Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Umfrageergebnis anzeigen: Feuerlöscher im Auto
Brauche/Will ich nicht 32 27,35%
Steht auf meiner "to do"-Liste 27 23,08%
1 KG-Pulverlöscher an Bord 38 32,48%
2 KG-Pulverlöscher an Bord 18 15,38%
Sonstiges zur Brandbekämfung an Bord 5 4,27%
Aufbewahrungsort: Innenraum 30 25,64%
Aufbewahrungsort: Kofferraum 31 26,50%
Schon eingesetzt 14 11,97%
Nie eingesetzt (zum Glück) 38 32,48%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 117. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmenUmfrageergebnis anzeigen

Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2009, 14:51   #1
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Frage Feuerlöscher im Auto?

Wer hat einen Feuerlöscher an Bord?

Reicht der 1kg (BMW-)Pulverlöscher oder sollte was Größeres her?

Welcher Einbauort ist sinnvoll? Kofferraum oder Innenraum?

Hat schon jm. einen Löscher gebraucht; für's eigene oder ein fremdes Auto?
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 15:32   #2
fritz750
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von fritz750
 
Registriert seit: 19.12.2002
Ort: Bayern
Fahrzeug: Z4
Standard

Habe mal für "brauche/will ich nicht" geklickt.

Allerdings war ich noch nie in der Situation, dass ich einen gebraucht hätte.

Und ich habe mir bisher keinen ins Auto gelegt weil im Ernstfall nicht an den Nutzen von so einem Mini-Dings glaube.

Andererseits könnte man vielleicht das schlimmste noch verhindern wenn sowas an Bord ist. Ist ne Überlegung wert.

Vielleicht hat ja hier schon jemand so eine leidige Erfahrung machen müssen.
__________________
Gruß fritz750
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://fritz750.hat-gar-keine-homepage.de
fritz750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 15:33   #3
glenfiddich
Mit Glied
 
Benutzerbild von glenfiddich
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Osterholz-Scharmbeck, Niedersachsen
Fahrzeug: Opel Corsa 1.7 CDTI
Standard

Was soll ich bitte damit?
Ich kenne niemanden, dem schon mal sein Auto abgebrannt ist.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://img686.imageshack.us/img686/1...6signatur2.jpg

"Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren wenn Du damit Puppen aufreißt!" (Al Bundy)
glenfiddich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 15:43   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Zitat:
Zitat von glenfiddich Beitrag anzeigen
Was soll ich bitte damit?
Ich kenne niemanden, dem schon mal sein Auto abgebrannt ist.
so? dann schau mal lieber nach Deinem Kabel zwischen Lima und B+ zum Beispiel

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/tausc...tml#post958516
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 16:11   #5
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Da ich auser dem Auto noch dem Hobby der Schiesskunst fröhne, ist es
Pflicht einen Feuerlöscher im Auto zu haben.

Das ist zwar eigetnlich etwas unsinnig,wenn´s Pulver wirklich mal explodieren
sollte, braucht´s auch keinen Feuerlöscher mehr, aaaber es ist eben Vorschrift.

Viele Grüsse

Peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:40   #6
Beamer
Freund gediegenen Fahrens
 
Benutzerbild von Beamer
 
Registriert seit: 02.09.2005
Ort: Nähe Heidelberg
Fahrzeug: 735iA(Bj.06/87) - Z3 2.0i(07/99) - Alltagspassat
Standard ...sinnvolles Thema !!

habe ich noch nie gebaucht...bringt mir nix...etc.....solange nichts passiert ist das klar, aber es kann schneller passieren als man denkt.

Gerade bei uns auf der BAB5 am Walldorfer Kreuz hatten wir in den letzten zwei Wochen 3 PKW Vollbrände (s.unten). Zum Glück ohne Personenschäden, aber die Familie oder die Jung-Musiker hätten bei Fahrtantritt sicher auch nicht gedacht, dass sie mit dem Wagen nicht nach Hause kommen.
Das Thema löschen oder nicht löschen eines versicherten Fzg. etc. möchte ich hier mal nicht vertiefen.

Stellt euch aber mal vor ihr habt einen Unfall, seid eingeklemmt und das Fzg. fängt an zu brennen. Klar, man kann aus dem Innenraum keinen Brand löschen, der aus dem Motorraum überspringt (auch ist ein kleiner PKW-Löscher rel. schnell leer), aber evtl. kann man es so lange verzögern bis die Jungs mit den roten Autos kommen.

Anderer Fall, ihr kommt zu einem Unfall mit eingeklemmten Personen, das Fzg. fängt an zu brennen, ihr bekommt die Insassen nicht raus und müsst evtl. mit ansehen wie die Insassen verbrennen ohne, dass ihr eingreifen könnt.

Ein Brand im Motorraum braucht zwar einige Minuten, bis er in den Innenraum überspringt, aber vom Notruf bis zur Ankunft der roten Autos an der Einsatzstelle vergehen nunmal einige Minuten.

