Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2020, 10:38   #41
Marks
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Marks
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: 740iA VFl aus 98; 530d (12.17)
Standard

Die hier?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.kanzlei-syke.de/

Wenn ja, bestell einen Gruß von mir. Ich bin mit denen in einer Genossenschaft verbunden (APRAXA).

Sag denen, Du kämst auch auf Empfehlung eines Kollegen aus dem APRAXA Netzwerk (also von mir).

Schaden kann es nicht und vielleicht hilft es Dir ein bisschen.
Marks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2020, 11:06   #42
e23bernd
Die BMW-E23-Teileoase
 
Benutzerbild von e23bernd
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Nähe Sulingen
Fahrzeug: DIV. E23, E38, E65 Wohnmobil Phoenix Liner, VW T4 2,5TDI
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
Schön das man sich gegenseitig hilft
Worum geht es nun konkret,
soll das Fahrzeug behalten werden?
Oder geht es hier um eine Rückabwicklung?
Ich Persönlich würde, wenn das Fahrzeug es wert wäre
und der Einkauf eher preiswert war, behalten und selbst reparieren.
Oder einem Forums-Spezi zur Reparatur übergeben.

Mfg Laki
Hallo,
es ist einfach so, das der am 10.2. gekaufte Wagen seit Kauf nicht genutzt werden konnte und der Wagen sei dem 22.2. beim Verkäufer, ein so genanntes Gebrauchtwagenzentrum in 23617 Stockelsdof bei Lübeck, zur Nachbesserung steht und dieses Gebrauchtwagenzentrum für mich nicht mehr erreichbar ist.

Evtl. kann ja mal jemand aus der Gegend dort schauen, ob der Wagen da überhaupt noch steht, genaue Adresse gebe ich gern per u2u weiter, ist evtl. ja auch für Leute interessant, die sich in der Gegend STRESSFREI ein Auto kaufen wollen.

Was ist preiswert??????
Für mich währe der Wagen, unter zu den beim Kauf angenommenen Fackten, günstig gewesen (von privat, ohne Gewährleistung, hätte ich ihn bestimmt günstiger kaufen können), da mich die sich nur auf den optischen Zustand angegebenen Gebrauchsspuren, die nur bei genauerem hinsehen erkennbar sind, nicht stöhren, ein andere würde evtl. sagen, der muss ja lakiert werden oder so.

Aber für ein Auto, bei dem ich noch nicht einmal die Rep.-Kosten kenne, könnte es auch "unangenehm" werden.
Und ich verspühre mitlerweile auch nur noch Hass, von daher werde ich den Wagen auch nicht "lieben u. pflegen" können, es wird mir immer wenn ich den Wagen sehe, der Verkäufer u. das drum herum vor Augen erscheinen.

Gruß
Bernd
__________________
Gruß
Bernd

Die BMW-E23-Teile - Oase

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.Bernds-BMW-Hof.com

Stau ist nur hinten blöd, vorne da geht's
e23bernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2020, 11:10   #43
e23bernd
Die BMW-E23-Teileoase
 
Benutzerbild von e23bernd
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Nähe Sulingen
Fahrzeug: DIV. E23, E38, E65 Wohnmobil Phoenix Liner, VW T4 2,5TDI
Standard

Zitat:
Zitat von Marks Beitrag anzeigen
Die hier?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.kanzlei-syke.de/

Wenn ja, bestell einen Gruß von mir. Ich bin mit denen in einer Genossenschaft verbunden (APRAXA).

Sag denen, Du kämst auch auf Empfehlung eines Kollegen aus dem APRAXA Netzwerk (also von mir).

Schaden kann es nicht und vielleicht hilft es Dir ein bisschen.
Ja, genau bei denen habe ich den Termin, es ist der Rechtsanwalt Hampel, der sich der Sache annehmen soll.
e23bernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2020, 15:38   #44
Marks
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Marks
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: 740iA VFl aus 98; 530d (12.17)
Standard

Ich wünsche Dir viel Glück und auch Geduld.

Vielleicht magst Du uns auf dem Laufenden Halten und mal das Ende Deiner Geschichte berichten.
Marks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2020, 18:11   #45
e23bernd
Die BMW-E23-Teileoase
 
Benutzerbild von e23bernd
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Nähe Sulingen
Fahrzeug: DIV. E23, E38, E65 Wohnmobil Phoenix Liner, VW T4 2,5TDI
Standard

Zitat:
Zitat von Marks Beitrag anzeigen
Ich wünsche Dir viel Glück und auch Geduld.

Vielleicht magst Du uns auf dem Laufenden Halten und mal das Ende Deiner Geschichte berichten.
Glück kann ich wohl gebrauchen, Geduld habe ich nicht, das ist ein Fremdwort für mich.

Werde weiter berichten.

Gruß
Bernd
e23bernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2020, 11:50   #46
e23bernd
Die BMW-E23-Teileoase
 
Benutzerbild von e23bernd
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Nähe Sulingen
Fahrzeug: DIV. E23, E38, E65 Wohnmobil Phoenix Liner, VW T4 2,5TDI
Standard "Zwischenbericht"

Zitat:
Zitat von Marks Beitrag anzeigen
Ich wünsche Dir viel Glück und auch Geduld.

