Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2020, 14:54   #31
ChristophE32
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Marsberg
Fahrzeug: 750i E32 03/93, M5 E60, 520i E28, 528i E39, M635 E24
Standard

Ich habe das Auto auf der Bühne mit hängenden Rädern gehabt, Motor laufen lassen und die Lenkung 5 Mal von links nach rechts und zurück gedreht.
Es ist ja auch oft beschrieben, dass sich das System selbst entlüftet.
ChristophE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 17:27   #32
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von ChristophE32 Beitrag anzeigen
Ich habe das Auto auf der Bühne mit hängenden Rädern gehabt, Motor laufen lassen und die Lenkung 5 Mal von links nach rechts und zurück gedreht.
Es ist ja auch oft beschrieben, dass sich das System selbst entlüftet.
Das ist für Niveau !!!

ASC+T , Plungerhydroaggregat wird ganz anders entlüftet.
Evtl. ist dann auch die Fehlermeldung weg.

M f G
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 10:03   #33
ChristophE32
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Marsberg
Fahrzeug: 750i E32 03/93, M5 E60, 520i E28, 528i E39, M635 E24
Standard

Ja, da hast Du natürlich völlig Recht.

Es steht ja der Plungerspeicher hinten im Fehlerspeicher. Oder kann man sich auf den Eintrag nicht verlassen?

An der Bremse habe ich eigentlich nichts zu bemängeln. Der vordere Druckspeicher hat doch in erster Linie was mit der Bremse zutun, oder irre ich mich?
ChristophE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 10:38   #34
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von ChristophE32 Beitrag anzeigen
Es steht ja der Plungerspeicher hinten im Fehlerspeicher. Oder kann man sich auf den Eintrag nicht verlassen?

An der Bremse habe ich eigentlich nichts zu bemängeln. Der vordere Druckspeicher hat doch in erster Linie was mit der Bremse zutun, oder irre ich mich?
Eigentlich schon, deshalb würde ich erstmal die Anlage richtig entlüften.
Steht alles im TIS.

Ja, der vordere DS ist nur für die Bremse.
Den kann man ohne Geräte prüfen.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 10:42   #35
ChristophE32
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Marsberg
Fahrzeug: 750i E32 03/93, M5 E60, 520i E28, 528i E39, M635 E24
Standard

Ich würde das Entlüften nach dieser Anleitung machen.


Wenn der Druckspeicher der Bremsanlage defekt wäre, wäre das Bremspedal doch dauerhaft hart, richtig? Das kenne ich zumindest von anderen E32 oder E24 so.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ASC+T E32.jpg (95,6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg ASC+T E32x.jpg (83,2 KB, 8x aufgerufen)
ChristophE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 22:12   #36
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von ChristophE32 Beitrag anzeigen
Wenn der Druckspeicher der Bremsanlage defekt wäre, wäre das Bremspedal doch dauerhaft hart, richtig?
Ja, dann ist er ganz hin.
Bei 10 Mal treten, und dann bretthart wirds schon kritisch.
Damit kann man keine Bergtour mehr machen.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 20:53   #37
ChristophE32
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Marsberg
Fahrzeug: 750i E32 03/93, M5 E60, 520i E28, 528i E39, M635 E24
Standard

Soooo meine liebe 7er Gemeinde, ich habe Neuigkeiten!

Nachdem ich nun Querlenker, Druckstreben, alle Spurstangen und die Tonnenlager erneuert habe ist das Vibrieren endlich behoben
Die Schläuche vom Ausgleichsbehälter der Lenkung und Niveauregulierung sind ebenfalls neu und mit neuen Schellen endlich wieder dicht.

Die nächste Frage lässt aber nicht lange auf sich warten

Der 7er war gestern bei der Achsvermessung und nun steht das Lenkrad um ca. eine achtel Umdrehung nach rechts bei Geradeauslauf. Das Lenkrad muss also nach links versetzt werden. Ich habe die Mittelstellung durch drehen des Lenkrads von Anschlag zu Anschlag bereits geprüft, das passt soweit. Bin ich also 25000 km mit verstelltem Lenktrapez gefahren?
Hatte das schon mal jemand von Euch? Hat der E32 einen Lenkwinkelsensor? Meiner hat kein EDC.

Und die ASC Leuchte ist leider auch nach dem Entlüften weiterhin an.
Ich bin in dieser Reihenfolge vorgegangen:
1. Stecker vom ABS/ASC Stg. abgezogen
2. Motor laufen gelassen für 2 Minuten
3. Motor abgestellt, Stg wieder angeklemmt und Motor wieder gestartet
4. Ventil am Plungeraggregat geöffnet und mindestens 3 Minuten offen gelassen bei laufendem Motor
5. Ventil geschlossen und Motor abgestellt

Solange das Ventil geöffnet war, blieb die ASC Lampe aus. Sobald ich das Ventil geschlossen habe, hörte ich sofort eine „Pumpen“ aus dem Bereich des Aggregats und die Lampe ging dann auch recht schnell an.

Was habe ich falsch gemacht?

Vielen Dank für euer Interesse und eure Hilfe!
ChristophE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 22:39   #38
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von ChristophE32 Beitrag anzeigen
Ich bin in dieser Reihenfolge vorgegangen:
1. Stecker vom ABS/ASC Stg. abgezogen
2. Motor laufen gelassen für 2 Minuten
3. Motor abgestellt, Stg wieder angeklemmt und Motor wieder gestartet
4. Ventil am Plungeraggregat geöffnet und mindestens 3 Minuten offen gelassen bei laufendem Motor
5. Ventil geschlossen und Motor abgestellt

Solange das Ventil geöffnet war, blieb die ASC Lampe aus. Sobald ich das Ventil geschlossen habe, hörte ich sofort eine „Pumpen“ aus dem Bereich des Aggregats und die Lampe ging dann auch recht schnell an.

Was habe ich falsch gemacht?

Ich gehe nach dieser Reihenfolge vor:
1. ohne Zündung
2.
4.
5.
3. und Zündung aus, SG angeschlossen

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Schwammiges Fahrgefühl. rs_706 BMW 7er, Modell E32 31 13.05.2017 20:25
Fahrwerk: Hilfe!Schwammiges Fahrverhalten bei ca 90 kmh Bmw728i.HN BMW 7er, Modell E38 4 23.09.2012 07:43
Fahrwerk: Schwammiges Verhalten / Ungleiche Reifenabnutzung Darius BMW 7er, Modell E38 9 26.10.2004 09:03
Schwammiges Fahrverhalten The Stig BMW 7er, Modell E38 16 28.04.2004 22:39
Schwammiges Fahrverhalten 730d Olli1 BMW 7er, Modell E65/E66 9 27.03.2004 06:55


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group