Schaut euch mal die Bilder von Einsatz 37 oder 38 an
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) April 2009
So weit hat sich ein banaler Brand im Motorraum bis zur Ankunft der Feuerwehr teilweise ausgebreitet und ich wage jetzt mal zu behaupten, dass wir ziemlich schnell sind.
Stellt euch jetzt mal vor dort würde nach einem Unfall noch eine Person drin sitzen....und ihr steht handlungsunfähig daneben, weil ihr denjenigen wegen einem eingeklemmten Bein nicht rausbekommt und keinen Feuerlöscher dabei habt.
Denn helfen kann man, die Kisten explodieren nicht gleich wie bei Cobra 11.

Feuerlöscher, Warnweste, Scheiben-Hammer sind neben Verbandskasten meiner Meinung nach absolut notwendige PKW-Ausstattung....auch wenn ich es zum Glück noch nie nutzen musste.

Finde dies ist mal eine gute Abstimmung, evtl. regt es den einen oder anderen mal an sich diese Hilfsmittel in den Wagen zu packen.

Ach ja, im Kofferraum bringt der Löscher natürlich nichts, wenn du mal selbst in der Klemme sitzt.

Geändert von Beamer (18.04.2009 um 18:24 Uhr).
Beamer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:18   #7
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Die Dummen sterben nie aus

Wer im Ernst so eine Aussage tätigt:
Zitat:
Was soll ich bitte damit?
Ich kenne niemanden, dem schon mal sein Auto abgebrannt ist.
ist in meinen Augen ein total verblödeter, hirnloser Vollidiot.

Es gibt schließlich ca. 40.000 Fahrzeugbrände pro Jahr.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Was tun wenn das Auto brennt?
und sicher auch einige Menschen, die im Auto verbrennen.

Man könnte auch gleich die Verbandskastenpflicht abschaffen,
weil es sicher auch Leute gibt, die noch nie einen gebraucht
haben. Ich bin sicher, daß es genügend Trottel gibt, die nicht
einmal wissen, wo in Ihrem Auto der Verbandskasten ist.

Ich bin auch dafür, daß Erste-Hilfe-Kurse immer mit dem
TÜV beim Auto neu gemacht und nachgewiesen werde
müssen.

Und man könnte auch sämtliche Feuerwehren abschaffen,
weil es sicher genügend Leute gibt, die niemanden kennen,
deren Haus abgebrannt ist.

Mit den Notärzten und Rettungsdiensten genau das selbe.

OH Mann oh Mann, da krieg ich immer einen Haß
wenn ich diese Gleichgültigkeit und "mir-doch-egal"
Einstellung sehe.

Wenn es wenigsten diese Leute mit dieser Einstellung wären,
die im Auto verbrennen...


Gruß Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:27   #8
boppy
Volltanken für 50 €
 
Benutzerbild von boppy
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Herne
Fahrzeug: E38-728iA (12.99), E30-318is (08.89)
Standard

Nachdem ich sehen musste, wie der nachträglich auf Hartge umgebaute E32 von Francois nach dem Brand ausgesehen hat (Interner Link) Bild hier- Ursache: Standheizung), denke ich auch ernsthaft über die Platzierung eines Feuerlöschers nach. Wie ich schon auf einigen Bildern gesehen habe, würde ich ihn wohl an der Vorderkante des Fahrersitzes befestigen.

PS: IMANUEL: ich denke, deine Meinung könntest du freundlicher ausdrücken. Solch wüste Beschimpfungen bringen hier auch nichts...
__________________
...in diesem Sinne
yours boppy

Geschichten, die das Leben schreibt; Juni '10:
<Max> Irgendwann kommt der Tag, an dem ich 'ne Gymnastikschule besuche...
<Max> ...nur, um mir selber in den Ars*h beißen zu können!
boppy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:41   #9
LarryV6
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Porta Westfalica
Fahrzeug:
Standard

Hallo,
bei unserem E32 war auch ein Feuerlöscher am Fahrersitz monziert.
Fand ich nicht schlecht...

Gruß, Larry
LarryV6 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:50   #10
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Ich habe einen im 6er. Den baute ich vom ersten 6er um und jetzt kommt der in den 7mner. Die Anbauteile habe ich beim schon geholt.

An meinem NSU 1100C hatte ich Feuer.
Durch Abrutschen des nicht serienmäßig mit einer Schlauchschelle gesicherten Benzinschlauchs entstand während der Fahrt Brand im Motorraum des Hecks. Erst meine hinten sitzenden Passagiere hatten mich auf den Brand aufmerksam gemacht. Zufällig war bei dem Nothalt eine Tankstelle gegenüber. Dort Riß ich einen Feuerlöscher von der Säule und rannte zurück. Den bereits heftigen Brand konnte ich damit löschen.

Edit: Natürlich kommt der an den Fahrersitz. Wenn Du eingeklemmt bist, dann nützt er im Kofferraum deutlich weniger.

Geändert von amnat (18.04.2009 um 18:05 Uhr).
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Feuerlöscher! Dug BMW 7er, Modell E38 39 05.03.2010 19:29
Innenraum: BMW Feuerlöscher Roter Baron BMW 7er, Modell E32 6 30.12.2006 15:13
Feuerlöscher lap17 BMW 7er, allgemein 44 23.04.2004 13:15
Feuerlöscher LK730 BMW 7er, Modell E32 6 08.01.2004 09:39
Feuerlöscher Montage alphornblaeser BMW 7er, Modell E38 6 05.06.2003 17:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group