Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2003, 21:44   #1
Fireblade
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: 735i
Standard Klima Stinkt immernoch!!!!!!!!

HI!
Habe meine Klima desinfiziert, da sie extrem gestunken hat.
Ich bekam hier tipps ich müsste sie desinfizieren. Gesagt getan ich kaufte diesen Spray und sprühte dieses zeugs in die ansaugkanäle im motoraum , sie stinkt aber immenoch extrem.
Wenn ich zB. mit klima fahre dann stinkt es nicht, aber wenn ich anhalte und ca1std später das auto starte
mit klima dann stinkt´s bestialisch was muss ich machen???????
Gruß
Fireblade ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 02:03   #2
Starwalker34983
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2003
Ort: Stemwede
Fahrzeug: 735i / 09/97
Standard

Hab´Dir schon mal geschrieben, dass das überflüssig ist.

Hatte auch mal zwei Autos, bei denen die AC müffelte. Allerdings nur, nachdem sie benutzt worden war. Wenn ich das Auto abstellte- und nach geraumer Zeit wieder einstieg, roch´s stets nach Knoblauch.
Beine Wagen waren Opel´s . (Omega & Senator ) Ich vermute, dass irgend etwas ausgaste.

Wie ich schon sagte, AC reinigen / desinfizieren ist unnötig und diverse Mittelchen gleichfalls.
Du hast einen Filter (Pollenfilter) von dem Lufteinlass sitzen. Den sollte man gelegentlich tauschen.
Die AC kann´ste desinfizieren, in dem Du gelegentlich (alle paar Wochen) die Heizung für einige Minuten auf "volle Pulle" drehst. Dann wird der Tauscher (Wassertemperatur liegt bei 80-90 Grad) wirklich Keinfrei.

Die Auto - Ac, sollte nicht mit einer konventionellen stationären AC verwechselt werden. Aber selbst dort ist nicht´s zu desinfizieren, außer, dass regelmäßig die Filter gewartet werden sollten. ( Dann bleiben auch die Luftschächte sauber).


Gruß,

Gerd
Starwalker34983 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 19:43   #3
Fireblade
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: 735i
Standard

HI!
Ich kenne 2 verschiedene filtertypen bei dem Auto einer der pollenfilter sitzt hinter der mittelkonsole,
die anderen beiden sitzen in der motorhaube (Aktivkohlefilter) welcher muss gewechselt werden.
Das mit der Heizung probier ich mal.
Gruß
Fireblade ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 21:04   #4
Thomy7er
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Mainz
Fahrzeug: E39 530i
Standard

Hallo Fireblade

Die Pollenfilter in der Motorhaube!
Durch die wird die Aussenluft im normalen Betrieb angezogen,die Filter in den Fussraeumen
sind nur bei "Umluft" aktiv.

Uebrigens gibts beide Filter als Aktivkohle :zwink

Gruss
Thomy7er
Thomy7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 21:10   #5
Fireblade
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: 735i
Standard

Das ist mir klar das die aussenluft über die filter in der motorhaube gezogen wird.
Aber ich bin der meinung das der filter hinter der mittelkonsole der pollenfilter ist.
Im fussraum habe ich keine filter.
Welche sollte mann wann wechseln?
Fireblade ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 21:44   #6
Thomy7er
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Mainz
Fahrzeug: E39 530i
Standard

Wenns um den E 38 geht dann befinden sich 2 Pollenfilter in der
Motorhaube 1 Umluftfilter befindet sich im Beifahrerfussraum hinterm
Handschuhfach 1 Umluftfilter befindet sich Fahrerfussraum ueber der Pedalerie

Beim E32 befindet sich der Pollenfilter hinter der Mittelkonsole, musst dich aber
auch durch den Beifahrerfussraum "durchgraben"

Wechselintervall: 80000km
wobei es natuerlich beim pollenfilter darauf ankommt wo du dich rumtreibst
(musst sie frueher wechseln wenn du laufend durchs Feld bretterst )

Die Umluftfilter sind wie gesagt nur bei Umluft aktiv und deswegen nicht so verschleissanfaellig
werden selbst von der Werkstatt vernachlaessigt

Gruss
Thomy7er
Thomy7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2003, 07:08   #7
Fireblade
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: 735i
Standard

Tommy
Ich finde keine filter hinterm handschuhfach habe alles nachgeschaut.
Gruß
Fireblade ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2003, 07:21   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) ab und zu unter Tipps & Tricks schauen hilft
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2003, 23:10   #9
Starwalker34983
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2003
Ort: Stemwede
Fahrzeug: 735i / 09/97
Standard Noch eine Anmerkung :-))

Zitat:
Original geschrieben von Starwalker34983
Hab´Dir schon mal geschrieben, dass das überflüssig ist.

Hatte auch mal zwei Autos, bei denen die AC müffelte. Allerdings nur, nachdem sie benutzt worden war. Wenn ich das Auto abstellte- und nach geraumer Zeit wieder einstieg, roch´s stets nach Knoblauch.
Beine Wagen waren Opel´s . (Omega & Senator ) Ich vermute, dass irgend etwas ausgaste.

Wie ich schon sagte, AC reinigen / desinfizieren ist unnötig und diverse Mittelchen gleichfalls.
Du hast einen Filter (Pollenfilter) von dem Lufteinlass sitzen. Den sollte man gelegentlich tauschen.
Die AC kann´ste desinfizieren, in dem Du gelegentlich (alle paar Wochen) die Heizung für einige Minuten auf "volle Pulle" drehst. Dann wird der Tauscher (Wassertemperatur liegt bei 80-90 Grad) wirklich Keinfrei.

Die Auto - Ac, sollte nicht mit einer konventionellen stationären AC verwechselt werden. Aber selbst dort ist nicht´s zu desinfizieren, außer, dass regelmäßig die Filter gewartet werden sollten. ( Dann bleiben auch die Luftschächte sauber).


Gruß,

Gerd

Bei meinen OPEL´s hat etwas geholfen, dass ich 1-2 Minuten, bevor ich eine Fahrt beendet habe,
die AC bereits ausgeschaltet habe. Das reduzierte den "Müffel" ein wenig.
Versuchs mal.

Gruß

Gerd
Starwalker34983 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2003, 23:26   #10
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Fireblade

setz mal neue aktivkohlefilter ( 2 stck. = ca 80 €) in die motorhaube.
sollten alle 15 - 20 000 km gewechselt werden.

gruss jürgen

Pollenfilter war früher

[Bearbeitet am 27.5.2003 um 23:27 von JB740]
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group