Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2004, 12:27   #1
WernerB
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Top! Umrüstung von EURO I Auf EURO II durch Firma GAT in Gladbeck

Hallo,

ich habe die Umrüstung auf EURO II bei der Firma GAT in Gladbeck vornehmen lassen. Der Gesamtaufwand belief sich auf 2 Stunden und Gesamtkosten von € 207,-- (Eine Stunde Einbauzeit + 197,-- bei GAT und eine weitere Stunde + 10,-- bei der Zulassungstelle). Der Vorteil für mich bestand darin, dass neben der 2jährigen Garantie keine Vorführung beim TÜV erforderlich war (AU-Bescheinigung wurde von der Firma erstellt). Die Eintragung bei der Zulassungsstelle lief dank der vorliegenden Unterlagen völlig problemlos.
Aus meiner Sicht ist die Firma eine gute Adresse im Ruhrgebiet, wobei die GAT-Gruppe aber auch weitere Niederlassungen im Bundesgebiet hat.

Gruß Werner
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2004, 15:12   #2
stocki
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Das war zu teuer. Der Kaltlaufregler von Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Twintec kostet 125 Euro. Einbau hat mich 25 Euro in der Werkstatt gekostet, die auch sonst alles an dem Auto macht. Nicht zum TÜV zu müssen ist normal, die KLR haben ja eine ABE. Die Zulassungstelle hat nix genommen für den Briefeintrag und die Steueränderung.

Gruss

Martin
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2004, 13:19   #3
nde2hxl
Horst
 
Benutzerbild von nde2hxl
 
Registriert seit: 24.03.2004
Ort: Niederfischbach
Fahrzeug: 318i e30 04/1984, 740iA e32 04/1992
Standard Gat von BMW einbauen lassen

ich habe für 340Euro Festpreis incl.MwSt. den Gat bei BMW Wahl in Siegen einbauenlassen. Das ist wohl das teuerste bis jetzt. Naja, wenn man bedenkt, dass ich von BMW auf die Arbeit gefahren wurde und auch wieder abgeholt wurde.....
Das mit dem Gat und der Steuer ist meines Erachtens nur Geldmacherei. Denn der Gat arbeitet angeblich nur in der Warmlaufphase des Motors. Nach ein paar km also ist er überflüssig geworden.
__________________
Schoene Gruesse
Horst

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) einige meiner vergangenen Probleme
nde2hxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2004, 13:25   #4
nde2hxl
Horst
 
Benutzerbild von nde2hxl
 
Registriert seit: 24.03.2004
Ort: Niederfischbach
Fahrzeug: 318i e30 04/1984, 740iA e32 04/1992
Standard Zulassungsstelle 10,70Euro

ach ja....
und die Zulassungsstelle wollte dann auch noch 10,70Euro für die Eintragung, also das Austauschen der fuenfte und sechste Stelle in Ziffer 1 mit den Zahlen "01" gegen die Zahlen "25".

Nicht schlecht Herr Specht.
nde2hxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 23:07   #5
UBE
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von UBE
 
Registriert seit: 17.09.2004
Ort:
Fahrzeug: E32 730iA/92/R6/Klima
Top! GAT System

Versteh die Preise nicht ganz:
Habe 126 € für das GAT-System bezahlt + 2 Std. Arbeit zum Einbau + 35 € für eine AU + Eintrag - fertig >>>>> die Hälfte an Steuern.

Das System arbeitet nicht nur im Kaltleerlauflauf sondern auch bei warmen Motor!
Der Leerlauf ist währender ersten 20 Sek. (bei 20-25° Außen) etwas unruhiger.
Empfehlenswert ist ein Reset - der Leerlauf gleicht sich nachher an und wird besser.
UBE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2004, 16:49   #6
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

hallo
die preisunterschiede sind enorm weils verschiede motoren sind, zb beim e32 750er v12
kostet der regler schon 320 euro zzgl. einbauzeit von 2 std. also nochmals ca.160-170 euro usw..
beim sechszylinder ist der einbau in einen knappen halben stunde zu machen und der regler kostet ca 120-130 euronnen.usw.
mfg
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2004, 19:41   #7
NielsHofmann
Mitglied
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Sindelfingen
Fahrzeug: 730iA V8 E32 EZ 3/93, 553.300 km
Standard

Hallo
ich habe auch bei GAT in Gladbeck in meinen E32 M60 3,0 l Automatik (km-Stand 272.000) das Euro 2 System für € 300 einbauen lassen. Professionelle Arbeit innerhalb kurzer Zeit wie vereinbart (ich konnte darauf warten) und keine Veränderung des Laufverhaltens feststellbar. Der Motor dreht weiterhin ca. 650 U/min im Leerlauf, auch nach dem Kaltstart, der Verbrauch ging etwas, ca. 1/4 l/100km zurück (im langjährigen Mittel 11,3 L/100km), die Leistung ist weiterhin super, der Wagen läuft nach Tacho über 240 km/h Spitze. Da ich den Wagen jeden Tag und ca. 50.000 km pro Jahr fahre, ist die Zuverlässigkeit für mich entscheidend.
Kurz: Sehr empfehlenswert!
Gruß Niels Hofmann
NielsHofmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2004, 22:06   #8
wolfg1
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von wolfg1
 
Registriert seit: 01.07.2002
Ort: Burscheid
Fahrzeug: 740i e38 Schalter
Standard

...hab auch noch schnell " elektr. Steuersyst. auf euro2 " einbauen lassen.
Komplett mit Einbau bei "ATU" 378,75 Euronen.
Gerät selbst kostet 252 Euros.
Scheint wohl im Vergleich recht teuer, hab`s aber in einem Jahr fast wieder raus.
Keine Veränderung beim Start-oder-Fahrverhalten.

Grüße
Wolfg.
wolfg1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2004, 00:03   #9
didi
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von didi
 
Registriert seit: 14.11.2002
Ort: Flein
Fahrzeug: 730iA R6 PD & EZ 10/87 & 760i PD 01/03
Standard

Hallo Wolfgang,

Preis ist schon o.k. Dein V8 braucht 2 dieser Geräte, dafür sparst Du auch mehr.


Grüße aus Heilbronn
didi
didi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2007, 20:26   #10
ludolpo
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: frankfurt
Fahrzeug:
Standard

hallo habe mal eine frage

habe einen 730i e32 bj 1987 schadstoffarm E
kann ich den auch auf euro 2 umrüsten damit ich eine grüne
plakette bekomme,und was würde so etwas caosten.

vielen dank schon mal für infos

mfg ludolpo
ludolpo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umrüstung auf Euro 2 (Steuern sparen) Nighttaxi BMW 7er, Modell E32 15 16.12.2004 19:41
Elektrik: Euro 2 gat Welche PIN? Kump BMW 7er, Modell E32 2 10.06.2004 14:53
falsche schlüsselnummer gat euro2 umrüstung 730 v8 neddie BMW 7er, Modell E32 9 09.01.2004 18:12
Eintragung Nachrüstsystem von EGS - GAT Euro 2 dasteil BMW 7er, Modell E32 17 30.09.2002 22:35
E38 Umrüßtung auf Euro 2 norm ENDLICH Timo S. BMW 7er, Modell E38 12 02.07.2002 22:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group