Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2018, 16:53   #1
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard Dauer bis erreichen von Endgeschwindigkeit 745d

Hey

ich hab irgendwie schon seit Kauf das Gefühl, als ob mein 745d ab 220 kmh irgendwie nicht mehr so richtig mag. Ich kann es nicht erklären.
Wenn es ein klein wenig feucht ist, dann haben die 285er bis ca 50 kmh leichte Traktionsprobleme... trotz ASR und neuen Reifen
Bis 220 gehts gut nach vorne, bis 230 dauerts dann ein wenig und dann ziehts sich gefühlt ewig hin bis 240 und weiter bin ich mit dem 7er irgendwie noch nie gekommen weil mir irgend jemand immer den Spaß vermieste und entweder vor mir herschleicht und kein Platz machen mag (notorische linke Spur Schleicher auf einer 3 spurigen freien Autobahn) oder meint, 2 nebeneinander fahrende LKW´s überholen zu müssen

Der 535d zieht ganz flüssig von 0 bis 250 durch. Auf der Strecke, die ich fahre, habe ich dies schon x-fach geschafft. Mit dem 745d schaffe ich irgendwie das nicht.

Liegts mit an den 21 Zöller??

ja ich weiß... ein 7er ist nicht zum rasen da und nein, ich fahre auch nicht ständig so. Bei den Dieselpreisen versuche ich das tunlichst zu vermeiden. Für den Motor ist es bestimmt auch nicht gut und bin eigentlich immer zwischen 160 und 180 unterwegs aber wenn man dann doch jemand überholen mag, kann es auch mal Richtung 220 gehen und wenn dann noch jemand von hinten angedüst kommt, spielt man gerne ein wenig mit

nur so machts keinen Spaß...

wie lange darfs dann bis 250 ungefähr dauern?
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 17:02   #2
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Hi

die 21" nehmen einiges an Power, ich lasse morgen WR montieren, dann hab ich nen vergleich zu meinen 20", obwohl ich finde das der auch mit SR über 200 noch gut durchzieht.

Geändert von wolfgang (25.10.2018 um 01:38 Uhr).
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 20:00   #3
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard

da der Wagen mit 21" schon ab Werk gab und der Wagen 250 rennt, sollte er nicht mit allen Rad Räder Kombi von Werk aus 250 rennen?

Vor allem 4,4l Biturbo mit ehemals 329 Pferdchen sollten doch damit locker flockig klar kommen...

Hast Du 21 Zoll Sommer und 20 Zoll Winter?
Bekomme am Montag, wenn alles klappt, meine Winter Räder aber mit denen kann ich nicht die 250+ testen

aber wie es sich bis dahin verhält.

-----------------
hmm...
wer lesen kann ist klar im Vorteil^^
Zitat:
lasse morgen WR montieren, dann hab ich nen vergleich zu meinen 20"
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 01:30   #4
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Hi

ich fahre 20" im Sommer und 18" im Winter, aber Werk gabs Räder nur bis 20" zu bestellen, die 21" sind zwar von BMW, aber eben nur als Zubehörradsatz.
Der Alpina B7 hatte die 21" Serienmäßig drauf, der hat aber auch mit über 500PS mehr Leistung.
Meine WR sind bis 240 zugelassen, die verkraften kurz auch mal bis in den Begrenzer.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 19:36   #5
Duplexsli
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: HDH
Fahrzeug: E85 , E65 RIP
Standard

Ich hab auch nen 745d und ab heute leider Winterreifen 18" drauf die nur 240km/h abhaben können...

Ich könnte aber mit ner Tacho-Gopro wenn du willst die Tage mal testen ~100-240-250km/h am Stück.

Im Sommer hab ich 21" mit 285mm hinten, Traktion bei Trockenheit ist zu 100% gegeben bei Nässe natürlich nicht mehr
Duplexsli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 22:03   #6
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard

ich weiß, das ihr beide einen habt
Darum fragte ich ja ganz lieb

Kenan habe ich schon von Anfang an gesagt, das ich das Gefühl habe, das mein 535d deutlich besser geht, als der 745d.

Klar... der 5er ist deutlich leichter, besseres Leistungsgewicht, "nur" 17 Zoll Felgen...

Vielleicht rennt mein 5er einfach verdammt gut als normale oder mein 7er mag nicht so recht

mit dem Drehmoment ist der 745d echt nen Monster Besonders beim anfahren. Wenn es nass ist oder allgemein nur feuchter Boden, wirds beim anfahren, ausweichen oder abbiegen hinten im Heck schnell unruhig.
Aber irgendwie... oben heraus fetzt der 5er einfach besser. Ich kann es nicht erklären.

Hatte heute auf dem Heimweg einen 5er E60 vor mir.
Also ich kann ausschließen, das es kein M5 war das hätte man sofort gesehen und gehört. Ein 550i war´s auch nicht. Auspuffrohre zu klein. Mein 535d hat die gleichen wie der 550i und von dem heute waren eindeutig kleiner.

bleibt 545i... da er mich nicht wirklich abhängen konnte, obwohl er es versuchte, würde ich den auch ausschließen. Bei einem 545i hätte ich sicherlich auch kein Land gesehen.

Bleibt noch 530i oder 535i...

ach hab kein Plan

muss mal wieder mit dem "kleinen" ne Runde düsen
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 22:05   #7
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard

Zitat:
Zitat von Duplexsli Beitrag anzeigen
ab heute leider Winterreifen 18" drauf die nur 240km/h abhaben können...
gibts Winterreifen, die 250+ abkönnen?
Meine 19" gehen auch "nur" bis 240...
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 23:20   #8
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Gibt auch Winterreifen die über 300km/h vertragen ;-)
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 09:49   #9
Duplexsli
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: HDH
Fahrzeug: E85 , E65 RIP
Standard

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Gibt auch Winterreifen die über 300km/h vertragen ;-)
Ja die gibt es wirklich, sind aber sündhaft teuer und wie oft Fährt man schon schneller als 250km/h im Winter
Duplexsli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 13:17   #10
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard

Habe einen Bericht gelesen, kann jetzt nicht mehr sagen in welchem Land es war aber dort darf ein Fahrzeug im Winter nur fahren, wenn die Winterreifen einen Geschwindigkeitsindex >= eingetragene Geschwindigkeit ist. Also gehen die Winterreifen bis 300 kmh und in den Papieren steht max 305 kmh, bedeutend dies Fahrverbot. Davon abgesehen, ob man im Winter so schnell fahren will.
Wir mit unseren 240 kmh Reifen dürften auch nicht mehr fahren. Muss mal gucken ob ich den Bericht finde
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endgeschwindigkeit mit Leistungabbrüchen... oberheizer BMW 7er, Modell E65/E66 22 14.01.2012 11:25
Vorzeitiges Erreichen der Kilometerleistung lutzhh BMW 7er, Modell E65/E66 14 20.02.2007 12:41
endgeschwindigkeit 730d ???? black BMW 7er, Modell E38 13 17.06.2003 00:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group