Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2013, 13:47   #21
Schorsch
BastardOperatorFromHell
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Nähe KA (Großherzogtum Baden)
Fahrzeug: E32 730iA K V8(M60B40) Prod. Tag 16-10-1992 und MB S212 350CDI 4-Matic
Standard

Zitat:
Zitat von Stiefelknecht Beitrag anzeigen
Alternativ kann man auch die Engine nochmal für 15 sec. anschmeißen nach dem das Öl abgelassen ist und die Wanne noch dran ist.

Das hab ich das letzte mal getan und hab somit auch fast alles aus dem 5HP30!!!! rausbekommen
Wie findet die Ölpumpe das so? Darf die "trocken" laufen?

Zitat:
Zitat von dansker Beitrag anzeigen
Überhaupt nichts Merkbares! läuft genau so, wie vorher!
Eigentlich spannend. Denkt man da an ein paar Gramm Umwucht an den Reifen und deren Auswirkung... Man könnte doch gegenüber ein entsprechendes Gewicht anbraten - nur ums ganz auszuschließen.
__________________
Schorsch - sorgt für Bluthochdruck

Schorsch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 16:02   #22
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Das Problem beim Automatikölwechsel ist ja, wenn man alles Öl aus dem Getriebe haben möchte, Inkl.Wandler, dann ist es immer mit etwas "Schweinerei" Verbunden! Bei den 4HP22/24 bekomme ich in der Regel von den 7,5 Ltr. Ölinhalt 7,3 Ltr heraus. Allerdings geht dies dann nur mit Hilfe von Druckluft! So Gesehen, ist die Ablassschraube am Wandler, schon eine Erleichterung!

Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 16:24   #23
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Zitat:
Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
Wie findet die Ölpumpe das so? Darf die "trocken" laufen?
das ist der für die 15 sec. sowas von Wurscht

Zumal von trocken laufen keine Rede sein kann,
n 5HP30 braucht ewig bis da mal alles Öl ausgetropft ist

MfG
Chris
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standheizung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 16:32   #24
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Zitat:
Zitat von Stiefelknecht Beitrag anzeigen
das ist der für die 15 sec. sowas von Wurscht
Ganz Egal ist es bei der 5Hp nicht, Jedenfalls nicht dann, wenn Öl Aufgefüllt werden soll (neubefüllung). Ich habe einen Bekannten, bei dem am 5HP30 ein "Komplett-Ölwechsel" am Getriebe Vorgenommen wurde. Fälschlicherweise hat man nicht vorher die Ölwanne bis zum Überlaufen Öl Befüllt, sondern man hat den Motor Gestartet, und erst dann mit dem Öl auffüllen Begonnen. Der Erfolg war hier der "Exitus" der Ölpumpe.

Darum kann ich nur den Freizeitmechanikern Raten, sich vor dem Getriebeölwechsel Schlau zu machen, oder das Fahrzeug lieber in die Werkstatt zu bringen!

Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 16:43   #25
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Klaus ich red hier von einem gerade in Gebrauch gewesenen "naßen" Getriebe,
ned davon dass die Komponenten alle staubtrocken sind. Wie gesagt ich handhabe das in Zukunft so,
allemal besser als "stundenlang" Luft reinzupusten

MfG
Chris
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 16:53   #26
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Chriss: Von "Stundenlangen" Luftreinpusten kann nicht die Rede sein, das geht fixer, als Du vielleicht Glaubst! Natürlich war mein Beispiel etwas "Krass", im Vergleich mit dem, was Du wegen der Ölpumpe Angeführt hast

Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 09:47   #27
Andrew1Q
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2020
Ort: Ukraine
Fahrzeug: BMW E32-735i (02/1990)
Standard Automatic transmission oil change through oil pump housing ports.

