenbei noch den Motor angeschaut haben.
Nun suche ich eine Anleitung zum Auswechseln dieser Dichtungen, da mein Mechaniker sich nicht sicher ist, wie er an die unteren Schrauben der Ansaugbrücke kommen soll.
Zudem noch eine Frage zum Wechseln der Zündverteilerkappe, muss dazu der Viskolüfter runter?
BMWS sagt nein, meine Werkstatt sagt ja, weil das Teil kaputt gehen könnte.
MfG Baumerous
Baumerous ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 11:22   #2
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

An die Krümmerschrauben sollte dein Mechaniker aber dran kommen, gegebenenfalls mit Kreuzgelenk und passenden Verlängerungen. Ich habe diese Schrauben mit einem gewöhnlichen Ringschlüssel bewegt. Es gibt aber auch eine bebilderte Anleitung hier im Forum, wenn ich mich recht erinnere von BullPit.

Der Lüfter muss nicht raus, wenn du die Verteilerkappe wechseln willst. Den Lüfterrahmen solltest du aber rausnehmen, sonst ist es zu fummelig.
__________________
Tüssi, Andreas

Nomaal is dat nich ...

Alt genug, um es besser zu wissen. Aber jung genug, um es trotzdem zu tun!
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 12:12   #3
UBE
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von UBE
 
Registriert seit: 17.09.2004
Ort:
Fahrzeug: E32 730iA/92/R6/Klima
Standard

um die kappe zu wechseln baust du am besten den luftfilterkasen ab. ansonsten brauchst du nichts zu entfernen. nimm eine kleine knarre mit 10 stecknuss da kommst du mit etwas gefummel an die schrauben. wenn sie locker sind, einfach nur die stecknuss aufsetzten und die schrauben mit der hand weiter rausdrehen.

vergess den finger nicht zu wechseln, der ist nämlich genauso verschlissen wie die kappe selbst. 3 inbusschrauben. (wenn sie sich nicht lösen lassen, wasserpumpenzange nehmen.)
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.initiativefamilienhund.de/
"Die Jägerei ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
UBE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 15:26   #4
Artos
auffällig unauffällig
 
Benutzerbild von Artos
 
Registriert seit: 16.06.2002
Ort: östliches Ostsachsen
Fahrzeug: ...Bj 89 mit Boxermotor im Heck :)
Standard

...hier die Anleitung:
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthr...ghlight=INSIDE
, die Bilder kann ich aber erst heut Abend wieder aktualisieren...

greetz
der art
__________________
...Angebote über original BMW NEUTEILE, INDIVIDUAL-TEILE , sowie Teile von AC-SCHNITZER und ALPINA bitte per U2U erfragen...
(gute Preise, gute Besserung)
Artos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 20:13   #5
Artos
auffällig unauffällig
 
Benutzerbild von Artos
 
Registriert seit: 16.06.2002
Ort: östliches Ostsachsen
Fahrzeug: ...Bj 89 mit Boxermotor im Heck :)
Standard

...sodele, alle Bilder wieder am rechten Platz...

greetz
der art
Artos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 20:40   #6
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Richtig, der art war es, der die schöne Anleitung gemacht hatte.

So geht's wenn man grau und vergeßlich wird ...
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 23:30   #7
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Hi Artos
Mir ist schon oft aufgefallen dass am R6 fast immer die Dichtungen von 1. und 2. Zylinder kaputt gehen, hast du eine Erklärung?? Deshalb weise ich beim Falschluft test immer auf diese Stellen hin!
Gruß Reinhard
__________________
Interner Link) www.SuedOst.7-forum.com
jeden 2. Sonntag im Monat ab 12:00 Stammtisch in Eggenfelden
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 00:26   #8
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Die liegen halt in der direkten Anströmung des Ventilatorsturms und werden einfach weggepustet.

Auf Anhieb fällt mir da keine sinnvolle Erklärung für ein.
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 17:36   #9
Artos
auffällig unauffällig
 
Benutzerbild von Artos
 
Registriert seit: 16.06.2002
Ort: östliches Ostsachsen
Fahrzeug: ...Bj 89 mit Boxermotor im Heck :)
Standard

Zitat:
Zitat von Rottaler2 Beitrag anzeigen
Hi Artos
Mir ist schon oft aufgefallen dass am R6 fast immer die Dichtungen von 1. und 2. Zylinder kaputt gehen, hast du eine Erklärung?? Deshalb weise ich beim Falschluft test immer auf diese Stellen hin!
Gruß Reinhard
...gute Frage, kann ich auch nicht beantworten...

ich könnt mir nur vorstellen, dass die Dichtflächen mit der Zeit nicht mehr 100 Prozentig plan aufeinanderliegen. Mit anderen Worten, die Gussteile verziehen sich minimal (durch Temperaturunterschiede zB)...

greetz
der art
Artos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung zum Wechsel der Einspritzventile Hannebambel2001 BMW 7er, Modell E32 4 11.11.2008 09:09
Abgasanlage: Ansaugkrümmerdichtung wechseln H.Z.bmw 728 i BMW 7er, Modell E38 3 11.01.2008 08:54
Motorraum: Anleitung zum wechsel der Visco Kupplung gesucht Vedder77 BMW 7er, Modell E32 2 09.05.2007 23:28
Anleitung zum Ausbau und Reinigen der Getriebesteuerung Schorsch BMW 7er, Modell E32 8 05.03.2007 15:07
Anleitung zum Austauschen der Kupplung? FP BMW 7er, Modell E32 5 08.01.2004 19:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group