Vielleicht magst Du uns auf dem Laufenden Halten und mal das Ende Deiner Geschichte berichten.
Hallo,
der Rechtsanwat hat dem Händler/Verkäufer, Gebrauchtwagenzentrum aus Stockelsdorf, nach meinem Gespräch am 13.3., eine Frist bis zum 23.3. gesetzt.

Vom Verkäufer bis jetzt absolut keine Reaktion.

Gruß
Bernd
e23bernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2020, 11:57   #47
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Hmm, Bernd, am 13.3. (Freitag Nachmittags 16:00 glaube ich?) das Gespräch, dann mußte der Brief in der Kanzlei geschrieben werden und zur Post, Ich vermute vor Montag war der nicht der Post, also frühestens am Dienstag (17.) dort.
Dann muß der Händler vermutlich auch seinen Anwalt damit behelligen und das dürfte evtl. gestern, vermutlich eher heute erst sein. Dann muß der was dazu schreiben, das muß bei Deinem RA ankommen und dem zur Bearbeitung/Auswertung vorgelegt werden.
Ich vermute, vor Montag wirst Du da nichts hören.
__________________
Gruß
Thomas
---
"Das größte Sparpotential bietet eine vernünftige Fahrweise, nicht jedoch ein kleiner Hubraum."
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2020, 13:12   #48
Marks
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Marks
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: 740iA VFl aus 98; 530d (12.17)
Standard

Zitat:
Zitat von e23bernd Beitrag anzeigen
Hallo,
der Rechtsanwat hat dem Händler/Verkäufer, Gebrauchtwagenzentrum aus Stockelsdorf, nach meinem Gespräch am 13.3., eine Frist bis zum 23.3. gesetzt.
Wie ich vorhergesagt hatte.

Zitat:
Zitat von e23bernd
Vom Verkäufer bis jetzt absolut keine Reaktion.
Das war nicht anders zu erwarten. Kann sein, dass da gar nichts kommt, oder erst nach Fristablauf.

Unter Juristen ist übrigens klar, dass Fristen fast immer ausgenutzt werden. Es wird ja keine Frist gesetzt zum 23., damit einer schon vorher antwortet. Bis zum Ende der Frist hat man Zeit und wenn der Schreibtisch voll ist, nutzt man das aus oder bittet sogar um Fristverlängerung.

Absolut üblich.

Geändert von Marks (19.03.2020 um 17:45 Uhr).
Marks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2020, 16:44   #49
e23bernd
Die BMW-E23-Teileoase
 
Benutzerbild von e23bernd
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Nähe Sulingen
Fahrzeug: DIV. E23, E38, E65 Wohnmobil Phoenix Liner, VW T4 2,5TDI
Standard

Ja okay,
das sollte ja auch "nur" ein Zwischenbericht sein, was weiter geschehen ist.

Ich bin ja "schon" auf der suche nach ein Übergangsauto.

Gruß
Bernd
e23bernd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 17:23   #50
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Hallo Bernd,

angesichts der aktuellen Lage:

Wenn Du den 750L günstig "geschossen" haben solltest, ist das evtl. doch das "richtige" Auto für Dich?
Ich weiß, Du hast wegen der Entwicklung nun zwar eine Abneigung entwickelt und wirst ihn nie "lieben", wie Du schreibst ... aber:
Du kannst vieles selber machen, was die Mechanik (VVT, VANOS,VSD usw) betrifft und das Auto war in wirklich fürsorglichen Händen, ist also keine "Möhre" die durchgereicht wurde oder unnötig "getreten".
Muss man ein Auto wirklich "lieben" ... es ist doch nur ein Gebrauchsgegenstand für die Bewegung von A nach B und zurück
Nur weil da ein paar Lämpchen aufleuchteten und evtl. ein paar Anbauteile am Motor "aufgeben".
Deswegen ist das ja lange kein kapitaler Schaden, schon gar nicht, wenn Du es selber richten kannst.
Ein Auto, das nur dreizehn Jahre alt ist macht vermutlich weniger Ärger, als eines, das zwanzig oder älter ist, wo Du Dir evtl. wg. Rost sogar noch Arbeit machen mußt.
Du willst doch nur damit fahren ... und das kann man damit wirklich sehr gut, das kann ich aus zweifacher eigener Erfahrung berichten.

Zugegeben, den Händler muß Du ein "wenig" unter Druck setzen, aber das hast Du ja schon erfolgreich in die Wege geleitet.
Wenn Du ein anderes von Privat kaufst, kannst Du schlimmstenfalls noch übler auf die Nase fallen.

Wenn also eine Art Vergleich angeboten wird, der besagt, daß der Händler XY macht und die Auffälligkeiten bis Termin Z damit behoben sind, solltest Du durchaus in Erwägung ziehen, dem zuzustimmen.

In der aktuellen Lage weißt Du nicht, ob es Dir einfach möglich sein wird, ein ähnliches oder gar besseres Auto zu kaufen ...
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hohe Laufleistungen beim 750i - worauf sollte man achten? monochrom BMW 7er, Modell E32 11 11.10.2018 01:20
Auf was achten beim Kauf j4m3s BMW 7er, Modell E65/E66 18 07.04.2010 18:13
Auf Was Muss Ich Beim Kauf Achten? SerdarD BMW 7er, Modell E38 3 25.01.2010 04:36
Worauf beim Kauf achten? Disc BMW 7er, Modell E38 10 11.02.2005 17:48
auf was ist beim kauf zu achten derotsoH BMW 7er, Modell E38 7 10.09.2004 19:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group