Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2003, 22:08   #1
P. Cattide
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Radio anschliessen. Kabelfarben und BMW Business RDS CD

Moin Moin,
ich hab mal wieder ein paar Fragen.......

ich wollt ja heute mein BMW Business RDS CD anklemmen. Tja, das is wohl nix geworden.
Zum einen hab ich im Baumarkt absolut nichts gefunden um die Kabel an diesen Anschuss zu klemmen. Bekomm ich den Stecker bei BMW? Weiss jemand die Teilenummer?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Bild 1 (klick)

Und selbst wenn, dann wäre ich an den Kabelfarben gescheitert. Kann mir jemand sagen was hier was ist?
Rot/Weiss: Dauerplus (ok gemessen)
Braun: Masse (auch gemessen)
Aber was ist - weiss/lila - weiss - weiss/schwarz - schwarz/braun - blaue und gelbe?
Und ist der Wechsleranschluss den ich da in der Hand hab original BMW?


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Bild 2 (klick)

Ich mein in dem Auto sind 6 Lautsprecher. Hochtöner auf dem Amaturenbrett, Mitteltöner im Fusraum, Mitteltöner auf der Heckablage. Und jetzt mal angenommen alle 4 blauen und gelben Kabel sind + der LS, dann fehlen doch 2 oder?
Und kann das Business RDS CD (Ohne Wechsleranschluss) überhaupt diese komische "4+ , 1Masse" Anschlussweise? Wenn ich nach diesem Plan gehe dann hat jeder LS seine eigene Masse oder?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Bild 3 (klick)

ich hoffe einer kann ein bisschen Licht ins dunkel bringen.
Danke und Grüsse
P. Cattide
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 20:32   #2
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Wie gewünscht schreibe ich Dir n paar Tips:

Die Gelben und blauen Paare sind Deine Lautsprecher.
Gelb und GelbBraun ist die eine Seite (ALLE auf dieser Seite)
Blau und BlauBraun ist die andere Seite.

Alle Diese Lautsprecher hängen an dem im 2.Bild gezeigte noch vorhanden Überblendregler.
Mit diesem kannst Du von vorne nach hinten "faden".
Das Radio benötigst Du dazu nicht (so ist das BMW-Denken vor 20 Jaren gewesen).
Info:
BMW hat den Hochtöner mit einer Weiche an den LS im Fußraum angeklemmt.
Also kannst Du zwischen dem hinteren LS und den vorderen (Fußraum+gleichzeitig Hochtöner) faden.
.. gedoch sind die Hochtöner sehr sehr häufig defekt, also nicht zu hören.


Baue den Überblendregler links neben dem Radioschacht aus und Du findes mehr.
.. weiter Infos dazu in meinem Beitrag zu "Gemeinsammer Masse an Radio".




Das Weiß-Schwarze Kabel ist normalerweise das GAL-Signal.
Geschwindigkeitsabhängige Lautstärekanhebung.
Wenn Dein Radio das nicht hat: abisolieren und leer lassen.


Du findest noch (mit dem Voltmesser):
Dauerplus
Zündungsplus (bzw. schon ab Stellung II des Zündschlüssels)
Masse (Braun)
Radio-Beleuchtung durch Bordlicht (weiß-violett) ist aber evtl. "Polvertauscht" gegenüber deinem Radio;
. . . beim E32 bin ich mir nicht mehr Sicher, beim E30 wird statt Plus das Minus=Masse durhc den drehregler verändert.


Zum Radio:
BMW ist sehr Häufig absolut identisch mit Bosch=Blaupunkt.
Ab zum Bosch-Händler und das anschraubbare Zwischenstück besorgen.
Mit dem Zwischenstück (es gibt für gleiche Radios verschiedene) kann noch die Lautsprecherzahl gewählt werden:
2 Lautsprecher oder 4 Lautsprecher

Da die gemeinsamme Masse da ist und die meißten Radio das nicht mögen würde ich den Umbau gem. meinem Bericht ("gemeinsamme Masse&quot empfehlen und dann ein Radio mit 4 Lautsprecheranschlüssen bezorzugen.

Den Überblendregler habe ich bei mir entfernt und dort einen Schalter (E30 Nebelrückleuchte ohne Beschriftung) verbaut, mit dem ich das Zündungsgesteuerte Radio auch bei ausgeschalteter Zündung mit Strom versorgen kann.
Teure Radio können das von Hause aus und nehmen dann den Strom dafür vom Dauerplus-Anschluß.
Und gehen dann meißt in diesem "Zündung-Aus-und-dennoch-eingeschaltet"-Moduns nach 30 Minuten von selbst aus.
__________________

Signatur:

Wer sich bemüht, ordentlich, informationsreich und leicht lesbar in verständlicher Deutscher Sprache zu fragen, der bekommt auch gute Antworten.
Wer unüberlegt, ohne Hirn und Verstand, ohne Punkt und Komma, ohne Absätze und Großbuchstaben, ohne Mindestmaß an Mühe und Anstand fragt, soll sich nicht wundern, dass die Antworten, die er bekommt, von gleichem, miesen Niveau sind wie die Frage, oder dass er von vielen Fachleuten missachtet wird und somit keine Antworten erhält.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 16:14   #3
Django730i
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Kammerstein
Fahrzeug: E32-730i (09.88)
Standard

Hallo zusammen (uiuiui, mein allererster Beitrag ),

Auch wenn der Beitrag schon ein wenig älter ist, hab ich dazu noch eine Frage:

Ich hab mir in meinen 730 jetzt auch ein neues Radio angebracht (Blaupunkt Stockholm 230), bei dem aber die ganze Zeit das Hintergrund-Licht an ist.

Da der Vorbesitzer einiges rumgebastelt hat, gibt es keinen Adapter für die ISO-Stecker, sondern die Kabel wurden durchtrennt und neu "verkabelt". Da hängt jetzt nur noch ein Kabel unbenutzt rum, nämlich das für die Beleuchtung.

Dieses habe ich bereits versuchshalber einmal mit dem entsprechenden Steckplatz verbunden, allerdings ohne Auswirkungen.

Somit meine Frage: Ist das Kabel (Grau-Rot) überhaupt dafür da, am Tag das Licht des Radios auszuschalten? Und wenn ja, wie schaffe ich es, dass es funktioniert?

MfG

Django
Django730i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group