Oil pump housing port connection. What does T/C Release mean ? What do you think where is good idea to connect hoses when automatic machine change oil ?
Andrew1Q ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 09:55   #28
Andrew1Q
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2020
Ort: Ukraine
Fahrzeug: BMW E32-735i (02/1990)
Standard

Zitat:
Zitat von dansker Beitrag anzeigen
Nachdem ich nun schon eine ganze Reihe von Getriebeölwechsel an den Automaten 4 HP22/24 vorgenommen habe, und dieses immer mehr oder weniger, mit einer "Schwei...rei" verbunden war, habe ich nun zu einer Drastischen Maßnahme Gegriffen. Solange man nur das Öl, welches sich in der Ölwanne befindet, ist der Getriebeölwechsel ja noch Problemfrei. Jedoch, möchte man die Gesamtmenge von 7,5 Ltr aus dem Getriebe haben, geht dieses ja wie Bekannt, nicht ohne den Einsatz von Druckluft, um auch das Öl aus den Wandler zu bekommen, der ja bis an die 3Ltr. Öl enthalten kann. Also habe ich von meinem "Reservegetriebe, den Wandler mal Angebohrt, und diesen mit einer Ablassschraube versehen.
Das ganze sah allerdings leichter aus, als es ist. Wer eine solche Arbeit auch machen möchte, und sich das zutraut, sollte diesen Bericht vielleicht erst Lesen.
Den mit Öl Gefüllten Wandler in einem Schraubstock legen, und an der tiefsten Stelle, mittig neben der Schweissnaht, ein Loch von 5mm Bohren*. Natürlich läuft dann das Öl aus, aber es nimmt dann gleich Evtl. Bohrspäne mit. Als nächstes, eine 6mm Schraube (Am besten mit einer Spitze) in eine 6mm Mutter hineindrehen, so das diese dann Bündig auf der Beigebrachten Bohrung, auf den Wandler zu liegen kommt. Nun die Mutter auf den Wandler Anschweißen. Anschließend mit einem 6mm Gewindebohrer, die Bohrung im Wandler, mit einem Gewinde versehen*. Danach mit einem Winkelfräser, die Mutter Konisch Auffräsen, das sich eine 6mm Flachkopf Senkschraube, mit einer 6mm Kupferdichtung, Übergangslos in die Mutter Schrauben lässt.
* Achtung Aufpassen!!:
Am besten, mit einer Bohrmaschine mit Anschlag Arbeiten! Nicht tiefer wie 7mm mit dem Bohrer in den Wandler Bohren, da sonst ein Schaufelrad Verletzt werden könnte. Die Ablassschraube darf nicht länger wie 8mm lang sein, da sie sonst in den Wandler ragen könnte, und die Mechanik Blockieren könnte.
Noch etwas! Es muss eine Senkkopfschraube Verwendet werden, da zwischen Wandler und Wandlergehäuse nur 6mm Platz ist. Bei Gebrauch einer 6-Kantschraube, würde diese an das Wandlergehäuse Schlagen.
Gruss dansker
Oil pump housing port connection. What does T/C Release mean ? What do you think where is good idea to connect hoses when automatic machine change oil ?
Andrew1Q ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 12:15   #29
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

The same questions you asked on Bimmerforums and we tried to explain it to you.
There is no official BMW instruction to do it with a machine.
here is a way how it goes:
1. A gearbox flush additive is added to the gearbox oil.
2. Car is brought to operating temperature.
3. Car is connected to the machine via two pipes on the connections at the gearbox, where normally the oil cooler pipes are connected.
4. The machine gets switched on and FRESH gearbox oil is pumped through the gearbox, the TC and the valve body.
5. The flushed through oil is pumped into a drum. As soon as only clean ATF is coming out of the machine, the process is terminated.
6. Machine is disconnected, and oil cooler pipes are reconnected.
7. Using this method is the only way to get all gunk deposits out of the valve body and the TC
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 16:30   #30
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Hab hier noch ein Foto von damals, als ich dieses Teil Umgebaut hatte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wandler mit Ablassschraube E32 R6 002.jpg (39,6 KB, 9x aufgerufen)
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Automatikgetriebe 740i e32 mit WANDLER! 7er Bmw freund Biete... 0 08.05.2011 21:09
Ablassschraube Kühlflüssigkeit M70 ? sidoon BMW 7er, Modell E32 1 06.08.2009 11:55
Motorraum: Gewindemaß Öl Ablassschraube mutsy-man BMW 7er, Modell E38 2 23.08.2008 21:32
Motorraum: 750 Differential Ablassschraube!??? Florian.e BMW 7er, Modell E32 7 06.09.2005 09:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group